Gelöst

Mein o2 / iOS app



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

119 Antworten

Ich bedanke mich ebenfalls dafür, das die Funktion Web2Sms ohne jegliche vorige Information aus der App entfernt wurde.

 

Bei meinem iphone ist die Funktion noch vorhanden, da ich kein Update durchgeführt habe, bei meinem Android Gerät habe ich das leider gemacht.

 

Habe keine Sms Flat und habe diese Sms Funktion gerne genutzt, wenn meine  100 Frei Sms aufgebraucht waren um bis zum nächsten Abrechnungszeitraum zu überbrücken.

Wie sich alle Aufregen oO
ich nutz einfach Flats ist doch eigentlich normal oO
SmS schreibt kaum noch jemand jeder 2. nutzt WhatsApp ^.~

Es ist nunmal so aendern kann man es jetzt doch eh nich.
Wenn du eine negative Meinung dazu abgeben tust dann aus Frust ;-)
Es ist nur eine App , kein RL ;-)

Wer lesen kann ist klar im Vorteil ..
Benutzerebene 3
Bunny1917 schrieb:
Wie sich alle Aufregen oO
ich nutz einfach Flats ist doch eigentlich normal oO

Nur nicht jeder Kunde hat für alles eine Flat. Und ich behaupte mal, Du hast wahrscheinlich auch keine Flat, um aus dem Ausland SMS zu versenden oder in das Ausland. Denn mit Web2SMS ist das auch alles möglich. Wenn man da z.B. aus den USA nach Deutschland 50 SMS versendet, dann spart das schon Geld.

Du wirst es nicht glauben! Aber es gibt Menschen die haben keine Sms Flat und auch kein WhatsApp. Warum soll ich für was bezahlen, was ich nicht brauche! Kennst die Werbung? ☺

Also ich kann mich nicht beklagen..
Hab alle Package die ich so benötige..
darunter Ausland Telefonie ..

Ps.: Zu meiner Zeit habe ich WhatsApp kostenlos erworben ;-)
nun steht "lebenslang" als Lizenz drinne..
Bin schon über Jahre Kunde von O2.

Ansonsten hilft nur abwarten .. loeschen .. oder damit im RL leben 😉
Benutzerebene 3
Bunny1917 schrieb:
Also ich kann mich nicht beklagen..
Hab alle Package die ich so benötige..

Nur gibt es eben auch noch andere Personen. Die verschicken vielleicht nur 30 SMS im Monat und telefonieren auch nicht so viel, als dass sich für die für alles eine Flat lohnt. Auch gibt es Personen, die vielleicht zwei- oder dreimal im Jahr für einige Zeit im Ausland (auch außerhalb Europas) sind. Und dann kann diese Web-SMS sehr nützlich und günstig sein.

 

WhatsApp und Co werde ich selbst dann nicht nutzen, wenn es heute noch kostenlos wäre. Diese Messenger haben einige Nachteile, die die SMS nicht hat.

 

Ich kann also sehr gut verstehen, dass sich einige User hier darüber aufregen, dass die Funktion in der o2-App nicht mehr gegeben ist. Jeder hat ein anderes Nutzungsverhalten und für manche bedeutet diese entfallene Funktion einfach Mehrkosten oder einen umständlichen Weg über das Webinterface. Ich selbst kann damit leben. Dennoch würde ich es ebenfalls sehr begrüßen, wenn o2 sich hier noch einmal Gedanken machen würde und die Funktion bei einem neuen Update wieder implementieren würde.

Ich nutze die alte App weiterhin.

Man kann sie ja aus dem Papierkorb zurückholen 😀

Ubrigens: Klasse Link...

Nur bricht mein iPhone bei dem (leider) grottenschlechten Empfang (GPRS) immer ab...

 

Liebes O2-Team: Bitte die WEB2SMS wieder in die App. 👎

Benutzerebene 7
o2_Henning schrieb:
Hallo zusammen

 

Alternativ könnt ihr den WEB2SMS Service weiterhin über unsere Website nutzen.

 

Direktlink ins Communication Center http://email.o2online.de

Mal an alle, hat noch jemand die alte apk Datei für mich? Sich mit dem Handy auf der Webseite zu bewegen ist jetzt nicht der Knaller und irgendwie auch keine Lösung. Viel mehr ein Notbehelf.

 

 

Ich habe die Funktion vor allem im Ausland genutzt in der Welt Zone 3+4, wo SMS ja unverschämt Geld kosten und man in Hotels mal schnell den Hotspot nutzen konnte.

Edit:
Und hier noch für Herrn Schubert, der ja immer sehr aggressiv reagiert aber meint er kennt alles:
"Web-to-SMS für Vertragskunden mit Internetpack S/M/L 50 Web-to-SMS pro Monat "
Siehe auch AGB Seite 18 vom 31.05.2012 (für meinen Vertrag bindend)
Schließe mich der Meinung meiner Vorredner an - o2 sollte wieder mehr für bzw. mit den Kunden arbeiten und nicht entgegen (Erfahrungen der letzten 13 Jahre bei o2 bzw. Viag Interkom). Echt Schade.

Gruß Tobi
Habe leider auch vorschnell das Update geladen. Ohne Web2 SMS werde ich die App wohl wieder löschen. Der Nutzen ist für mich jetzt so gering, daß ich den Speicher im Smartphone besser nutzen kann.

Benutzerebene 7
Dass die Web2SMS in der Meino2-App fehlen ist mir erst durch dieses Topic aufgefallen.

Irgendwie finde ich dies schon Schade, auch wenn ich diese so gut wie nie genutzt habe.

 

Quasselstrippe schrieb:
Der Nutzen ist für mich jetzt so gering, daß ich den Speicher im Smartphone besser nutzen kann.

