Gelöst

PUK-Code


Hallo liebe O2 Community!

Habe leider meinen Zettel mit der Pin und der Puk-Nummer verloren.

Jetzt brauche ich den Puk... kann ich den auch noch woanders herbekommen?

Mit freundlichen Grüßen

Andreas

icon

Lösung von bielo 31 Januar 2012, 21:26

Ja, von der Kundenhotline.

 

Vertragskunden-Hotline (auch O₂ DSL-Alttarife): 0800-5522211 und 0176-88855333


Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

30 Antworten

Ja, von der Kundenhotline.

 

Vertragskunden-Hotline (auch O₂ DSL-Alttarife): 0800-5522211 und 0176-88855333


Benutzerebene 6
bielo schrieb:
Ja, von der Kundenhotline.

 

Vertragskunden-Hotline (auch O₂ DSL-Alttarife): 0800-5522211 und 0176-88855333


Ja, kostet dann allerdings 10 Euro Gebühren.

Benutzerebene 3
zündi schrieb:
 

Ja, kostet dann allerdings 10 Euro Gebühren.

Echt ? Hab ich auf der Preisliste noch nicht gesehen. Für das Vorlesen einer Information, welche mit einem Klick zu erreichen ist, ein stolzer Preis.

Oder meintest du den Punkt

 

Freischaltung der Anrufsperrung nach dreimaliger Falscheingabe der Geheimzahl ? Der ist mit 10 Euro in der Preisliste.

Ich habe auf der Preisliste auch nichts gefunden. Auch konnte ich im Forum bislang darüber nichts lesen.

 

@Zündi: Kannst du mehr dazu sagen?

Benutzerebene 6
salov schrieb:
zündi schrieb:
 

Ja, kostet dann allerdings 10 Euro Gebühren.

Echt ? Hab ich auf der Preisliste noch nicht gesehen. Für das Vorlesen einer Information, welche mit einem Klick zu erreichen ist, ein stolzer Preis.

Oder meintest du den Punkt

 

Freischaltung der Anrufsperrung nach dreimaliger Falscheingabe der Geheimzahl ? Der ist mit 10 Euro in der Preisliste.

Ja genau, das meinte ich 😉 . Weiß zwar nicht, ob tatsächlich 10 Euro berechnet werden, aber zumindest könnte das passieren. Oder was sollte mit "Freischaltung der Anrufsperrung nach dreimaliger Falscheingabe der Geheimzahl" sonst gemeint sein als die Herausgabe des PUK-Codes? Aus der Ferne wird die Kundenbetreuung die PIN-Sperre nicht freischalten können und wenn man den PUK-Code selbst noch hat und im Handy eingibt, bekommt o2 das gar nicht mit.

Oder ist mit Geheimzahl was anderes gemeint???

 

gruß, zündi

Benutzerebene 4
Die PUK erfährt man natürlich kostenfrei von der Kundenbetreuung.

 

Die in der Preisliste gemeinte Geheimzahl ist vielen wohl eher als "Sicherheitscode" geläufig. Man braucht ihn um bestimmte Einstellungen am Handy zu ändern. Normal ist dieser immer 0000, sofern man ihn nicht geändert hat. Er wird auch benötigt, wenn man sein Handy zum Beispiel selber sperrt für eingehende Anrufem im Ausland.

 

Es kommt hin und wieder vor, dass Kunden den Sicherheitscode im Handy ändern, dann diese Sperre im Handy einrichten und sich später nicht an den richtigen Code erinnern, wenn sie die Sperre entfernen möchten. Nach dreimaliger Falscheingabe wird der Code gesperrt und kann dann halt über die Kundenbetreuung kostenpflichtig wieder resetet werden.

Benutzerebene 6
o2_Henning schrieb:
Die PUK erfährt man natürlich kostenfrei von der Kundenbetreuung.

 

Die in der Preisliste gemeinte Geheimzahl ist vielen wohl eher als "Sicherheitscode" geläufig. Man braucht ihn um bestimmte Einstellungen am Handy zu ändern. Normal ist dieser immer 0000, sofern man ihn nicht geändert hat. Er wird auch benötigt, wenn man sein Handy zum Beispiel selber sperrt für eingehende Anrufem im Ausland.

