Die neue o2 Message+Call App



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

144 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo an alle,

ich hab eben auf meinen Handy "Samsung Galaxy S6 edge" eine Aktualisierung von die "o2 Message+Call"-App im "Google Play Store" erhalten. Dadurch gibt es jetzt neue Funktionen:

Neue Funktionen

Danke, dass Du Message+Call verwendest! Wir freuen uns, Dir laufend neue Funktionen zu präsentieren. Mit Hochdruck arbeiten wir daran, die App ständig für dich zu verbessern.

In dieser Version wurden folgende Verbesserungen umgesetzt:

  • Leicht verständliche Kostenübersicht und FAQs unter Info/Rechtliches
  • Optimierte Bedienbarkeit, wenn ein WLAN-Call beendet wurde
  • Inhaltliche Verbesserung der Fehlermeldungen
  • Kleine Anpassungen der Funktion "Freunde einladen"

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 4
Warte sehnsüchtig auf die Freischaltung der Multicard Nutzer 😀

Ich rechne nicht damit, dass dies kurzfristig kommt.

Benutzerebene 4
Bei O2 ist alles möglich 😉. Ausserdem wurde bestätigt, dass es kommt. Wann, ist natürlich die Frage. So lange heisst es

6 Cent die Minute 😀.

Benutzerebene 7
Hallo Baschi79.

Vielen Dank für dein Feedback.

Darf ich Fragen aus welchem Grund du die App beenden möchtest?

Ein Vorteil ist ja, dass die App im Hintergrund läuft und du bei bestehender WLAN- Verbindung automatisch telefonieren kannst.

Ohne WLAN-Verbindung ist ein Telefonanruf aus der App heraus ein Standard-Mobilfunkanruf (keine mobile Internetverbindung erforderlich).

Oder geht es dir vielleicht um den Benachrichtigungshinweis in der Statusleiste?

Dieses Symbol kannst du entweder direkt über die App-Einstellungen oder das Symbol in der Statusleiste beenden.

Anzeige in der Statusleiste



Leiste herunterziehen, auf "Message+Call" tippen und festhalten



Anzeige "i" Button antippen



Häkchen bei "Benachrichtigungen zeigen" entfernen



@wasgehthier‌ Nicht nur du. 😉  Die Freischaltung wird noch kommen.

Ich habe aber weiterhin noch keinen genauen Termin vorliegen.

Gruß

Antje

Hallo Antje,

ja, unter anderem geht es mir auch um das Symbol in der Statusleiste. Wie ich das verstecken kann, ist mir bekannt. Desweiteren geht es mir aber auch darum, daß ich so wenig Apps wie nötig im Hintergrund laufen lassen möchte, einfach um den Akku zu schonen. Habe auch inzwischen den Haken in den Einstellungen gefunden, über den ich mich vom Dienst vorübergehend abmelden kann. Ist eher eine Prinzipiensache, ich denke ja, daß doch auch immer wieder synchronisiert werden muß, um auf neue Nachrichten zu prüfen, oder läuft das per Push?

MfG

Dieses Symbol kannst du entweder direkt über die App-Einstellungen oder das Symbol in der Statusleiste beenden.

Dieser Hinweis beendet aber nicht die App sondern es werden keine weiteren Benachrichtigungen angezeigt.

@all Wie wirkt sich das auf die Laufzeit des Akkus auf, wenn das Programm permantent im Hintergrund in Betrieb ist?

Gruß

Benutzerebene 7
Hallo Sandroschubert,

du schreibst folgendes:

@all Wie wirkt sich das auf die Laufzeit des Akkus auf, wenn das Programm permantent im Hintergrund in Betrieb ist?

Mir ist bis jetzt auf meinem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" noch nichts aufgefallen, dass die "o2 Message+Call"-App den Akku derart belasten würde, dass dadurch der Akku schneller leer wäre. Der Standby-Betrieb von die "o2 Message+Call"-App muss wohl vom eigenen Akkuverbrauch so gering sein, so das ich deswegen in den Einstellungen nichts finden kann.