Nimmt die App echt so viel Platz weg?
Zur Rechnungsübersicht oder Vertragsübersicht kann man sie ja weiterhin nutzen.

Mr-Fly schrieb:
Edit:
Und hier noch für Herrn Schubert, der ja immer sehr aggressiv reagiert aber meint er kennt alles:
"Web-to-SMS für Vertragskunden mit Internetpack S/M/L 50 Web-to-SMS pro Monat "
Siehe auch AGB Seite 18 vom 31.05.2012 (für meinen Vertrag bindend)
Ich habe jetzt mal diverse AGB im O2-Bereich durchgesehen und keine mit 18 Seiten gefunden, allerdings bin ich in der Preisliste fündig geworden. Wenn du das Pack S/M/L hast dann bekommst du weiter die Frei-SMS, das sthet auch nicht zur Debatte.

 

Und wieder zum Thema zu kommen das gilt für das CC - hier steht nicht das es in einer App integriert sein muss.

 

Das ist jetzt keine Wertung ob ich das gut finde oder nicht.

 

Gruß

Nein die App benötigt nur wenig Platz. Das war mehr im übertragenen Sinn gemeint. Eine App, die ich nicht brauche, nimmt unnötig Platz weg, egal wie groß die ist. Um meine Verbräuche zu checken reicht bei mir ein wöchentlicher Blick auf die Internetseite.

Benutzerebene 2
Zitat: "Mal an alle, hat noch jemand die alte apk Datei für mich? Sich mit dem Handy auf der Webseite zu bewegen ist jetzt nicht der Knaller und irgendwie auch keine Lösung. Viel mehr ein Notbehelf."

 

Klar kein Thema. Wer die neuste Version 3.5 unter Android schon installiert hat und wieder die 3.4 möchte mit der WebSMS noch möglich waren, kann sich hier die APK runterladen und installieren. Dann habt ihr wieder die Funktion. Ihr dürft dann halt nur kein Update durchführen, sonst habt ihr wieder die v3.5.

 

http://www26.zippyshare.com/v/3713191/file.html

 

Bei o2 bekommt man immer den Eindruck, man will den Kunden immer noch eins drauf setzen. Als würde es einen wirklichen Grund geben, die Funktion aus der App unbedingt streichen zu müssen. Ab und an kann man über o2 nur den Kopf schütteln.

Benutzerebene 3
Das mit der alten apk Datei wird auch nicht lang helfen. Die Funktion wird ja auf dem Server abgeschaltet.

Benutzerebene 3
Wer sagt denn, dass die Funktion abgeschaltet wird? Davon ist nicht die Rede. Die Funktion ist nur in der neuen Version der App nicht mehr enthalten. Unterstützt wird sie jedoch erst einmal weiterhin.

Hat jemand auch die 3.4er iOS Version als Link?

Danke im Voraus ☺

Also ich habe die Funktion auch intensiv genutzt. (und sonst eigentlich nichts in der App)

glücklicherweise habe ich im Text zum Update vorher gelesen, dass die Funktion web2sms entfernt wurde und entsprechend nicht geupdated.

Die Frage ist nun tatsächlich, wie lange das noch funktionieren wird.

 

Und ich frage mich nun auch, wie ich nun dauerhaft das update verhindern kann, weil ich nun immer die "1" in meinem appstore stehen habe und den "alles aktualisieren" button nicht mehr verwenden kann.

hat hier jemand eine Lösung dazu? per Google fand ich nichts wirklich hilfreiches....

 

kann man die alte version, die ich ja noch habe, irgendwie sichern & zurückspielen, für den Fall das ich doch versehentlich update?

Benutzerebene 3
Dieses "Problem" habe ich schon seit Monaten mit der Lufthansa. Da wurde in deren App auch eine Funktion entfernt, die ich gerne behalten wollte. Daher wird mir immer angezeigt, dass mindestens 1 Update vorliegt. Mich stört das weiter nicht. Nun habe ich halt dauerhaft 2 Updates, die vorliegen.

 

Ein Problem wird aber wohl ein Update auf iOS 7 mit sich bringen. Denn in den Grundeinstellungen ist hinterlegt, dass Updates für installierte Apps automatisch ausgeführt werden. Man kann diese Einstellung zwar ändern. Aber das könnte u.U. schon zu spät sein.

 

Bei iOS ist die Rücksicherung einer älteren Version nicht wirklich vorgesehen. Das klappt nur bei Android richtig gut.

Die Zahl zu entfernen geht nur via Jailbreak 😄
Sonst keine Möglichkeit!
Vielleicht nicht die beste Lösung, aber bis o2 eine vernünftige Alternative vorschlagen wird, kann man versuchen, im App Store Einstellung das Land zu ändern, somit wird das Update nicht mehr angezeigt.

Den wichtigsten Punkt hast du aber anscheinend übersehen..
aendert man das Land , werden auch für alle anderen Germany Package die Updates ausgeblendet ;0)
Frage an O2 - soll die Web2SMS Funktionalität demnächst komplett verschwinden, auch im Communication Center?

 

Wenn nicht, dann verstehe ich nicht wieso man diese Möglichkeit aus der App entfernt hat.

Wenn es über CC weiterhin angeboten wird, dann existiert eine Schnittstelle die auch die App momentan benutzt und auch in Zukunft benutzen kann.
Das die Pflege der Funktionalität ein wenig Geld kostet ist mir klar, aber das kann sich doch o2 leisten, oder?

 

Im Moment bin ich mit der alten Version der App glücklich und werde diese benutze so lange es möglich ist.

Soweit ich weiß, gibt es das CC bei Neuverträgen gar nicht mehr. Deshalb wird es dort auch keine Web2SMS mehr geben.