Frage

Jetzt reichts... Marketing ist nicht alles, liebes O2-Team

  • 7 Juni 2010
  • 1 Antwort
  • 34 Aufrufe

Leute, Leute, Leute....
ich bin langsam aber sicher richtig angenervt von Euch,

nach dem Desaster (ich würds Verarschung nennen) der Neukundenwerbung mit der dubiosen Gutschrift Eures Dienstleisters (von dem ich immer noch Spam-Mails bekomme) vor ein paar Jahren, geht die Nerverei nun weiter?

Schön, dass Ihr Kunden einen kostenlosen Surfstick versprecht - dann solltet Ihr auch liefern können. Ich war 4 Mal bei (unmotivierten) O2-Läden....

Jetzt woll Ihr mir auch noch 3 SIM Karten "schenken" - Was soll ich damit, ich hab schon eine Telefonnumer - und dass das mit dem Surfen nicht klappt, habt Ihr mr ja schon bewiesen.

Nun zu Euem "Partner" - wenn andere Firmen DSL um 10 Euro billiger pro Monat anbieten - mit ähnlichen Geschwindigkeiten (die auch eingehalten werden), werde ich kaum verlängern und mich auch noch 24 Monate binden (und dann auch noch ab dem 18. Monat wieder den teuren Preis bezahlen)...

Da frag ich mich. ist das Abzocke - oder schlechtes Marketing! :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning :frowning

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

1 Antwort

Hallo,

starke Worte, wenig Information.

Bisher habe ich dem posting aber auch nichts entnehmen können, was auf "Abzocke" deutet.

Was war denn vor ein paar Jahren? Wer ist der nur als "Dienstleister" bezeichnete?

Warum wird sich über ein "Angebot" über drei Freikarten aufgeregt? Ein Angebot nimmt an an oder lehnt es ab... . (Sicherlich wurde irgendwann mal unterschrieben, dass man der Zusendung von Werbung/Produktinformationen zugestimmt hat...)

Das mit dem "versprochenen" Stick ist ärgerlich, aber da stand sicherlich auch etwas von "solange Vorrat reicht" dabei. (Auch hierzu gibt es im Forum einen passenden thread)

Als "schlechtes" Markteting bewerte ich mehr die aktuellen Einschränkungen im Datenbereich... aber das ist ja subjektiv.

Abzocke kann ich nach wie vor nicht feststellen... .

Gruesse K.