Gelöst

2 stunden Telefonieren


Hey Leute, ich komme hier garnicht klar weiß garnicht wo ich mich melden soll?!

fals ich falsch bin, bitte sags mir

 

Ich kann mit meinem smartphone nur 2 stunden telefonieren, dannach gehts einfach aus

es nervt mich tierisch

wie kann man das ändern?

 

 

Liebste grüße

icon

Lösung von Aylinko 20 August 2013, 21:29

ganz ruhig.

 

habs verstanden 😉

 

so schnell kann man leute vergraulen 😀

 

naja könnt diesen theard wieder löschen

 

danke 😉

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

19 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo Aylinko,

 

das kann man gar nicht ändern und ist völlig normal.

Einfach nochmal anrufen. 😉

Das Telefon sollte nach 2 Stunden nicht ausgehen, falls doch reparieren lassen.

 

Wenn du meinst das O2 nach 2 Stunden das Gespräch unterbricht, dann einfach Wahlwiederholung drücken und die nächsten 2 Stunden telefonieren.

 

Gruß Sandroschubert

Benutzerebene 7
Hallo Aylinko!

 

Geht dein Telefon aus, oder wird die Verbindung getrennt? Letzteres ist normal, weil o2 die Verbindung nach 2 Stunden automatisch trennt.

Falls es dein Gerät ist, liegt wohl ein Defekt vor. Dann schreib uns mal, welches Gerät du nutzt und wie alt es ist.

 

Gruß andante

Also die verbindung wird unterbrochen

 

ich habe gehört, das man den Anbieter kontaktieren muss, weil es so ein sicherheits ding ist

 

Es ist euer gerät also habe ein vertrag, mein freund hat aber auch ein I phone mit prepaid ist bei ihm das selbe 

LG

Benutzerebene 7
Diese Sicherheitsmaßnahme kann man nicht unterbinden, auch nicht durch ein Anruf bei der Kundenbetreuung.

 

Wenn doch, wäre die Kundenbetreuung maßlos überlastet mir mehreren tausend Kunden täglich die dies geändert haben wollen.

aber viele leute haben sowas erst garnicht?

 

ich möchte das unbedingt weg haben es stört mich einfach so extrem

 

lohnt es sich wenn ich mal bei einem laden vorbei schaue oder kurz durch rufe?

Es haben dir hier mehrere gesagt, dass dies nicht geht. Du kannst es glauben.

Benutzerebene 7
Nee, lohnt sich nicht! Stell es als Idee ins Ideenforum ein. Bis darüber entschieden ist, auflegen und wieder anrufen!

Benutzerebene 7
Aylinko schrieb:
aber viele leute haben sowas erst garnicht?

Sind diese Leute denn auch bei o2?

Andere Anbieter haben diesen Gesprächsabbruch nach 2 Stunden vermutlich nicht.

ganz ruhig.

 

habs verstanden 😉

 

so schnell kann man leute vergraulen 😀

 

naja könnt diesen theard wieder löschen

 

danke 😉

Benutzerebene 7
Jeder Anbieter hat meines Wissens diese Zwangstrennung. Nur halt eventuell mit anderen Grenzen.

 

Aber wer bitteschön telefoniert regelmässig mehr als 2 Stunden am Stück?!?

ich darf doch bitten. das ist wohl privat sache

Das ist richtig, das geht uns nichts an - ändert aber nichts an den Tatsachen.

 

Notfalls muss halt das Netz gewechselt werden.

 

Gruß Sandroschubert

Benutzerebene 7
Aylinko schrieb:
ich darf doch bitten. das ist wohl privat sache

Ich habe auch "wer" gefragt und nicht "warum" ;-)

stefanniehaus schrieb:Ich habe auch "wer" gefragt und nicht "warum" ;-)

 

Kannst du doch oben lesen 😉  

 

 

Verliebte  👎

Benutzerebene 6
Guten morgen,

 

auch wenn ich den Wunsch durchaus ... naja sagen wir interpretieren kann länger zu telefonieren, so ist es doch müßig über eine gegebene Tatsache ewig zu philosophieren, oder? ☺

 

Diese Trennung, die nur o2 hat und alle anderen lieben Anbieter nicht, entspricht nicht der Tatsache.

 

Denn die Zwangstrennung ist Bestandteil des Telekommunikationsgesetz (jedenfalls war dies beim meiner letzten Leseaktion noch so) und zielt nicht darauf ab Kunden zu ärgern, sondern vor  ungewollten Kosten zu schützen.

 

Und ganz ehrlich, wer 2 Stunden telefoniert wird doch wohl eine 20 Sekundenunterbrechung akzeptieren können? Ich kann persönlich jedenfalls schwer nachvollziehen, wo der signifikante Nachteil in einer Schutzmaßnahme besteht. Auch wenn dies eventuell bös klingt, so ist es nicht gemeint, jedoch ist die Trennung bewusst da. ☺

 

VG

 

Civeras

 

 

Benutzerebene 4
Kann mich der Aussagen von Civeras nur anschließen.

 

Die Zwangstrennung nach 2 Std. ist jedenfalls gesetzliche Vorgabe und bei jedem Anbieter gleich. Sie zu umgehen ist nicht möglich.

die antwort stimmt nicht ganz ☺  

 

bei Vodafone wird die verbindung nach 10 stunden erst getrennt ☺  

 

ausser man ruft ins o2 oder D1 netz an dann wird nach 2 stunden getrennt  😛

o2_Henning schrieb:
Kann mich der Aussagen von Civeras nur anschließen.

 

Die Zwangstrennung nach 2 Std. ist jedenfalls gesetzliche Vorgabe und bei jedem Anbieter gleich. Sie zu umgehen ist nicht möglich.

Eine Zwangstrennung ist dann nachvollziehbar wenn man der Anrufende ist.

 

Absolut nicht nachvollziehbar ist es aber wenn man der Angerufene ist und nach 2 Stunden eine Zwangstrennung durch O2 erfolgt. Das sollte man dann nämlich schon dem Netzbetreiber des Anrufenden überlassen.