Frage

Meine Tochter zahlt für O2Music Paket obwohl sie es nicht bestellt hat. Auf meiner Nummer war ein Gaming Abo, das ich nicht abgeschlossen habe.


Ich habe heute festgestellt, das auf der Nummer meiner Tochter  ein O2Music Paket abgebucht wird. Sie benutzt das nicht und hat es auch nicht gebucht. Wo kann ich das kündigen? Kann ich das geld zurückbekommen? Auf meiner Nummer wurde seit Februar ein gamingpaket abgebucht. Auch davon ist mir nichts bekannt gewesen.  Das konnte ich heute kündigen. Kann ich dafür auch das Geld zurückbekommen?

Vielen Dank,

M.

 

Edit o2_Bianca: verschoben vom digitalen Wohnzimmer zu Entertainment


18 Antworten

hi, hier ein paar Hinweise zum Vorgehen,

mfg

 

Ich habe drei Verträge, für mich und meine Kinder. Wenn ich das Abo kündigen möchte, erscheinen immer nur die Abos unter meiner Nummer. Die ich kündigen konnte.  Die Nummer meiner Tochter kann ich nicht auswählen. Wie kann ich das Abo kündigen? Und wie ist es zustande gekommen?  Meine Tochter hat den Dienst nie in Anspruch genommen.

@Manubiba 

liegen alle Verträge unter einer Kundennummer?

kannst du im meinO2 Bereich, die Vertragsinfos ansehen?

bitte falls noch nicht geschehen, bitte jede einzelne Rufnummer registrieren.

dann mit der jeweiligen Rufnummer einloggen,

evtl. musst du cache und cookies zwischendurch löschen,

um in einen anderen Bereich zu kommen.

Leiden können die Abos auch ungewollt abgeschlossen werden,

wenn man z.B. in der O2App sich nicht abmeldet.

 

Ein O2 Moderator kann das prüfen und evtl. den Betrag gutschreiben,

 allerdings Dauer es zur Zeit mehrere Tage.

Alle drei Verträge laufen unter einer Kundennummer. Ich bitte darum, das ein O2 Moderator das prüft. Folgende Fragen stellen sich mir.  Wie schliesst man ein Abo ab, wenn man sich  bei der O2 App nicht abmeldet? Meine Tochter hat gar keine o2 App auf ihrem Handy.     Das Gaming Abo auf meiner Nummer habe ich auch nicht abgeschlossen. Bitte weisen Sie mir nach, wie und wann der Vertrag zustande gekommen ist!

Ein O2 Moderator kann das prüfen und evtl. den Betrag gutschreiben,

 allerdings Dauer es zur Zeit mehrere Tage.

 

bitte etwas Geduld.

Alternativ kannst du die Rechnung natürlich,

wie vorgesehen schriftlich bei O2  reklamieren.

Benutzerebene 7

Alle drei Verträge laufen unter einer Kundennummer. Ich bitte darum, das ein O2 Moderator das prüft. Folgende Fragen stellen sich mir.  Wie schliesst man ein Abo ab, wenn man sich  bei der O2 App nicht abmeldet? Meine Tochter hat gar keine o2 App auf ihrem Handy.     Das Gaming Abo auf meiner Nummer habe ich auch nicht abgeschlossen. Bitte weisen Sie mir nach, wie und wann der Vertrag zustande gekommen ist!

Hast du die Drittanbietersperre für alle Verträge schon gesetzt, damit das zukünftig nicht mehr passiert.

Je mehr Kunden sich bei der Verbraucherzentrale beschweren, umso früher hört das auf.

Man sollte solchen Abzockermethoden keinen Raum geben.

Gruß

Gmo

Benutzerebene 7

Hallo @Manubiba,

 

herzlich willkommen in der o2 Community, auch wenn wir uns natürlich einen schöneren Anlass gewünscht hätten.
Du hast ja mehrere Verträge bei uns, magst du uns noch mitteilen um welche Rufnummernendungen es geht damit wir uns da genauer ansehen können?

 

Gruß
Antje

Hallo Antje,

 

es geht um die Rufnummern mit dem Ende 2222 (meine Tochter) und 7428 (Ich).

