Gelöst

Reklamation Rücksendung


heute bekam ich von O2 eine ärgerliche Rückantwort über meine Ware, die ich zurückgesendet habe:
Leider können wir Ihre Rücksendung nicht akzeptieren
Die Sendung geht nun an Sie zurück.
Hallo Peter Nachname ,

wir haben Ihre Rücksendung mit der Auftragsnummer Auftragsnummer geprüft. Leider ist eine Rücknahme aus folgendem Grund nicht möglich:
Schäden durch Fremdeingriff/unsachgemäße Handhabung

Die nachfolgend aufgeführten Artikel gehen daher an Sie zurück:

Artikelübersicht
Menge Produktname Artikelnummer 1HUAWEI Y6 2019, SCHWARZ4510-290099-00

Ich teile Ihnen mit, das ich mit eine Beschädigung hier nichts zu tun habe.
Ich hatte versucht mein Handy einzurichten. Die Verbindung mit dem Wlan hatte funktioniert. Als das Handy anschließend ein Update durchführen wollte bekam ich vom Handy nach einiger Zeit den Hinweis: "Das dauert zu lange, verbinden Sie sich mit einem anderen Netzwerk".
Über 1 Stunde versuchte ich das Update durchzuführen und trotz Verbindung mit dem Wlan ging dies nicht. Das war der Grund, warum ich das Handy zurückschickte.
Ich weiße hiermit jede Schuld von mir, da ich schon dieses Handy defekt; was sich hinterher herrausstellte; erhalten habe. Und so schickte ich es wieder zurück.
Ich werde die Annahme der Sendung, sobald diese bei mir Eintrifft verweigern.

MFG, Peter Nachname

Edit by o2_Tatjana: persönliche Angaben aus Datenschutzgründen entfernt
icon

Lösung von Sandroschubert 11 Juli 2019, 18:41

Wenn du die Sendung verweigerst dann wirst du keinerlei Vorteile davon haben. Im Gegenteil es wird komplizierter.

Wenn die Sendung ankommt dann Deinen Text in das Paket und zurück an O2 senden. Alles andere wird komplizierter.
Zur Antwort springen

14 Antworten

Wenn du die Sendung verweigerst dann wirst du keinerlei Vorteile davon haben. Im Gegenteil es wird komplizierter.

Wenn die Sendung ankommt dann Deinen Text in das Paket und zurück an O2 senden. Alles andere wird komplizierter.
Warst Du denn noch in der Widerrufsfrist?

Ich weiße hiermit jede Schuld von mir, da ich schon dieses Handy defekt; was sich hinterher herrausstellte; erhalten habe.

Um was für Beschädigungen soll es sich denn handeln?

Die Verweigerung der Annahme wäre keine gute Idee.
Das hat mir O2 nicht gesagt. Ich vermute sehr stark, das es sich um ein Fabrikfehler handelt. Ich habe bereits eine Mail an die O2-Kundenbetreuung gesendet, aber es kam bis jetzt keine Antwort.
Werde das Paket annehmen und einen Brief beifügen und zurücksenden, mal sehen was rauskommt.
Benutzerebene 7
Hey @pefe63,

schön dich in unserer o2 Community begrüßen zu können. 🙂

Wie ich sehe, konnten dir die Antworten von @Omikron und @Sandroschubert schon weiterhelfen. Kann ich an dieser Stelle noch etwas für dich tun?

Viele Grüße, Tatjana

P.S. Bitte achte darauf, dass du hier keine persönliche Daten postests.
Angeblich wäre die Rückseite des Handys leicht verkratzt, ich hatte aber noch die Schutzfolie drauf und das Handy lag auf einem Handtuch. Kann also unmöglich von mir verursacht worden sein. Das ist aber für mich nicht relevant. Entscheident ist, dass das Handy keine Updates (trotz Wlan-Verbindung) für die Fortsetzung der Einrichtung durchführte. Das ist auch der Grund gewesen, das ich das Handy zurückgesendet habe. Ich habe bereits ein Reklamationsbrief dem Handy beigefügt und heute wieder zurückgesendet. Darin habe ich O2-Telefonica mitgeteilt, um was es sich bei meiner Reklamation handelt.
Ich hoffe, dass ich jetzt eine positive Rückantwort erhalte.
Benutzerebene 7
Alles klar @pefe63.

Dann sollten wir auf diese Antwort warten. Halte uns hier gerne auf dem Laufenden.

Viele Grüße, Tatjana
Sobald ich etwas erfahre, melde ich mich hier wieder.

Gruß, Peter
Benutzerebene 7
Super Peter,

bis dahin kannst du ja bei unserem Sommergewinnspiel mitmachen. Viel Erfolg!
Benutzerebene 7
Hey @pefe63,

wie ist der Stand der Dinge? Gibt es schon etwas Neues?

Viele Grüße, Tatjana
Hallo Tatjana, bis jetzt nocht nicht. O2 müsste aber heute die Rücksendung erhalten haben; spätestens morgen, habe aber am Samstag unglücklicherweise versäumt die Sendung als "Paket" abzusenden; hierbei geht es lediglich um die Sendungsverfolgung!
Hoffe das O2 auch Ehrlich ist und den Empfang meiner Rücksendung bestätigt.

Liebe Grüße, Peter
Wenn die Sendung eingeht, wird es bestätigt. Ging sie verloren, ist sie als Päckechen wohl nicht versichert.
Danke...jeder kann frei seine Meinung äußern. finde das auch sehr gut!
Benutzerebene 7
Alles klar @pefe63,

dann warten wir die Tage noch mal ab.

Viele Grüße, Tatjana

Deine Antwort