Die neue o2 Message+Call App


Benutzerebene 7
Nun ist es soweit! o2 hat mit o2 Message+Call eine App für RCSe / Joyn vorgestellt. Die App ist für Android ab 4.0 verfügbar und in Kürze soll es auch eine Version für iOS ab 7.0 geben.

Genutzt werden kann die App allerdings nur von o2 Vertragskunden, insofern keine Multicard gebucht ist.

Weitere Infos findet ihr hier: Die neue o2 Message+Call App: Jetzt mit dem Smartphone im WLAN telefonieren › Telefónica Deutschland Blog


Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

144 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo an alle,

zu dieser neuen App gibt es auch weitere Berichte im Internet:


Gruß, Sonic28

Benutzerebene 4
Das klingt ja richtig gut! Bin oft im Ausland und kann das super gebrauchen. Würde es gern testen aber ist ja noch nicht für iPhone verfügbar. Ach Mensch, und ich hab Multicards 😞.

Schade.....

Dennoch sehr spannend das Thema!

Benutzerebene 7
Hallo an alle,

ich kann aus Erfahrung sagen, dass die App super funktioniert. O.K.! Es gibt hier und da noch ein paar "Schönheitsfehler" und es ist ganz selten nicht die allerbeste und schönste Sprachqualität, aber toll, trotz noch vorhandenem BETA-Status. Ich kann es sagen, weil ich es selber auf meinem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" habe. Den Live-Betrieb kann ich zurzeit auch ausprobieren, weil meine Verlobte mit ihren Eltern zurzeit in Denver (Colorado) ist. Meine Verlobte hat die App auf ihrem Handy "Samsung Galaxy S5" drauf und ruft mich ab und zu über die App an, um die teuren Auslandsgebühren zu umgehen. Denn, wenn meine Verlobte mich über die App aus Denver (Colorado) anruft, dann telefoniert sie zu den gleichen Konditionen, als wäre sie hier Deutschland mit ihrer deutschen o2 SIM Karte im deutschen o2-de Netz bzw. durch das "National Roaming" im UMTS Netz (3G bzw. H oder H+) von E-Plus eingebucht. Sie hat eine Flatrate für alle deutschen Handynetze und für das deutsche Festnetz. Demzufolge hat meine Verlobte, wenn sie mich über die App aus Denver (Colorado) anruft, keine weiteren Kosten. Noch nicht einmal die teuren Roaming-Kosten von USA nach Deutschland. Nur ihre normale Grundgebühr für diesen Mobilfunktarif. Und dadurch kann sie dann so lange mit mir telefonieren, wie sie will, solange sie im WLAN eingebucht ist und das Telefonat über die App führt.

Anders herum hat meine Verlobte keine zusätzlichen Roaming-Kosten für ankommende Gespräche, wenn sie nur im WLAN ist (nicht im örtlichen Mobilfunknetz) und das ankommende Gespräch in die App ankommt, d. h. es klingelt in die App. Um zu garantieren, dass meine Verlobte nur im WLAN eingebucht ist und nicht im örtlichen Mobilfunknetz, muss sie ihr Handy "Samsung Galaxy S5" in den Offline-Modus (andere Handys nennen das Flugzeug-Modus) bringen und danach WLAN einschalten.

O.K.! Jetzt sagt sicherlich der eine oder andere "Was soll ich mit die App? Ich kann auch über WhatsApp komplett gratis (kostenlos ; umsonst) über WLAN weltweit telefonieren". O.K.! So weit korrekt, aber über WhatsApp geht das aber nur von WhatsApp Teilnehmer zu WhatsApp Teilnehmer. Und was ist, wenn derjenige, den man arufen will, kein WhatsApp hat? Falls jetzt jemand mit Skype ankommt, dann geht das nur komplett gratis (kostenlos ; umsonst) von Skype Teilnehmer zu Skype Teilnehmer. Wer über Skype auch andere Telefonanschlüsse anrufen will, der muss bei Skype ein Guthaben einzahlen und das wären dann extra Kosten.

Wer über die App von o2 im WLAN abgehend telefoniert, kann damit jeden Telefonanschluss auf der Welt anrufen, unabhängig davon, ob der angerufenen Teilnehmer ein deutscher o2 Kunde ist und die App hat (oder nicht). Abgerechnet wird über die eigene Mobilfunkrechnung und kostet genau so viel, als wenn man mit der deutschen o2 SIM Karte im deutschen o2-de eingebucht ist und das Telefonat ganz normal über das deutsche o2-de Mobilfunknetz geführt hätte. Ein Beispiel: Meine Verlobte befindet sich in Denver (Colorado), liegt in den USA. Ruft sie in Denver (Colorado) über die App eine Telefonnummer an, die in den USA geschaltet ist, dann bezahlt sie für dieses Telefonat genau so viel, als wenn sie das Gespräch im deutschen o2-de Netz geführt hätte, d. h. in diesem Beispiel wäre das ein Telefonat von Deutschland in die USA.

