Gelöst

Hotline dicht


Benutzerebene 2
Leute ihr müsst eure Hotline frei kriegen hier gibt es Kunden die dringend Hilfe bzw eine neue Handy Nummer brauchen und ihre Gründe haben warum es eilt...kann doch nicht sein hier...

icon

Lösung von Frechnuss 10 September 2016, 09:59

Wenn man eine o2- oder eine Festnetzflat hat kostet es nichts:

0176 - 88 85 52 22Gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Mobilfunknetz
089 - 78 79 79 40 0Gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz


Grüße, Katja

Zur Antwort springen

12 Antworten

Ja, es ist wirklich ein Drama, was sich gerade bei o2 abspielt. Laut eines Händlers brauchen Briefe zur Bearbeitung 16 Wochen! Hotline nicht erreichbar, Chat genauso wenig.

Ich bin seit 2002 Kunde bei O2 und habe wegen Ehescheidung einen Vertrag fristgerecht gekündigt. Der ist einfach verlängert worden um weitere 2 Jahre. Briefe, auch Einschreiben, werden nicht beantwortet. Hotline dicht, Chat dicht. und nun?

Da ich 3 Verträge bei O2 habe, habe ich schon über Konsequenzen nachgedacht.

Das gleiche Problem hab ich auch diese scheiss o2 hab kein Ansprechpartner Hotline dicht und wenn ich zu einen o2shop gehe sagen die wir können nicht in das vertrag einsehen was für ein scheiss system sollen die mehr Mitarbeiter einstellen

Dazu kommt, dass der anruf jedes mal Geld kostet

Benutzerebene 7
Wenn man eine o2- oder eine Festnetzflat hat kostet es nichts:

0176 - 88 85 52 22Gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Mobilfunknetz
089 - 78 79 79 40 0Gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz


Grüße, Katja

Das ist wirklich eine bodenlose Frechheit. Zu sagen, dass der Anruf 20 Cent nach Zustandekommen der Verbindung kostet, ist ja ok, wenn eine Verbindung zustande kommt. Wenn man aber nicht durchgestellt wird und gebeten wird, zu einem späteren Zeitpunkt noch mal anzurufen, ist ja keine Verbindung zustande gekommen. Dafür dann jedes Mal 20 Cent. Ich bin fassungslos, als ich meine Rechnung gesehen habe.

Hallo.

Gerne stelle ich Dir die Rufnummer deines persönlichen Kundenberaters zur Verfügung.

Bitte versuche uns unter der *******zu erreichen. Das ist deine Premiumhotline. Keine Wartezeiten, kein Computer. Es kommt direkt ein erfahrener Mitarbeiter ans Telefon.

Bemerkung: Rufnummer gelöscht, keine persönlichen Daten im Forum

Hallo.

Gerne stelle ich Dir die Rufnummer deines persönlichen Kundenberaters zur Verfügung.

Bitte versuche uns unter der ******zu erreichen. Das ist deine Premiumhotline. Keine Wartezeiten, kein Computer. Es kommt direkt ein erfahrener Mitarbeiter ans Telefon.

Gefällt mir 0

Bemerkung: Rufnummer gelöscht, keine persönlichen Daten im Forum

Bekommen die anderen auch mal eine Antwort??????

Hier ganz ähnlich. Vertrag wurde unfreiwillig verlängert... hab mich schwarz geärgert, ist auch noch sehr unschön abgelaufen. Bin auch bereits seit Anfang der 2000er Jahre bei O2 - in den letzten 2-3 Jahren ist O2 nach meiner Wahrnehmung zunehmend schlechter geworden:  Über ein Jahr lang Verbindungsabbrüche beim Mobilfunk, in letzter Zeit war beim DSL ab und an das Internet weg.  Derzeit die Zwangs-Routerumstellung ist ne einzige Katastrophe - ich kann am Tag mit viel Glück jetzt noch 1-2 Stunden surfen, weil den Rest der Zeit die Verbindung nicht steht. Manchmal hilft ein Neustart von Rechner und PC, mal läuft das Wlan aber nicht der festverkabelte Internetzugriff, dann wieder umgekehrt... Selbst das Webinterface des HomeBox-Routers ist am festverkabelten PC mitunter nicht mehr aufrufbar... Telefonieren geht auch nicht mehr. Vor dem Tausch war alles wenigstens weitestgehend funktional.

