Gelöst

ACHTUNG kein Witz! Kunde sucht Servicemitarbeiter


Benutzerebene 2
Hallo

ich hatte zuletzt ziemlich viel Ärger mit O2 das meiste konnte ich bereits lösen und meine Verträge sind bereits alle gekündigt.

 

 

Mit dieser Tatsache im Gepäck wollte ich jetzt mal mit O2 darüber sprechen wie man den Vertrag zukünftig fortfahren könnte. Aber leider bekomme ich keinen Kontakt.

 

Telefonisch werde Gespräche vor dem Zustande kommen und im Chat wird naja eigentlich nicht geholfen.

 

 

 

icon

Lösung von o2_Dörte 15 September 2014, 21:37

Hallo @sott1981 

 

Sorry, aktuell ist echt viel los bei uns.

 

 

Wenn du uns dein Anliegen etwas genauer schildern magst, helfen wir dir gerne hier weiter ☺

 

 

Viele Grüße

Dörte

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

324 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo @sott1981 

 

Sorry, aktuell ist echt viel los bei uns.

 

 

Wenn du uns dein Anliegen etwas genauer schildern magst, helfen wir dir gerne hier weiter ☺

 

 

Viele Grüße

Dörte

Benutzerebene 2
Naja ich wollte mich wegen eines Angebotes erkundigen aber die Chat/Tel. Mitarbeiter beenden stets aktiv die Verbindung es ist mir nicht möglich mit einem Berater zu sprechen.

 

 

Also ich bin auch gerade im Chat naja ich werde zumindest weitergeleitet... :frowning das geht jetzt schon seit 3 Stunden so.

Benutzerebene 2
So eine unverschämtheit Chat wurde schon wieder absichtlich durch den Mitarbeiter geschlossen:

 

Das gibt es doch nicht 22:53 bekomme ich die letzte Nachricht und habe nicht mal 3 Zeichen Tippen können bevor Ihr Mitarbeiter absichtlich den Chat beendet. Ich wollte nur noch nach einem Rückruf die nächsten Tage bitten. 

 

 

Dxxxx xxxxxr: Hallo gibt es heute noch Service
Dxxxx xxxxxr: hallo
T.xxx: Hallo und herzlich willkommen bei O2.
T.xxx: Bitte entschuldigen Sie die enorme Wartezeit.
Dxxxx xxxxxr: Hallo die Wartezeit ist in Ordnung nur nicht gleich wieder rausschmeisen. 😀
T.xxx: Ich versuche mein Bestes 😉
Dxxxx xxxxxr: ok ich versuche schon eine ganze weile mich wegen eines Angebotes bei Ihnen zu erkundigen aber die Kollegen beendet stets die Verbindung.
T.xxx: Einen kleinen Moment Geduld bitte. Ich leite Ihre Anfrage direkt an die zuständigen Kollegen weiter.
T.xxx: --- Chat wird weitergeleitet... ---
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
Dxxxx xxxxxr: Hallo
D.xxx: Ich möchte Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass unsere Servicezeit um 22 Uhr endet und die Systeme in Kürze herunterfahren. Wenn Sie eine Beratung wünschen, bitte ich Sie, morgen wieder den Chat zu besuchen. Wir sind von Mo-Sa von 8-22 h für Sie da.

 

 

edit stefanniehaus: Namen aus Datenschutzgründen entfernt

Benutzerebene 7
Sorry, das will heute wohl echt nicht klappen :frowning

 

Ich bin leider auch nur noch 30 Minuten da. Aber wenn du magst, kannst du deine Frage zu einem Angebot gerne hier konkret schildern, dann kümmern wir uns morgen drum ☺

 

 

Viele Grüße

Dörte

Benutzerebene 2
Ich wollte mich nach einem Angebot erkundigen das auf Ihrer Webseite abgebildet ist.

Bzw. ob dieses sich auf einen meiner Verträge anwenden lässt leider habe ich bisweilen keine Antwort vom Service.

 

Nur mal am Rande KEIN Iphone 6 !!

 

Ich weiß halt nicht ob das geht da von Seite des Services schon Umstellungen durchgeführt wurden nachdem zuletzt zuviel abgebucht wurde. Dabei wurde auch mein Tarif geändert und ich blick hier nichts mehr durch.

