Frage

Vieles neu macht der November - Die o2 Community wird umgebaut!


Benutzerebene 7
(English version below)

In den kommenden Tagen wird sich hier in der o2 Community einiges ändern! Im Hintergrund arbeiten wir bereits fieberhaft daran, die o2 Community für Euch zu verbessern. Schon bald werdet Ihr Euch hier viel:

  • besser zurechtfinden, durch eine einfachere Navigation
  • einfacher die richtigen Hilfestellungen finden, durch einfacher zu findende Hilfedokumente
  • leichter auch von unterwegs aktiv sein, durch eine bessere Mobiloptimierung
  • umfassender informieren lassen, durch einen runderneuerten Newsbereich namens "Lesenswert"
  • umfangreicher mit Eurer Meinung zu Produkten und Geräten einbringen können, durch einen großen Testbereich namens "Angetestet"
  • wohler fühlen, durch ein neues Design

Sneak Preview:



Alle Eure Postings, Punkte und Profileinstellungen bleiben natürlich erhalten, sehen aber nach dem Umbau viel besser aus! Versprochen. Seid also gespannt, in wenigen Tagen schon ist es soweit!

---

(English version:)

The o2 Community is being rebuilt! Within a few days a lot will change here. We’re currently working on major improvements to give you:

- a better navigation

- easier access to our help content

- a better mobile experience

- more news and articles

- more opportunities to be involved in product and hardware testing

- a better design

All postings, points and profile settings will stay the same but will be looking much better, promise! So be excited what will happen within the next few days!


Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

277 Antworten

Benutzerebene 2
repariert erstmal die defekten Kundenportale von betroffenden Kunden bevor ihr eure ganze Kraft in ein Forum steckt, was auch keinen weiterhilft.

Benutzerebene 7
Aha hier wird also keinen geholfen, sehe ich ganz anders. Abgesehen davon war der Kundenbereich bereits im Wartungsmodus und bei den meisten funktioniert er.

Benutzerebene 2
wie du schon schreibst bei," den meisten" also nicht bei allen und das schon seit Wochen und Monaten.

Benutzerebene 2
Bekommt die Seite dann auch einen AAAA-Record?

Das wäre toll.

Benutzerebene 6
Sehr cool!

Bekommt der Forum-Editor dann auch ein Upgrade? Ist momentan ja noch furchtbar, wenn man seine Reviews versucht ansehnlich darzustellen. 😜

Benutzerebene 3
Ich muss das leider auch berichten. Ich warte nun bald seit zwei Monaten auf eine Antwort/Gutschrift. Per Post, Telefon, Mail...etc... keine Chance. Und im Forum auch nicht. Wenn ich den zuviel eingezogenen Betrag einfach von der nächsten Rechnung abziehen würde...eine „Antwort" darauf käme sicher zeitnah.

https://

Ein neues Forum gerne...wenn der Support ähnlich bleibt, dann verstehe ich das nicht als Weiterentwicklung für den Kunden.

Benutzerebene 7
Der Forum-Editor bekommt auch ein Upgrade spendiert. Ich habe ihn schon intensiv getestet und bin ziemlich begeistert. Solltest Du den Editor bei Deiner ersten Review nach dem Umzug also nicht mindestens super finden, kannst Du Dich gern bei mir beschweren, dass ich zu viel versprochen habe. 😉

Benutzerebene 7
Ich melde mich zurück, sobald ich eine Antwort von der IT habe, wie es zukünftig mit der IPv6-Unterstützung aussieht.

Benutzerebene 7
Bei o2 arbeiten verschiedene Teams an unterschiedlichen Projekten und Bereichen. Unsere Kollegen ein paar Türen weiter geben Ihr bestes (und das ist nicht nur so daher gesagt), das Kundenportal Schritt für Schritt für alle Kunden zu verbessern - beim Funktionsumfang, bei der Zuverlässigkeit, bei der Erreichbarkeit. Wir vom Community-Team arbeiten währenddessen daran, unsere Community auszubauen. Denn wir möchten als Unternehmen alle Bereiche verbessern, in denen Du als Kunde Kontakt mit uns aufnehmen möchtest (oder aufnehmen musst, wenn es mal hakt).

Benutzerebene 7
Ich habe gerade die Bestätigung bekommen, dass die Community nach dem Umzug IPv6 unterstützt! Konfetti! 😉

Benutzerebene 6
Ouuhhh, ich bin gespannt! Klingt schon mal sehr vielversprechend! ☺

Benutzerebene 2
Was bringt eine neue Oberfläche ohne Veränderung des Service? Ich warte immer noch (seit Juni) auf die Portierung meines Anschlusses zur Telekom. Per Telefon wurde mir jedes Mal gesagt "wir kümmern uns", mittlerweile werden Anrufe gar nicht mehr angenommen, per Fax kommt keine Antwort, per Mail kommt auch nur "wir kümmern uns", mein Foreneintrag wird nicht beantwortet.

Aber sicher - eine neue Optik bringt's! Daumen hoch für o2!

Benutzerebene 7
Entschuldige bitte. Es war nicht beabsichtigt, dass Dein Posting so lange untergegangen ist. Die Service-Kollegen sind informiert und ich bin mir sicher, dass sich noch heute drüben in Deinem Thread jemand meldet, der Dir helfen kann.

Ich bin mal gespannt auf das neue Design und hätte dazu gleich mal eine Frage:

Wird es in Zukunft möglich sein, direkt jemanden privat anzuschreiben? Also ohne, dass derjenige einem folgt?

