Frage

O2 cloud



Kompletten Beitrag anzeigen

54 Antworten

Benutzerebene 2
Zwei SMS aus meinem Archiv:
Nummer 1 vom 20.05.19:
code:
Lieber o2 Kunde, wir haben o2 Cloud für Sie deaktiviert. Sie haben noch 30 Tage Zeit, Ihre Daten aus der o2 Cloud zu sichern, bevor sie unwiderruflich gelöscht werden. Eine erneute Buchung ist unter o2.de/cloud jederzeit möglich. Ihr o2 Team


Nummer 2 vom 31.05.19:
code:
Guten Tag Herr xxxx, wir haben den von Ihnen gemeldeten Fehler in der o2 Cloud MacOS-App an die Technik weitergeleitet. Damit dort eine nähere Analyse stattfinden kann, senden Sie uns bitte nach Auftreten des Fehlers die Protokolldaten der App. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor: "Einstellungen ändern" / "Erweitert" / "Protokoll anzeigen" / "Senden".
Vielen Dank, Ihr o2 Team


Zum Glück kam Nummer zwei nicht per eMail, dann könnte man ja darauf antworten. Wieso? Siehe SMS 1.

Wenn ihr mir das kostenlos zur Verfügung stellt, könnte man ja mal darüber reden, aber so wird das nichts..
Hallo @Bytegetter! 👋🏻

Ich habe deinen Beitrag einmal in das dazu passende Thema verschoben, da du dich hier ja bereits mit der o2 Community über dein Anliegen ausgetauscht hast.👍🏼

Konntest du die Protokolldaten, wie in der SMS beschrieben, bereits versenden?

LG, o2_Jana
Benutzerebene 2
Nein, natürlich nicht. Die cloud-Option ist gekündigt und die App gelöscht. Ich bin zur Zeit dienstlich dabei neben einem NGN-IC auch noch Wholesale Voice-Verträge mit TF abzuschliessen. Wenn ich Test-SIM-Karten habe, werde ich dass vielleicht aktivieren, sofern im Vertrag abbildbar. Allerdings nicht auf meine privaten Kosten.
Hallo,
wie kann man Fotos und Videos der cloud einfach auf dem TV anschauen? Apps für den fire tv und Unterstützung des chromecast wären toll. Für wann ist das vorgesehen?

Deine Antwort