 

 

Regulär wird mein Vertrag jetzt erstmal zum 26.11 deaktiviert.

 

 

 

 

Benutzerebene 7
Hallo sott1981,

 

dann rück doch bitte mal mit der Sprache raus: Um welches Angebot geht es denn? Ohne konkrete Angaben können wir dir sonst auch nicht weiter helfen.

 

Gruß,

Carina

Benutzerebene 2
Sorry ich mein das ja wirklich ernst. Ich will eigentlich jemanden sprechen. Also jemandem am tel. Oder chat damit ich nicht wieder Stunden damit verbringe.

Genauer suche einen Servicemitarbeiter Frau/Mann egal aber halt eine Person und nicht zehn.

Weil alle versuche mit euch zu komm. vorzeitig beendet werden. Zurück ruft ja keiner und verbinden kann ich mich auch nicht lassen und fang immer wieder von vorne an
Benutzerebene 2
Erledigt... habe zwischenzeitlich jemanden sprechen können.

Trotzdem ziemlich frustrierend....

 

 

6 Stunden Warteschleife für 10 Minuten Servicegespräch.

 

 

Und am Ende muss ich aber  dann doch sagen es hat nichts mit der IPhone 6 Nachfrage zu tun wenn Mitarbeiter die Gespräche derart abwickeln. Es hat was mit den Mitarbeitern zu tun ...die waren es die das Thema nicht beenden wollten.

Benutzerebene 2
Hallo

leider dreh ich hier mal wieder mit dem Service des Chates durch weil sich da irgendwie niemand um was kümmert.

 

 

Vielleicht könnt Ihr mir helfen?

 

Ich habe vor ein paar Wochen eine Reklamation eingereicht.

Leider hab ich nie wieder was von O2 gehört.

 

Jetzt meine Frage wird das von O2 überhaupt bearbeitet und wenn ja was ist damit los?

 

 

Mfg xy

Ich warte auch schon seit längerem auf eine Bearbeitung meiner Reklamation. Und warte, und warte.........
Dann hab ich gekündigt
Benutzerebene 2
Oh mann du glücklicher

 

ich hatte gekündigt und hab mich dann wieder überzeugen lassen :frowning

und das gleich zwei Verträge ....

 

was mich nervt ich kriege nicht mal die Möglichkeit nachzufragen ...

alle Chats werden beendet bevor ich die Frage stellen kann.

 

Ein Mitarbeiter war da der absolute Hammer:

 

Chat gestartet 1s,2s und dann der Mitarbeiter hat den Chat beendet.

Langsam würde ich ja frech werden aber soweit komme ich noch garnicht :frowning (((((

 

 

 

 

 

 

Benutzerebene 2
Habe jetzt alle Zahlungen an O2 eingestellt.

Morgen gehts zum Anwalt. 😠

 

Benutzerebene 2
Sehr geehrte Damen und Herren
ich weiße darauf hin das die folgenden Beschreibungen meinem persönlichem Eindruck entstammen und ich jederzeit bereit bin mich eines besseren belehren zu lassen.
Dabei erkenne ich durchaus die Leistungen des einzelnen an muss bei einer Pannendauer von mehr als 6 Monaten aber klarstellen das Apple mit dem IPhone 6 hier nicht mehr in Verantwortung zu nehmen ist.

 

  • Ich weiße explizit darauf hin das ich mich der gegenseitigen Kommunikation mit O2 offen zeige und mit gegebener Vorankündigung Möglichkeiten dazu anbiete.
  • Leider muss ich feststellen das zuletzt mehrfach kommunizierte Vereinbarung mit O2 nicht eingehalten werden. Darüber hinaus scheint O2 meines Erachtens mutmaßlich über Termine, technische Eigenschaften oder Leistungen falsche Aussagen zu treffen.
  • Im weiteren wurde ich seitens O2 darüber aufgeklärt das gegebenenfalls selbst bei O2 seitigem verschulden Reklamationen nur unter Zuhilfenahme eines Anwaltes möglicherweise Zeitnah bearbeitet werden können.
  • Ich möchte anmerken das ich bereits über 100mal mit O2 Kontakt aufgenommen habe.
 

