Frage

Donnerstag ist O2 Kinotag - Gutscheincode nicht einlösbar


Benutzerebene 2
Hi,

 

der Gutscheincode von O2 besteht aus 2 mal 5 Ziffern, aber das UCI will einen 22-24 stelligen Code haben (Online Reservierung)???

 

Was soll der Mist? Wenn das System vom UCI bekannt ist, warum bekomme ich dann von O2 einen falschen Code? Oder liegt der Fehler beim UCI?

 

Ohne Reservierung zum Kino gehen um dann fest zu stellen, dass die besten Plätze ausverkauft sind  ist ja wohl nicht Sinn der Sache, oder?

 

Für mich bedeutet das mal wieder endlose Zeitverschwendung in der Warteschleife der O2 Hotline oder der Hotline vom UCI!!!

 

Bin mal gespannt ob sich hier jemand meldet und das Problem an die Technik weitergeben kann.


Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

22 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo URock,

 

hier geht es offensichtlich einmal um die Reservierung bei UCI (22-24 stelliger Code) und einmal um unseren Kinogutschein. Das sind 2 verschiedene Paar Schuhe 😉

 

Die Codes für die UCI Kinos sind 10stellig. Wenn das Kino den Code nicht annimmt, sende mir gerne deine Daten, den Code und das entsprechende Kino per PN damit ich das weiterleiten kann.

 

Lieben Gruß

Sandra

Benutzerebene 2
Hi Sandra,

 

Entschuldigung, dass ich mich nicht verständlich genug ausgedrückt habe.

 

Es geht mir um die Onlinereservierung!

 

Was habe ich von Eurem Gutschein, wenn ich abends um 19:30 zum Kino komme und alle Plätze sind schon durch die Onlinereservierung  anderer Kinogänger ausverkauft?

 

Nix!

 

Also muss ich eine oder zwei Wochen später in den Film gehen. Meistens laufen die Blockbuster dann nicht mehr im Kino 1 (großer Saal) oder evtl. überhaupt nicht mehr.

Falls doch, sind die besten Plätze wiederum durch die anderen Besucher, welche online reserviert haben, ausverkauft.

 

Warum bekommt Ihr vom UCI nicht einfach "richtige" Codes, die man auch online benutzen kann? Technisch ist das überhaupt kein Problem.

 

Ich kann einfach nicht verstehen, wie in der heutigen, technisch weit entwickelten Welt, so unprofessionell gearbeitet und geplant wird.

 

Der Service ist doch für uns Kunden gedacht, oder? Warum geht man dann nicht auf unsere Bedürfnisse ein?

 

Mein Kino bietet mir die unkomplizierte Onlinereservierung an und nun soll ich wieder einen Schritt zurück gehen, mich in eine endlose Schlange stellen, um dann zu erfahren: "...ich kann ihnen nur noch Reihe 1 (vor der Leinwand - wie schön und sinnvoll) anbieten"

 

Ich habe mein Problem natürlich auch UCI mitgeteilt und bin mal gespannt, ob sich bei den Codes für O2 etwas ändern wird.

 

 

URock

mich würde das auch interessieren. Ich habe einen Code bestellt und erhalten.

 

Beim Kartenkauf frage die UCI routine nach den Codenummern - aber der o2 Code funktioniert nicht.

 

Reservieren, wie auf der O2 SEite vorgeschlagen, geht bei UCI nicht!

 

Was also tun?

 

Gruss

Tom

Benutzerebene 2
Liest eigentlich überhaupt irgendjemand von Euch Admins hier mal mit und ist auch in der Lage zu antworten???

 

Kundenbetreuung? Social Media Feedback? O2 can do?

 

O2 nix do!!!

Wie kann man dir denn helfen?

Benutzerebene 2
Wie man mir helfen kann?

 

Etwas weiter nach oben scrollen und dann lesen!

Hast du Sandra denn damals kontaktiert?

Benutzerebene 2
Moment:

 

ich stelle hier eine Frage und bekomme hier eine nicht ausreichende Antwort, stelle meine Frage erneut etwas präziser und bekomme daraufhin keine Antwort mehr?

 

Jetzt fragst Du, ob ich Sandra kontaktiert habe???

 

Hmm...hier ist also auch alles "Neuland"...

Entschuldige, wenn ich versuche den Sachverhalt zu analysieren um unnötige oder gar doppelte Tipps zu vermeiden.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Entschuldige bitte, aber wer hier nicht alles liest, bist du. o2_Sandra hatte dir geschrieben:

 

Die Codes für die UCI Kinos sind 10stellig. Wenn das Kino den Code nicht annimmt, sende mir gerne deine Daten, den Code und das entsprechende Kino per PN damit ich das weiterleiten kann. bielo fragte dich, ob du das gemacht hast!

 

Gruß andante

 

Benutzerebene 2
Also noch einmal für ganz doofe:

 

die Codes von O2 können nur an der Kinokasse vor Ort eingelöst werden!!!

 

Was nützt mir das, wenn ich online Kinokarten bestellen will?

 

Ist das denn so schwer zu verstehen?

URock schrieb:
Also noch einmal für ganz doofe:

 

Alles gut bei dir? So einen Umgangston pflegen wir hier nicht.

Benutzerebene 2
Ich bitte vielmals um Entschuldigung, dass ich hier jemanden als doof bezeichnet habe! Selbstverständlich weiß ich, dass hier niemand doof ist! Jemanden als doof zu bezeichnen ist gesellschaftlich und moralisch nicht vertretbar!

 

Zum Thema:

 

meine Frage bleibt immer noch unbeantwortet: warum bekommt O2 nicht auch die 22-24 stelligen Codes vom UCI, welche man dann auch bei der Onlinereservierung benutzen kann?