Gruß, Sonic28

Leider ist hier vergessen worden zu schreiben das es sich hier um eine BEAT-Version handelt. Wie lange der "Test" noch dauert kann ich nicht beurteilen, aber ich bin mir sicher das es dann auch eine Version für Applephones gibt.

Gruß

Benutzerebene 7
Hallo Sandroschubert,

du schreibst folgendes:

Leider ist hier vergessen worden zu schreiben das es sich hier um eine BEAT-Version handelt.

Hast du meinen Beitrag https:// nicht gelesen? Dort steht folgendes (ich zitiere meine eigene Aussage):

aber toll, trotz noch vorhandenem BETA-Status.



Gruß,Sonic28

@sonic28 Nein habe ich ehrlicher Weise nicht. Der Text war zu lang.

Des Weiteren habe ich mich auf den Eröffnungsbeitrag bezogen!

Benutzerebene 7
Hallo Sandroschubert,

macht doch nichts. 😉

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 4
Danke sonic28 für deinen langen aber ausführlichen Beitrag. So hat es Telefonica ja auch beschrieben (nur etwas kürzer;).

Deinen Hinweis über die Sprachqualität fand ich interessant. Das ist meine größte "Sorge", die Sprachqualli. Ich bin da sehr verwöhnt, da ich die meisten Gespräche ins Ausland und aus dem Ausland über FaceTime Audio führe (in traumhafter Sprachqualli!!). Wenn dann eben nur von iPhone zu iPhone, was nicht immer reicht. Insofern bin ich hoch interessiert an dieser App (und Infos) und gespannt auf die iPhone Version (ach ja, hab ja Multicard 😢.  Dann heißt es wohl noch etwas warten.

Benutzerebene 7
Hallo wasgehthier,

du schreibst folgendes:

Deinen Hinweis über die Sprachqualität fand ich interessant. Das ist meine größte "Sorge", die Sprachqualli.

ich hab ja folgendes geschrieben (ich zitiere meinen Beitrag):

Es gibt hier und da noch ein paar "Schönheitsfehler" und es ist ganz selten nicht die allerbeste und schönste Sprachqualität, aber toll, trotz noch vorhandenem BETA-Status.

O.K.! Ich hab jetzt, seit es diese App gibt, schon mehrmals mit meiner Verlobten, die zurzeit mit ihren Eltern in Denver (Colorado) ist, telefoniert. Meine Verlobte hat die App auf ihrem Handy "Samsung Galaxy S5" drauf und ruft mich ab und zu über die App an. Dazu wählt sie meistens die Festnetznummer von meinem 1&1 VDSL Anschluss (daran hängt eine schwarze "FRITZ!Box 7490" von 1&1) und kommt auf meinem Festnetztelefon "FRITZ!Fon C4" raus. Die meisten Telefonate, die meine Verlobte dann über die App mit mir führt, sind super glasklar, als wenn man sich gegenüber sitzen würde. Ganz ganz selten, dass es mal nicht so ist.

Auch, wenn meine Verlobte mich über die App auf meinem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" anruft, ist die Verbindung genau so gut.

Ich hab sogar mal mit einem Bekannten, der diese App auf seinem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" drauf hat, testweise die App ausprobiert. Ich hab die App auch auf meinem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" drauf. Und siehe da: Als wir uns gegenseitig über die App angerufen haben, gab es sogar den einen oder anderen Anruf, wo beide Handys im Display sogar den Schriftzug "HD" angezeigt haben. Also war es in dem Moment ein Gespräch in HD-Qualität.

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 4
Jaaaaaaa lieber Sonic28, ich weiß, dass du das geschrieben hast. Ich lese deine Beiträge. Ich sagte ja auch, das es eine Sorge von mir ist. Unabhängig ob es bei dir glasklar ist oder nicht. Das muss nicht bei jedem so sein. Deshalb ein klein bisschen "Sorrrrge" ( in Anführungsstrichen ). Dennoch danke für deinen Hinweis. Und das mit dem HD Symbol ist ebenso Klasse. Es bleibt spannend.

Benutzerebene 7
Hallo an alle,

hier ein ausführlicher Test dazu WiFi-Calling per App bei o2 im Test - teltarif.de News, der sehr interessant ist.