Ich finde die Funktion, so wie sie jetzt ist, nicht grad prickelnd für eine Community.

Benutzerebene 3
Vielen Dank Bjoern. Das wäre klasse.

Und ich weiß, mein Beitrag gehört hier nicht rein. Das ist dem Frust geschuldet. Nach so vielen Wochen freute ich mich tierisch über die erste Mail im Posteingang mit dem Betreff "[o2 Hilfe Community]". Und dann so ein "Müll"...der natürlich keiner ist.  ;-)   

Grundsätzlich befürworte ich Weiterentwicklung. Wichtig dabei ist allerdings, dass alle Bereiche in denen es hakt weiterentwickelt werden. Das Aushängeschild mag einseitig zu sehen sein, sollte aber nicht nur ein Thema einer Agenda beinhalten.



Viel Erfolg bei der Umstellung.

Benutzerebene 7
Dass es nicht möglich ist, eine Privatnachricht an einen Nutzer zu schicken, ohne dass der- oder diejenige Dir folgt, ist so beabsichtigt. Damit geben wir jedem Nutzer die volle Kontrolle darüber, mit wem er oder sie privat kommunizieren möchte. Du wirst also niemals einfach so von jemand Fremden per PN angeschrieben werden. Und wir glauben, dass das so auch in Deinem Interesse ist.

Übrigens: Soziale Netzwerke wie z.B. Twitter und Facebook handhaben das ähnlich. Auch dort wirst Du nicht einfach so z.B. Deinem Lieblingsschauspieler eine Privatnachricht schreiben können.



Bekommt die Seite dann auch einen AAAA-Record?

Das wäre toll.

Für was? Damit Leute anderer Anbieter das Forum leichter erreichen?

Fein, wann zieht die Netztechnik nach?

Benutzerebene 1
...mir wäre es lieber, mir könnte endlich jemand sagen, wo meine neue simkarte bleibt. Die community kann in solchen Fällen eben leider nicht helfen (daher auch keine Antwort auf meinen beitrag).

Bei der hotline kommt man nicht durch (entweder 45 min+ wartezeit oder man wird gebeten, es später nochmal zu versuchen), beim live chat bekommt man keine antwort und irgendwann wird automatisch der chat geschlossen. Emails von o2 darf man ja alle nicht beantworten.

Ich warte nun seit 1,5 Wochen auf meine simkarte (meine Schwester hatte ihre innerhalb zwei tagen), auf der nächsten Rechnung, die nächste woche fällig wird, wird der Betrag von 24,99 euro schon berechnet.

Und ich kann niemanden fragen, wann ich meine Karte endlich bekomme bzw was das Problem ist!

Sorry - aber vor dem umbau der community hätte erstmal der kundenservice "umgebaut" werden müssen!!!

Damit geben wir jedem Nutzer die volle Kontrolle darüber, mit wem er oder sie privat kommunizieren möchte.

Eben nicht ... ich kann so leider nicht entscheiden, mit wem ich privat kommunizieren will. Aber egal, eine Medaille hat eben 2 Seiten.

Und wir glauben, dass das so auch in Deinem Interesse ist.

Glauben ist nicht wissen 😉 Und nein, in meinem Interesse ist es nicht, sonst hätte ich sicher nicht danach gefragt.

Übrigens: Soziale Netzwerke wie z.B. Twitter und Facebook handhaben das ähnlich. Auch dort wirst Du nicht einfach so z.B. Deinem Lieblingsschauspieler eine Privatnachricht schreiben können.

Ich sprach auch nicht von den sogenannten "Sozialen Netzwerken" (ich hab nicht das Geltungsbedürfnis, mich dort aufhalten zu müssen), sondern von Communities, wo es eben nur um ein Thema geht, hier eben um o2.

Aber trotzdem danke für deine Antwort.

Benutzerebene 7
Halt dich fest, genau dieser Umbau beim Kundendienst sorgt neben der Migration von eplus für zusätzliche Verzögerungen bei den Reaktionszeiten. Denn o2 zieht bis Mitte 2017 den Kundendienst von Arvato ab.

Ich persönlich, bin ganz froh drüber.

Falls jemand mit mir außerhalb des öffentlichen Raumes kommunizieren möchte, darf er mich gerne in diesem bitten ihm zu folgen. Sollte ich an einer Kommunikation mit dieser Person interessiert sein, werde ich das tun. Meine Entscheidung.

Benutzerebene 7
Und ich glaube auch nicht, dass deine Anfrage wegen der SIM bearbeitet wird, weil es in diesem Thread um die Com geht. Also nicht wundern, wenn es keine Reaktion gibt ;-)

Benutzerebene 1
Klugscheißen kann ich auch. Hab's aber nicht nötig.

scheinbar bist du mächtig begeistert von o2 - darfst du von mir aus auch gerne bleiben.

Kannst ja bei o2 anfangen und der welt beweisen, dass der Kundenservice bei o2 auch tatsächlich service für den Kunden bietet.

Bis dahin entlädt sich frust eben an für dich "unpassenden" stellen.

Benutzerebene 1
Ach ja - hab mir gerade dein Profil mal näher angeschaut. Wenn du hier irgendwie für die community arbeitest und dich beschwerst, dass hier "unpassende" kommentare landen - dann bearbeite doch meinen beitrag, den ich am montag (hoffentlich natürlich unter dem richtigen themengebiet) in die community gestellt hab.

Danke.