Als Resultat dessen habe ich zwischenzeitlich meine Bank informiert das alle Zahlungen meinerseits an O2 mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen sind.
Selbstverständlich bin ich jederzeit bereit diesen Zustand sofort auzuheben und alle gerechtfertigten Zahlungen vorzunehmen.
Kontaktaufnahmen über den 10.10.2014 verweise ich jedoch direkt an meinen Anwalt und gebe auf entsprechende Anfrage Kontaktdaten durch.

Benutzerebene 7
Zur Kenntnis genommen :rolleyes:

Hier gibt es ja nichts mehr zu tun, da du ja eh nur über den Anwalt sprechen möchtest.

Benutzerebene 2
Ganz im Gegenteil!!!

 

Ich habe das auch nie geschrieben.

Ich gehe erst zum Anwalt wenn O2 mich zwingt.

 

 

Aber Danke das man hier Thread die nicht zusammen gehören zusammen wirft.

Ich habe das alles aus verschiedenen Gründen geschrieben.

 

Benutzerebene 2
Anmahnung und Benachrichtigung über Zahlungsverweigerung

 

Sehr geehrte Damen und Herren
ich weiße darauf hin das die folgenden Beschreibungen meinem persönlichem Eindruck entstammen und ich jederzeit bereit bin mich eines besseren belehren zu lassen.
Dabei erkenne ich durchaus die Leistungen des einzelnen an muss bei einer Pannendauer von mehr als 6 Monaten aber klarstellen das Apple mit dem IPhone 6 hier nicht mehr in Verantwortung zu nehmen ist.

 

  • Ich weiße explizit darauf hin das ich mich der gegenseitigen Kommunikation mit O2 offen zeige und mit gegebener Vorankündigung Möglichkeiten dazu anbiete.
  • Leider muss ich feststellen das zuletzt mehrfach kommunizierte Vereinbarung mit O2 nicht eingehalten werden. Darüber hinaus scheint O2 meines Erachtens mutmaßlich über Termine, technische Eigenschaften oder Leistungen falsche Aussagen zu treffen.
  • Anfragen an den Kundendienst werden dabei teils ohne Bearbeitung abgewiesen
  • Im weiteren wurde ich seitens O2 darüber aufgeklärt das gegebenenfalls selbst bei O2 seitigem verschulden Reklamationen nur unter Zuhilfenahme eines Anwaltes möglicherweise Zeitnah bearbeitet werden können.
  • Ich möchte anmerken das ich bereits über 100mal mit O2 Kontakt aufgenommen habe.
 

Als Resultat dessen habe ich zwischenzeitlich meine Bank informiert das alle Zahlungen meinerseits an O2 mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen sind.
Selbstverständlich bin ich jederzeit bereit diesen Zustand sofort auzuheben und alle gerechtfertigten Zahlungen vorzunehmen.
Kontaktaufnahmen über den 10.10.2014 verweise ich jedoch direkt an meinen Anwalt und gebe auf entsprechende Anfrage Kontaktdaten durch.

sott1981 schrieb:

Ich habe das auch nie geschrieben.

 

Doch.

Benutzerebene 2
@Fuchs erspar uns bitte die Kinderreien

 

Ich habe ein Ultimatum gesetzt.

Knapp ich weiß aber nach 6 Monaten glaube ich auch das ein Ultimatum durchaus Fair ist.

 

Dieses Problem ist nicht erledigt ... aber da O2 mir mitgeteilt hat das ich jetzt entweder bis nächstes Jahr warten darf... oder zum Anwalt gehen kann finde ich das hier schon berechtigt.

 

 

Warum ich den Thread hier neu angelegt habe.. das Problem ist neu.

Während ich bisweilen immer wieder mit O2 Kontakt aufgenommen habe. Erwarte ich jetzt die Kontaktaufnahme von O2 oder die Auflösung aller meiner Verträge an welchen O2 Fehler gemacht hat.

 

 

Das wären falsche Lieferung, falsche Beratung falscher Tarif

 

 

Benutzerebene 7
Hallo scott1981,

 

um was geht es denn genau?

Wir möchten dir hier gerne weiterhelfen, dafür müssen wir aber wissen worum es geht.

Ich habe in deinen Daten eine Reklamation vom 17.09. gefunden. Geht es um das Datenvolumen? 