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 7
Was irgendwie schade ist, das ist das man die Android App nicht auch im Amazon Store findet. ☹

Denn da sie nur Android 4.0 voraussetzt sollte sie prinzipiell nicht nur auf echten Android Smartphones laufen, sondern auch auf den BlackBerry 10 Geräten, dem Amazion Fire Phone und den Nokia X Smartphones sowie dem neuen Nokia Tablet.

Da diese Geräte nicht auf dem Google Play Store zugreifen können ist die Installation so etwas schwierig.

Benutzerebene 4
Hey sonic28! Du scheinst ja auch viel zu testen und bist immer sehr ausführlich. Würdest du etwas für mich/uns testen/probieren? Wenn du das Handy, welches du mit der App nutzt, per Tethering/mobiler Hotspot an ein anderes Handy koppelst (also das Internet des anderen nutzt), funktioniert dann auch alles einwandfrei? Danke dir !!!

Benutzerebene 7
Hallo wasgehthier,

für den Test, den du hier von mir möchtest, musst du dir schon jemanden anders suchen oder es selber ausprobieren. Dann weißt du besser, ob es geht. Außerdem könnte ich es zurzeit nicht durchführen, denn mit nur einem einzigen Mobiltelefon, mehr hab ich nicht zu Hause, geht es wohl nicht.

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 4
Dann suche ich mir DAFÜR  mal jemand anderes. Ich hoffe du hast das nicht falsch verstanden, es war ja nur eine Bitte. Ich kann es nicht probieren da ich kein Android Telefon besitze sondern nur ein iPhone und Windows Phone. Darum hatte ich auf dich gehofft. Außerdem schriebst du, dass du einen Bekannten hast mit dem du es mal  die Telefonie probiert hast.

Egal. Danke dir dennoch.

Ich kann es gar nicht testen, da ich Multicard habe. Ich könnte es an einem Ort gut gebrauchen. 😢

Benutzerebene 7
Hallo wasgehthier,

du schreibst folgendes:

Dann suche ich mir DAFÜR  mal jemand anderes.

Dann tue es.

Du schreibst noch folgendes:

Ich hoffe du hast das nicht falsch verstanden, es war ja nur eine Bitte.

Ich hab es nicht falsch verstanden. Du kannst gerne darum bitten. Hätte ich es tun können, dann würde ich dieses wahrscheinlich für dich auch machen. Geht aber nicht.

Du schreibst auch noch folgendes:

Ich kann es nicht probieren da ich kein Android Telefon besitze sondern nur ein iPhone und Windows Phone.

Das hatte ich schon gelesen.

Du schreibst weiter:

Außerdem schriebst du, dass du einen Bekannten hast mit dem du es mal  die Telefonie probiert hast.

Erstens hat mein Bekannter wahrscheinlich auf diese Art von Test keinen Bock und zweitens ist dieser Bekannte im Urlaub und es würde noch einige Zeit dauern, bis er wieder zurück ist und drittens sehe ich ihn sehr selten, weil er selber viel zu tun hat.

Auch schreibst du folgendes:

Egal. Danke dir dennoch.

Bitte, gern geschehen.

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 4
Ach sonic28........  Danke.

: ja, Multis habe ich auch noch on top. Ich ahne schon..... Wir sind spät dran. ;)

Benutzerebene 7
Hallo zusammen,

über Tethering funktionieren die WLAN Calls momentan noch nicht.

Viele Grüße

Antje

Ich denke die App wird es nach der Testphase auch auf anderen Seiten angeboten werden. Ich finde es schade wenn immer und immer wieder die gleichen Schen ausgegraben werden ☹. Im Telefontreff ist es auch nicht besser.

Servus,

ist eigentlich auch das o2 Message+Call  für Windows Phone geplant???

Gruß

Benutzerebene 4
Moin Sandroschubert, was meinst du mit deiner Aussage. Ich verstehe sie nicht?

Benutzerebene 7
Hallo klabo,



die Freischaltung für Windows Phone ist ebenfalls bereits in Planung.

Einen genauen Zeitpunkt kann ich aber noch nicht nennen.



Viele Grüße

Antje


@ https:///people/o2_Antje

Danke für die Info 😉

Moin Sandroschubert, was meinst du mit deiner Aussage. Ich verstehe sie nicht?


Dat ding ist in der Betaphase, da kann es sein das es nicht an allen Stellen verteilt und supportet wird. Wenn dann die finale Version auf dem Markt ist dann wird diese auch bei anderen Donwloadseiten verfügbar sein.

Gruß