Gelöst

SEPA Mandat angeblich noch nicht erteilt

  • 23 Juni 2019
  • 1 Antwort
  • 288 Aufrufe

Hei o2-Team,
21.6.2019 bekam ich einen Brief ("letzte Erinnerung"), dass ich das SEPA-Mandat noch nicht erteilt hätte und dies nun binnen 7 Tagen machen muss.
Ich hatte neulich bereits eine Email bekommen mit der Bitte das Mandat zu erteilen. Also dem Link folgend ab in mein Profil – hier aber dann die Info "Vielen Dank. Sie haben dem Lastschriftverfahren bereits zugestimmt".
Es gab eine weitere Email, wieder dem Link gefolgt, wieder die Info "Vielen Dank. Sie haben ... bereits..."
Eben noch mal dem Pfad im Brief gefolgt – wieder die Info, s. Screenshot.


Frage: WAS IST DA LOS?! Warum bekomme ich die Anfrage, wenn ich gleichzeitig dem Verfahren bereits zugestimmt habe!?

Seit Mai wieder o2-Mobilkunde, seit Jahren aber bereits o2-DSL-Kunde (Rechnungszahlung über Einzug). Egal, ob ich unter "Mein o2"auf den Mobil- oder auf den DSL-Vertrag gehe: Bankdaten jeweils eintragen.
Bitte um Rückmeldung. Vor Ablauf der 7 Tage... Merci!

icon

Lösung von o2_Annika 24 Juni 2019, 16:25

Hallo @nelestern

wie ich in deinem Datensatz sehe, hattest du heute bereits Kontakt zur Kundenbetreuung.
Das SEPA-Mandat ist hier verlinkt. ☺

Viele Grüße

Annika
Zur Antwort springen

1 Antwort

Hallo @nelestern

wie ich in deinem Datensatz sehe, hattest du heute bereits Kontakt zur Kundenbetreuung.
Das SEPA-Mandat ist hier verlinkt. ☺

Viele Grüße

Annika

Deine Antwort