 

Über 2000 User haben meinen Beitrag aufgerufen und das sind natürlich im Verhältnis zu 20.000.000 Kunden zu wenig, also gehe ich auch nicht davon aus, dass hier eine Lösung gefunden wird.

 

Eine Antwort ist trotzdem nicht zu viel verlangt. Mögliche Antworten wären hier:

 

1. das geht technisch nicht (entspricht nicht der Wahrheit, aber der unerfahrene Kunde gibt sich damit zufrieden)

 

2. wir arbeiten daran (entspricht auch nicht der Wahrheit, aber siehe 1.)

 

3. ab dem xx.xx. gibt es neue Gutscheincodes, welche auch online einzulösen sind (mein persönlicher Favorit)

 

 

 

4. Es bleibt wie es ist und du findest dich damit ab.

 

Gruß

Es kommt ja nur Nr. 4 in Betracht, weil Nr 1 und Nr 2 ja schon vom TE ausgeschlossen und es Nr 3 nicht geben wird.

 

 

URock schrieb: 

 1. das geht technisch nicht (entspricht nicht der Wahrheit, aber der unerfahrene Kunde gibt sich damit zufrieden)

 

 
Ob es technisch nicht geht, weiß ich nicht. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es einfach zu teuer ist. Du könntest dich als, als erfahrener Kunde, wie du sagst, anbieten, dies gratis umzusetzen.

 

Ich verstehe es wohl nie. Man bekommt nun schon was geschenkt und ist immer noch am meckern.

Hallo o2 Team,

 

gerade als ich für morgen Kinokarten in einem Cinestar Kino reservieren wollte, habe ich die Werbung gesehen für das Plus-Eins Ticket, ist ja an sich eine wirklich feine Sache ☺

 

Nun zu meiner Frage, da ich leider auch hier keine passende Antwort gefunden habe :

 

Ich wollte für morgen 4 Kinokarten reservieren und dann zusammen vor Ort an der Kasse bezahlen ( läuft ja dann alles über eine Bestellung/Reservierung ).

 

Wie sieht es in diesem Fall aus?

Alle 4 die mitgehen sind o2 Kunden, könnten also prinzipiell alle einen Code anfordern, ist also möglich mit 2 Codes dann 2 Tickets gratis zu bekommen ?

bzw. funktioniert diese Plus-Eins Aktion überhaupt, wenn ich 4 Karten reserviert habe ( also gibt es zumindest dann eine davon gratis ) ?

 

Ich hoffe meine Fragen waren soweit verständlich.

 

MfG Steffen

Benutzerebene 4
Hallo Steffen

 

Jeder o2 Kunde kann einen Code anfordern. Also wenn ihr zu 4 ins Kino wollt, dann brauchen nur 2 einen Code anfordern.

 

Ihr geht dann einfach hin und bezahlt nur 2 der 4 Tickets.

 

Solange die Reservierung kostenfrei ist, sollte das keine Probleme geben.

Vielen dank für die schnelle und ausführliche Antwort.

Für die Reservierung verlangt CineStar lediglich Vvk. Gebühren, funktioniert das dann trotzdem?

Normalerweise müsste diese Gebühr des Vorverkaufs ja gesondert aufgeführt bzw. abgerechnet werden, oder ? Bezahlen würde ich ja direkt an der Kasse, nicht online.

 

MfG

Benutzerebene 7
Für eine Reservierung Vorverkaufsgebühren, wirklich?
Benutzerebene 4
Ja, gibt es bei Cinestar. Es geht aber auch ohne mit Abholung mind 30. min vor Filmbegin eigentlich.

 

Wie es sich damit verhält, kann ich leider nicht sagen. Noch nie probiert.

Hallo liebe community, hier eine Frage an den O2-Service,

ich habe mir gerade den Code (Kinotag) generiert und bin dem Link zum Kino gefolgt. Film und Startzeit ausgesucht, Plätze ausgesucht, mich über € 2,60 Vorverkaufsgebührt geärgert (Sache von Cinestar) und habe den Code eingegeben. Resultat: Fehler, der Code wird so nicht akzeptiert, und das ist offensichtlich. Meine Frage, und Entschuldigung, dass ich hier meine Vorredner teilweise wederhole: wieso kriege ich einen Code, der mir online nicht hilft? Wieso kriege ich in einem "Hilfeforum" keine Hilfe, sondern so unverschämte Beiträge von Admins, dass ich mich gerade frage, wieso ich meinen O2-Vertrag nicht direkt kündig? Wir sind seit Ewigkeiten Kunden, Festnetz und Mobil. Aber so etwas ist schlicht nicht hinnehmbar! Also, ich würde heute Abend gerne ins Kino gehen, und erbitte nun mal zügigen support. Und wo wir gerade dabei sind, mir ist auch immer noch nicht ganz klar, wo mein €10-Kombivorteil gebucht ist. Es wäre echt nett, wenn sich mal wer kümmern mag! Dabei sollte die Überlegung eine Rolle spielen, dass verärgerte oder unzufriedene Kunden einen Service wie diesen eventuell nicht zu zahlen bereit sind! Dank und Grüße Elisabeth

Hallo,

ich habe ebenfalls das Problem, dass die UCI Seite meine generierten Codes nicht akzeptiert. 

Unabhängig vom Film, mit oder ohne Zuschlag, mit oder ohne 3D, Parkett oder Loge. 

Ich kann die Plätze auswählen, hake an dass ich Gutscheine habe, gebe die Codes bei den Karten unterhalb von "UCI Zahlungsmittel / Gutscheine" an - Dort steht auch das 13-Stellige Codes akzeptiert werden... Und dann erhalte ich die folgende Meldung: 



Damit ist der Kinoabend dann heute wohl geplatzt ☹