Die Umstellung auf 1GB habe ich gerade veranlasst.

 

Gruß

Antje

 

sott1981 schrieb:
@Fuchs erspar uns bitte die Kinderreien

Das ist wohl eher Deine Spezialität, wenn man sich Deine seltsamen Beiträge so anschaut. 😉

 

sott1981 schrieb:
Ich habe ein Ultimatum gesetzt.

Knapp ich weiß aber nach 6 Monaten glaube ich auch das ein Ultimatum durchaus Fair ist.

 

Dieses Problem ist nicht erledigt ... aber da O2 mir mitgeteilt hat das ich jetzt entweder bis nächstes Jahr warten darf... oder zum Anwalt gehen kann finde ich das hier schon berechtigt.

Da Du hier keine näheren Infos lieferst, worum es eigentlich geht, kann man sich kein Bild von der Sache machen.

 

sott1981 schrieb:
Warum ich den Thread hier neu angelegt habe.. das Problem ist neu.

Während ich bisweilen immer wieder mit O2 Kontakt aufgenommen habe. Erwarte ich jetzt die Kontaktaufnahme von O2 oder die Auflösung aller meiner Verträge an welchen O2 Fehler gemacht hat.

Ein Foreneintrag, nein: diverse unverständliche Foreneinträge an verschiedenen Stellen werden Dich höchstwahrscheinlich nicht ans Ziel bringen.

sott1981 schrieb:
Das wären falsche Lieferung, falsche Beratung falscher Tarif
Da Du nicht mit näheren Infos herausrückst, gehe ich davon aus, dass Du hier keine Hilfe suchst. Ist ja auch OK. Was nicht OK ist, ist, dass Du hier herumspamst.

Benutzerebene 2
@Fuchs 

 

Zu 1.

Kein Kommentar lassen wir das

 

Zu 2.

Genau darum: entweder O2 nimmt den Fall endlich in die Hand oder alle Verträge werden aufgelöst.


Zum Verständnis für dich O2 sind alle Fälle bereits bekannt auch das meine Zahlungen eingestellt wurden.

 

Zu 3.

Ich habe das nicht so zusammen gestellt das war @stefanniehaus 

in dem hier verschiedene Threads Zussamen geworfen wurden.


Leider da der letzte schon lange erledigt ist und hiermit nichts zu tun hat. Nicht persönlich nehmen @stefanniehaus das war der einzige Grund warum ich neu gepostet habe. Das hier ist bereits vor mehr als einem Monat als erledigt markiert worden. Du könntest wenigstens der Vermerk entfernen das hier was gelöst wurde.

 

Zu 4.

Alle Hintergründe liegen bereits bei O2 und gehen hier sonst keinen was an.

 

 

sott1981 schrieb:

Zu 4.

Alle Hintergründe liegen bereits bei O2 und gehen hier sonst keinen was an.

 

Dass das hier ein öffentliches Kundenforum ist, hast Du aber mitbekommen, ja?

 

Aber wie dem auch sei: ich habe Dich verstanden. Du suchst hier tatsächlich keine Hilfe von anderen Kunden und auch keine Diskussion. Ist OK. Aber wenn Du das schon früher zum Ausdruck gebracht hättest, hätte ich das respektieren und Zeit sparen können. 😉

Benutzerebene 2
o2_Antje schrieb:
Hallo scott1981,

 

um was geht es denn genau?

Wir möchten dir hier gerne weiterhelfen, dafür müssen wir aber wissen worum es geht.

Ich habe in deinen Daten eine Reklamation vom 17.09. gefunden. Geht es um das Datenvolumen? 

Die Umstellung auf 1GB habe ich gerade veranlasst.

 

Gruß

Antje

 

 

Hallo o2_Antje

das war auch einer der Gründe in der Hauptsache geht es mir aber wirklich um den Service.

(Übrigens Danke)


 

Ich weiß zwar nicht was zumindest beim Chat oder Tel. Support los ist aber das ist wirklich unzumutbar.

Finde ich ja super das wenigstens das noch geklappt hat und heute Mittag wäre ich wohl mit der Info glücklich nach Hause gegangen. Zum Verständnis beim Tel.-Support wurde ich mit allem nur vertröstet.