Gruß, Sonic28

Also zur Akkulaufzeit kann ich als SAMSUNG S4-Betreiber sagen, dass mein Handy ungenutzt 2 Tage auf dem Schreibtisch lag und dann der Warnton ertönte. Nach Installation der App (automatisches Wechseln auf WLAN bei fehlendem Netz ist aktiviert) der Akku nur noch 1 Tag lang hielt. Das liegt vermutlich daran, dass ich hier genau zwischen 2 Sendemasten lebe und der Empfang ständig abbricht und sich wieder neu aufbaut. Das schluckt ganz offenbar viel Strom.
Leider habe ich heute die Info im Chat erhalten, dass das Wort "Message" nicht wirklich so gemeint ist und das Versenden von SMS nur an App-Inhaber funktionieren soll. Ich erhielt nämlich nach Senden immer die Meldung, dass der Service noch nicht zur Verfügung steht und wunderte mich, was das bedeutet. Tatsächlich ist es nach GURU-Auskunft eher eine Chat-Funktion die nur unter App-Anwendern funktioniert also ähnlich wie WhatsApp. Schade, denn ich muss zum Empfang von Banking-TANS´s immer 300 m aufs Feld hinaus um diese zu empfangen. Wenn ich dann wieder am PC sitze um diese einzugeben ist sie wegen Zeitüberschreitung nicht mehr gültig. Klar 😉 ich trainiere jetzt schon, schneller zu laufen aber das ist nicht Sinn der Sache wenn bei o² doch alles möglich sein soll. Also warum dann nicht auch der Versand der SMS an Normalsterbliche die keine App haben. Telefonieren geht doch schließlich auch problemlos.

Leider geht das Versenden von SMS nicht - deshalb genauso gut oder schlecht wie Whatsapp wenn ich nur o²-Kunden mit entsprechend installierter und aktivierter App erreiche. Also muss ich ständig an- und abmelden, um SMS von anderen Netzen oder Leuten ohne App zu erhalten.
Das mit dem Telefonieren klappt wunderbar - warum aber ist es nicht vorgesehen, auch SMS damit an "alle" zu versenden? (So auch die Auskunft eines Chat-GURUS von o²= SMS nur an o²-App-Betreiber)

Ja, ok, es ist ne BETA. Und insbesondere dann sollte man einem User gute Hilfsmöglichkeiten anbieten, wenn man "hängen bleibt".

Hier mein Problem (auf dem Sony Xperia Z1c: Nach Start der App erhalte ich folgende Fehlermeldung:



1. Dürfte der normale User keine Ahnung haben, was ein RCS-Service ist (dieser wird erst auf der Hilfe-Seite als Rich Communications identifiziert. Was auch immer das dann wieder bedeutet.)

2. Klickt man auf die Einstellungen, gelangt man in ein Menü, wo es gar keinen "RCS-Service" gibt, also auch nichts zu deaktivieren ist. Erst auf der Hilfeseite (siehe 3.) gibt es einen Hinweis, dass es bei SONY die "Chat-Einstellungen" sind.

3. Da ist eine Hilfestellung als Link angegeben. Leider kann man diesen weder antippen, also aufrufen, noch kopieren. Wie soll man also auf die Hilfeseite gelangen? Link merken, in Browser gehen, hoffen, dass man sich alles richtig gemerkt hat, und richtig eintippen.

Das könnt Ihr besser 😉

Benutzerebene 7
Hi o3,

wie du selber bereits angegeben hast, handelt es sich um ein Beta, die aber natürlich kontinuierlich verbessert wird.

Anhand deines Beitrages ist mir aktuell aber leider nicht ganz klar, ob die App grundsätzlich mit deinem Gerät nutzbar ist? Geht es daher nur um Einstellungen und Funktionen, die dir zurzeit noch nicht so ganz gefallen?

Gruß,

Marc

Benutzerebene 3
Das stimmte ich dir zu.

Hallo Marc,

ich hatte anfangs einige Mühe, die App einzurichten, die Benutzerfreundlichkeit bei der Einrichtung ist verbesserungsfähig (und genau hierfür habe ich die Punkte oben aufgeschrieben, sie sollen Euch bei der Optimierung eine kleine Hilfestellung bieten). Ich finde übrigens die sehr offensive Werbung im TV für eine App, die sich im BETA-Stadium befindet, mehr als mutig 😉

Aber ja, sie läuft (Sony Xperia Z1 compact mit Android 5.0.2).

Ich hatte allerdings noch keine Anrufe, um auch die Telefonie damit zu testen. Aufgrund des spürbaren Energieverbrauchs nutze ich sie allerdings zur Zeit doch nur eingeschränkt. Verbesserungsvorschlag: Ich möchte den Speicher- und Akkufresser nur dann starten (am besten automatisiert) wenn WLAN eingeschaltet ist. Also entweder mit dem Start des WLANs oder mit dem Standort verknüpft.




Benutzerebene 4
Das mit der TV Werbung finde ich auch nicht nachvollziehbar. Es ist ne Beta und eben (noch) nicht von allen zu nutzen. Warum bewirbt man es so stark. In meinem Bekanntenkreis entsteht durch die Werbung eher der Eindruck, O2 sei "so Indoorschlecht", dass man auf WLAN Telefonie umsteigen muss. Ich stellte das natürlich gleich richtig ;-)



Allerdings:



Seit iOS 9 ist der berühmte 2G schaltet weg (Nur beim iPhone6 und 6S). Damit kann ich im Büro kaum noch telefonieren. Die liebe Dame der Hotline wollte mir gleich die App empfehlen. Ich lachte und sagte STOP, Multicard. Da lachte sie.