 

Es kommt hin und wieder vor, dass Kunden den Sicherheitscode im Handy ändern, dann diese Sperre im Handy einrichten und sich später nicht an den richtigen Code erinnern, wenn sie die Sperre entfernen möchten. Nach dreimaliger Falscheingabe wird der Code gesperrt und kann dann halt über die Kundenbetreuung kostenpflichtig wieder resetet werden.

Aha, es geht dabei also um die Rufnummernsperren ins Ausland, die man mit *331*Sperrkennwort# aktivieren und mit #331*Sperrkennwort# deaktivieren kann? Beim Sperren eingehender Verbindungen im Ausland wären es *351*Sperrkennwort# zum aktivieren und #351*Sperrkennwort# zum deaktivieren. 10 Euro fürs resetten ist trotzdem nicht gerade günstig, andererseits wird diese Sperrmöglichkeit wahrscheinlich auch nur noch selten genutzt, zumindest nicht im EU-Ausland. In den letzten 4 Jahren habe ich die Funktion auch nicht mehr benötigt, bei 13 Cent/min kann man auch drangehen und Umleitungen auf die Mailbox sind sogar kostenlos. Früher, als das noch richtig teuer war, habe ich lieber SMS verschickt, wobei ich dann natürlich erst die Sperre aufheben musste, denn sonst kommt man nicht durch.

 

gruß, zündi

Und was ist, wenn man das Zettel mit pin und puk verloren hat, man hat aber keinen vertrag, einfach nur eine prepaid-karte mit Guthaben?:-\
Mit freundlichen Grüßen,
Natalia
Benutzerebene 7
Wie wäre es mit der Hotline?

Benutzerebene 7
Wie Henning schon sagte, die PUK kann man kostenlos in der Hotline erfragen und ich denke auch in der Prepaid Hotline.

Hallo,

habe meinen Pin 3 mal falsch eingegeben, jetzt will ich PUK eingeben, aber bekommen die Meldung: Neue SIM-PIN eingeben.

Gebe ich die ein, bekomme ich Fehlermeldung: PUK erforderlich.

Was muss ich tun? Kann mir bitte jemand helfen?

Herzlichen Dank,

CC_S

Benutzerebene 7
Du musst bei dieser Anzeige eine neue PIN vergeben und diese danach auch bestätigen. Hast du den richtigen PUK?

Hallo ich brwuche schnell wie moeglich mein puk nummer ich rufe die ganze zeit hotline nujmer an aber es ist immer BESETZN!!!! SEIT 1 STUNDE WARTE ICH SCHON.
bitte schnell wie moeglich sol mir ein Mod sich meldeni ich warte auf eine wichtige Antwort
?.. Bitte Hilfe !
+ plus

Ist das moeglich dass ich eine extra karte fur mein tablet bekomme nur furs internet.
Auf mein vertrag?
Ich bitte euch ...
zeit 2 stunden !!!!
online support und auf forum warte ich schon.

!!!!!!!!!!!!!

Benutzerebene 7
Durch rumspammen geht es auch nicht schneller !!

ja schon wenn es aber um das geld geht dann sind die richtig schnell

achh komm da ist bestimmt ein mod online

 

Thread verschoben

Schon mal versucht, das unendlich lange Wort PUK in die Forensuche einzugeben? Dann wärst du unmittelbar auf diesen Thread hier gestoßen und hättest dort dein Wissen erweitern können. Alle paar Minuten ein Posting abzusetzen ist in einem Forum nicht förderlich. Wenn man dir hier eine Antwort geben kann oder will, dann wird man das schon machen.

schon mal gelesen dass ich vllt 100 mal hotline angerufen habe aber dass da keiner rein kam?

2 stunden lang !

 

wenn es so ist soll dann bei hotline nummer "24std. online" nicht stehen !!!

Als ich dein Crossposting gestern gelesen habe, habe ich versucht, die Hotline zu erreichen. Hat keine 10 Minuten gedauert.

 

Zudem schreiben hier alle Kunden, dass sie neuerdings nach 31 Minuten rausfliegen. Frag mich, wo du da angerufen hast.

Hallo liebe O2 Community!

Habe leider meinen Zettel mit der Pin und der Puk-Nummer verloren.

Jetzt brauche ich den Puk... kann ich den auch noch woanders herbekommen?

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerebene 2
Ganz oben auf dieser Seite Mouse over Mein o2 -> Vertrag verwalten -> PIN & PUK einsehen