 

Gefühlt will ich eigentlich nur noch raus aus meinen Verträgen.

Also wenn es geht zumindest wieder weg von der Verlängerung dann sollten alle drei Verträge bis Jahresende auslaufen. Meine Kündigungen müssten ja noch vorliegen.

 

Auch wenn das hier jetzt nicht jeder hier versteht ich hab seit Monaten Ärger bei O2 und die Vertragsumstellungen hätten hier alles aufräumen sollen. Im Augenblick telefonier ich sogar noch Monate kostenlos wegen vergangener Servicepannen.

 

Aber zuerst bekomme ich ein Handy das ich nicht erwartet habe. Dann ist die Technik nicht so wie beschrieben, dann stimmt der Tarif nicht und zu guter Letzt meine Telefonate mit O2 heute Mittag. In dem mir gesagt wird dadurch das ich den Support eingeschaltet habe könnte ich meine Verträge nicht auflösen. Was mich angeht ich würde lieber monatlich mehr bezahlen als beim Service ständig am Rohr zu hängen.

 

 

@Fuchs scheint wohl Verständigungsprobleme zu geben.

Wenn ich dich nun bitten darf einen Separaten Thread für das hier zu verwenden

 

 

 

 

sott1981 schrieb: 

Gefühlt will ich eigentlich nur noch raus aus meinen Verträgen.

Also wenn es geht zumindest wieder weg von der Verlängerung dann sollten alle drei Verträge bis Jahresende auslaufen. Meine Kündigungen müssten ja noch vorliegen.

 

 

 

Eine Verlängerung kann man 14 Tage lang widerrufen, so man sie online abgeschlossen hat. Verpasst man diese Frist, ist die verlängerung wirksam. Eine Kündigung kann dann grundsätzlich nur zum Laufzeitende vorgenommen werden. Diese Termine sind dir ja sicherlich bekannt. So o2 deine Kündigungen erhalten haben und sie von dir unterzeichnet wurden, werden sie zu diesem Datum wirksam. Sofern du keinen Nachweis über den Zugang der Kündigung bei io2 hat, würde ich sie zur Sicherheit nochmal per Fax oder Einschreiben senden.

 

Eine Kündigung aus wichtigem Grund gibt es dem Gesetz her auch. Ob da bei dir die Tatbestandsvoraussetzungen vorliegen und du diese formgerecht gemacht hast (falls überhaupt), kann ich nicht beurteilen.

 

Sollten es noch weitere Probleme, als das hier gelöste mit dem 1GB Datenvolumen geben, dann melde dich einfach hier.

Benutzerebene 2
Das ist mir bekannt.

Ich habe auch innerhalb der zwei Wochen reklamiert.

Zu meinem bedauern wurde aber nur eine Reklamation angenommen.

( Wohl weil ich zu lasch war )

 

Das Problem ist:

O2 lässt sich verdamt viel Zeit damit mit Reklamationen. Weit mehr als die Wiederrufsfrist dauert! Zunächst hieß es min. 2 Wochen als ich gestern angerufen habe waren es plötzlich min. 8 Wochen. Jetzt habe ich heute Morgen angerufen und jetzt sind es 1-2 Wochen. Eine weitere Reklamation ist nicht mehr möglich weil die Erste noch nicht bearbeitet ist.

 

Hinzukommt das sich mir der Eindruck erweckt O2 handelt absichtlich Kundentäuschend.

So hart das auch klingt. Ich kann mir manche Sachen anders einfach nicht mehr erklären.

 

Zwischenzeitlich will ich da ja wieder raus weil:

     "Der Service von O2 regelrechte Wutanfälle bei mir auslösst."

 

Der Hintergrund:

Einfaches Anrufen ist alles andere als einfach bei O2 und der Chat ist nunmal wie hier auch schon viele andere beschrieben haben eher eine Beleidigung als ein Service. Im Ernst das dauert oft Stunden. Für die Zukunft werde ich wohl nichts mehr telefonisch regeln auch weil O2 mir mitgeteilt hat das ein Auszug meiner Daten nur auf Anwaltliche Anfrage erfolgt.

 

Am Rande noch folgende Fragen was bringt mir eigentlich diese Premium-Geschichte wenn alles was man sich wünscht EIN Berater ist? nicht 300?