Es ist wie es immer war. Ein Netz voller Überraschung...



Um es noch mal zu sagen, ich mag O2 und bleibe auch. Aber man wird ja wohl noch mal nörgeln dürfen 😉

Benutzerebene 7
Hallo wasgehthier,

selbstverständlich darfst du nörgeln. ☺ Wir wollen gerade bei dieser App auch mit den Kunden zusammenarbeiten und sie aufgrund eurer Erfahrungen weiterentwickeln.

@o3‌ Eine Kollegin hat die die Message+ Call App getestet und einen geringen Stromverbrauch festgestellt. Hast du vorher auch schon das WLAN für dein Handy aktiviert gelassen? Vielleicht liegt es daran, dass dein Handy ein WLAN-Netz sucht.

Beste Grüße

Michael

Benutzerebene 4
Ich würde so gern mit Euch zusammenarbeiten. Zumal ich ständig im Ausland bin und die App hätte testen können. Aber wie gesagt... 😢 Multicard.

Thema Stromverbrauch: Bei meiner Mutter (iPhone 4s) ist der Stromverbrauch leicht höher. Nicht so, als das man damit nicht leben kann (sagt eine 65 Mum;-).

Benutzerebene 7
Sei ein/e guter Sohn/ gute Tochter und höre auf deine Mutter. 😀

Benutzerebene 5
Ich habe auch etwas zu bemängeln: Wenn ich über WLAN mit einem spreche, schmiert irgendwann die Verbindung ab. Warum ist das so?

Mit freundlichen Grüßen

Borussia19121909

Benutzerebene 7
Abzeichen
Schwer zu sagen ob das Problem an der App oder den o2 Systemen liegt, oder woanders (z.B. Smartphone oder WLAN Router)

Handelt es sich evtl. um ein WLAN mit mehreren Access Points oder Repeatern? Das macht manchen Endgeräten manchmal leichte Probleme.

Hallo,

auch ich habe das von O3 genannte Problem und komme einfach nicht dahinter, wie ich mein Xperia Z1 (Android 5.1.1) nun einrichten soll, damit eure App läuft.
In den Einstellungen finde ich keinen Punkt mit RCS, eure Hilfeseite kann ich weder direkt anklicken noch funktioniert sie, wenn ich sie manuell in meinen Browser mühsam einpflege.

Bin kurz davor die App wieder zu löschen, obwohl sie bei meinem schlechten Heimempfang zumindest eine kleine Verbesserung bei den sich beim Telefonieren einstellenden Lags bedeuten würde (schlimm genug allemal, der EMpfang war schonmal besser, aber gut dass ich Anfang nächstes Jahr den Vertrag wieder kündigen kann).

Benutzerebene 7
Hallo Sayuri Chan.

Klick mich ☺

Für Sony Geräte



1. Klicke auf „Einstellungen“

2. Bitte deaktiviere „Chat-Dienst“ durch einen Klick auf den Haken

3. Klicke auf den „Pfeil“ um zurück zu den App-Einstellungen zu gelangen

4. Bitte aktiviere „Message+Call Service“ auf ein Klick auf das Kästchen. Geschafft!

Gruß

Antje

Hallo,

Wie schauts denn nun mit Auslandstelefonaten aus? Beispiel von De in die Türkei. Ich habe hier eine Allnet flat.

Funktioniert das ohne zusätzliche Kosten?

Benutzerebene 7
Hallo teddy1808,

alle Telefonate, die du über die "o2 Message+Call"-App im WLAN abgehend fürst, werden genauso berechnet, als wenn du mit der o2 SIM Karte im deutschen "o2 - de"-Netz eingebucht wärest und ganz normal über deine Mobilfunkverbindung anrufen würdest. Dabei ist es egal, ob du in Deutschland oder im Ausland (egal in welchem Land auf der Erde) im WLAN eingebucht bist. Must nur dafür sorgen, dass das abgehende Telefonat über die "o2 Message+Call"-App abgehend aufgebaut wird, d. h. du wählst die abgehende Telefonnummer in die App.

Gruß, Sonic28

Also ist über die App somit eim Gespräch in Deutschland ins Festnetz gleich von Deutschland ins türkische Festnetz? Bei einer flat dann ohne Kosten?

Sorry für das nachfragen, aber bin etwas verwirrt, da mir in mehreren O2 Läden verschiedene Antworten geheben wurden

Dankeschön