Diese Woche habe ich dann tatsächlich mit jemandem Chatten können beim 3. Versuch und mit nur ca ner viertel Stunde Wartezeit. Da die Mitarbeiter aber wie es aussieht im Chat offenbar nur allgemeine, standardisierte Aussagen treffen dürfen, und von denen keinerlei proaktive Lösungen passend zur Situation geliefert werden konnten war das auch in keinster Weise hilfreich.

Die derzeit 45 Minuten Wartezeit an der Telefon-Hotline sind ne absolute Verschwendung erheblicher Lebenszeitressourcen in der O2-Kundschaft - wie viele unbezahlte Kunden-Stunden die wohl so jeden Tag verschwenden durch das Wartenlassen in der Hotline?

Man könnte natürlich als Mobilfunkunternehmen einen kundenfreundlichen Rückrufservice einrichten in der Situation, aber ich schätze, das ist auch eine Portion Taktik dabei: Bei der sowieso schon überlasteten Hotline sieben sich so die Leute selbst aus, die es nicht ganz ganz ganz dringend brauchen... Ein Unternehmen, dass die Kunden so im Regen stehen läßt und in Kauf nimmt, dass aufgrund von "Modernisierung und Netzausbau" immer wieder erhebliche Störungen auftreten (bei minimaler Kundenkommunikation) ist die längste Zeit mein Anbieter gewesen. Total schade. Eigentlich mochte ich O2 und habe es auch ab und an empfohlen. Die Zeiten sind leider vorbei.

Kann voll zustimmen! Gestern und heute 17 Versuche unternommen. Nach freundlicher Begrüßungsstimme  absolute

Faust: 45 Minuten Wartezeit wegen Überlastung.....😀 Kündigungsvormerkung

Benutzerebene 4
Hallo alle zusammen,

das ist schon traurig, was sich o2 da mit der nicht Erreichbarkeit der Kundenbetreuung leistet.

Das geht ja jetzt schon knapp 4 Monate so, dass die Kundenbetreuung nicht oder sehr schlecht zu erreichen ist.  :(

Warte jetzt schon insgesamt seit über 4 Wochen auf meine DSL Zugangsdaten.

Mein anderes Anliegen bzw. Irrtum von mir, hat sich nach Wochen Dank aufgelöst, da ich auch nie bei der Hotline durch kam.

Vielen lieben Dank nochmal an und entschuldige bitte mein Irrtum mit der Gutschrift  :) 

Im Forum wird sich bemüht, auch hier brauch man leider viel Geduld.

Antworten brauchen manchmal Tage... Wochen.

Allgemein ist die o2 Kundenbetreuung sehr überlastet. 

Daher verstehe ich nicht, warum o2 Telefonica, da nichts an dem Zustand ändert?!

Vorallem, wenn der Zustand schon 4 Monate andauert!

Auch ich werde, daraufhin mein verbleib bei o2 in Zukunft überdenken.

Ein Telekommunikationsanbieter muss einfach seinem Kunden Zeitnah Service leisten.

Für den o2 Service momentan finde ich keine angenehmen Worte, bei mir herrscht weiterhin Fassungslosigkeit.

Wünsche allen weiterhin viel Geduld und Erfolg.

Gruß

knupsi

Ich bin heut bei Vodafone , da rufe ich an und es dauert höchstens mal 5-10min das ein sogar freundliche/r Mitarbeiter/in einem mit echtem Rat und guter Tat zu Seite steht !

o2 wird von Telefonica gesteuert und die sind eine in Spanien Börsen notierte  Firma (Telefónica – Wikipedia ) und wollen hier wie soviele ausländische Firmen nur abzocken! Alle Anbieter unter deren Leitung, haben alle einen miserablen service, und dies sicher nicht ohne Absicht !

Schade für o2 so geht man irgendwann unter!

von daher nie  wieder o2.

Deine Antwort