Frage

Werden die O2 Hotline Mitarbeiter eigentlich kontrolliert?



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

36 Antworten

Benutzerebene 2
Jo 1 Jahr später ist es immer schön sich auf sowas zu beziehen...

 

nervenbuendel schrieb:
Ist wohl unlogisch. [...]
Aber ich muss es nicht verstehen.
Geht mir bei deinem Post genauso... Du wolltest also 5 € monatlich loswerden? Wenn dem so ist hätten wir das auch ohne o2 regeln können. 😛

Das Callcentermitarbeiter sowieso Schuld an allem Übel in der Welt sind ist ja klar, mehr habe ich bei deinem Post leider nicht verstanden.

wie kommst du auf ein Jahr? jo wenn du falsche Aussagen bekommst weil 02 wer auch immer dort einen falschen Vertrag eingestellt hat und du klären möchtest und dann behandelt wirst wie ein Dooffii
sorry da fehlt mir schon das Verständniss.
Benutzerebene 2
Recht hast du... Entschuldigung.

 

Zwischen ‎31.01.2013 19:15 und ‎19.01.2014 16:50 sind es natürlich nur ~353 Tage ☺

 

Trotzdem eine Hilfe können wir dir scheinbar nicht anbieten.

 

Edit: Ja schön und gut wie ein Doofie behandelt zu werden, dann erkläre deinen Sachverhalt halt doch mal in (verständlichen) Worten neu. Vielleicht kann man das dann auch richtig nachvollziehen.

bist du Callcentermitarbeiter.

Mathe ist super aber ich habe hier nie etwas von einem Jahr gesagt. Sorry woher du das hast würde mich Interessieren.

Was willst du als Kunde helfen, ist lieb von dir.

Aber ich habe geschrieben falscher Vertrag eingestellt und falsche Aussagen vom Callcenter.
Meine Verträge kann ich wohl lesen und deshalb versucht das zu klären das 02 den Fehler gemacht hat
und seit dem ist einfach der Wurm drin.

Ich mag nichts verallgemeinern, sorry die Aussage finde ich krass
Callcentermitarbeiter sind immer schuld, das Leben ist nicht schwarz oder weiss mein Lieber
Benutzerebene 2
nervenbuendel schrieb:
bist du Callcentermitarbeiter.
Ja aber nich (mehr) für o2. Daher kenn ich die Seite (und Vorurteilen und Übertreibung) nur sehr gut.

 

nervenbuendel schrieb:

Mathe ist super aber ich habe hier nie etwas von einem Jahr gesagt. Sorry woher du das hast würde mich Interessieren.

Nun ja, du schreibst. Ja mir geht es genauso wie euch (nicht wortwörtlich) in einem Thread wo der letzte Kommentar 353 Tage her ist.

 

nervenbuendel schrieb:

Was willst du als Kunde helfen, ist lieb von dir.

Aber ich habe geschrieben falscher Vertrag eingestellt und falsche Aussagen vom Callcenter.
Meine Verträge kann ich wohl lesen und deshalb versucht das zu klären das 02 den Fehler gemacht hat
und seit dem ist einfach der Wurm drin.
Das ist ein Kundenforum daher versuchen hier (größtenteils) Kunden anderen Kunden zu helfen.

nervenbuendel schrieb:

Ich mag nichts verallgemeinern, sorry die Aussage finde ich krass
Callcentermitarbeiter sind immer schuld, das Leben ist nicht schwarz oder weiss mein Lieber
Eine andere Aussage habe ich dir aber nicht entnommen, außer das alle blöd sind. 😉

seit wieviel Tage hat man nichts gelernt oh weija, das wenn mein Team abliefern würde!

In diesem Sinne einen schönen Abend. Hilfe braucht 02 das liegt daran was man Mitarbeitern alles vorgibt
und wie man diese knechtet. So ist auch der Erfolg. Ich überlege gerade welcher Unternehmensberater so etwas mach mh Aber gut muss jede Firma selbst wissen.
Ade
Also ich finde die O2 Mitarbeiter net und freundlich!!!!!

Man muss net immer gleich rumpöbeln wenn was net funktioniert. Der Mitarbeiter am anderen Ende kann dazu auch nix! 😉

Moment wer spricht davon, ich kann ohne Aggression und Kraftausdrücken Probleme klären.
Jedoch lasse ich mich nicht von der Mahnabteilung bösartig anmachen. Oder wenn sie nicht weiterkommen einfach auflegen oder so Sätze raushauen lassen sie mich ausreden. Aber selbst ständig ins Wort fallen.
Es gibt dort nur eine Meinung und das ist ihre. Also nicht Lösungsorientiert. Deshalb nur Frage stellen und sich freundlich bedanken und dann Fax aufsetzten.
Kundenservice ist nett aber jetzt kommt es, gibt wegen Zeitmangel oder warum auch immer falsche Infos.
Auslöffeln darf es der Kunde, plus Mahngebühren. Kann ich was dafür.
Und bei mir war es ein falsch eingestellter Mobilvertrag und dann kommt noch ein Kunde und sagst da ist doch was falsch und will klären wohin was zu bezahlen ist. schrecklich will auch noch an der richtigen Stelle Geld los werden. Da ist man bei 02 überfordert. Habe in meinem Umfeld i.m. 5 Fälle idenen es auch so geht und einfach nicht weiterkommen.
Jjeder Mensch macht Fehler kein Thema aber die muss man beheben und dann ist wieder gut. Richtig?
hab noch was vergessen Alles wird gut. Habe die letzten 35 Jahren, in denen ich Geschäftsfähig bin
immer Alles vernünftig hinbekommen.
02 ist eine neue Erfahrung!

Man wächst an neuen Herausforderungen
lustig ...einfach lustig...

 

**bleep** happens ; D