Beste Grüße,

Manubiba

 

Benutzerebene 7

@Manubiba Vielen Dank für die fixe Rückmeldung.
Für jede Rufnummer kann unter Mein o2 ein eigenständiger Login erstellt werden.
Die Abos sind über die genannten Rufnummern bestellt worden.
Im Online-Portal kann eine Verwaltung der gebuchten Dienste vorgenommen werden, auch Drittanbietersperren sind dort möglich.
Ich habe nun auch das o2 Music Abo beendet und eine Erstattung für die letzten 8 Wochen angefragt.
Infos dazu werden in der kommenden Rechnung für dich ersichtlich sein.

 

Viele Grüße
Antje

 

Vielen Dank für die Antwort.

Bisher konnte ich alle Nummern über einen Account managen. Das ich jetzt drei Logins erstellen muss, ist als Alleinerziehender absolut kein Vorteil. 

Ich kann mich nicht erinnern Abos bestellt zu haben, wie gesagt, meine Tochter hat nicht mal eine O2 App auf ihrem Handy, wie geht das bei Ihrer Nummer?

Sie werden bemerkt haben das die Dienste gar nicht in Anspruch genommen worden sind. Wozu sollten sie dann abgeschlossen werden? Ich gehe davon aus, das die Rückzahlung nicht nur das o2 Music Abo betrifft. Und warum nur 8 Wochen? Es geht um mehrere Monate.

Hier im Forum finden sich mehrere Beiträge mit den gleichen Erfahrungen. Das scheint kein Einzelfall zu sein.

Je mehr ich mich damit beschäftigen muss, desto ärgerlicher wird das.

Mit besten Grüßen,

Manubiba

 

 

 

 

 

hi, @Manubiba ich versuche mich mal mit ein paar Ergänzungen

Vielen Dank für die Antwort.

Bisher konnte ich alle Nummern über einen Account managen. Das ich jetzt drei Logins erstellen muss, ist als Alleinerziehender absolut kein Vorteil. Das kann auch so bleiben,aber wenn du dich über die einzelne Rufnummer anmeldest, hast du eben nur die Abos zu dieser Rufnummer zum bearbeiten.

Ich kann mich nicht erinnern Abos bestellt zu haben, wie gesagt, meine Tochter hat nicht mal eine O2 App auf ihrem Handy, wie geht das bei Ihrer Nummer? 

Sie werden bemerkt haben das die Dienste gar nicht in Anspruch genommen worden sind. Wozu sollten sie dann abgeschlossen werden? Ich gehe davon aus, das die Rückzahlung nicht nur das o2 Music Abo betrifft. Und warum nur 8 Wochen? Es geht um mehrere Monate. Rechnungen sind innerhalb von 8 Wochen zu beanstanden.

Hier im Forum finden sich mehrere Beiträge mit den gleichen Erfahrungen. Das scheint kein Einzelfall zu sein.

Je mehr ich mich damit beschäftigen muss, desto ärgerlicher wird das.

Mit besten Grüßen,

Manubiba

hast du dies schon  gemacht?

Im Online-Portal kann eine Verwaltung der gebuchten Dienste vorgenommen werden, auch Drittanbietersperren sind dort möglich.

Ich habe die Dienste soweit ich weiss gekündigt und Drittanbietersperren eingerichtet.

Es ist alle sehr Kundenunfreundlich eingerichtet und schwer zu finden, von daher wage ich mir kein gültiges Urteil über den Erfolg meiner Bemühungen.

 

“Bisher konnte ich alle Nummern über einen Account managen. Das ich jetzt drei Logins erstellen muss, ist als Alleinerziehender absolut kein Vorteil. Das kann auch so bleiben,aber wenn du dich über die einzelne Rufnummer anmeldest, hast du eben nur die Abos zu dieser Rufnummer zum   bearbeiten.”  Also was jetzt, wenn ich die Abos sehen und bearbeiten möchte, muss ich einzelne Accounts einrichten. Was kann dann so bleiben. Und wieso wurde ich darüber nicht informiert?

Sie haben mir die Frage, wie  es zu den Abos kam noch nicht beantwortet.

 

 

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Worüber solltest du informiert werden?

Das wie kann dir hier niemand beantworten. Eventuell habt ihr irgendwo draufgeklickt? Das ist der häufigste Grund warum ungewollt solche Abos zustande kommen. Für eine weitergehende Information müsstest du dich schriftlich an o2 wenden. Die Moderatoren hier können nur sehen, dass und wann die Abos über deine SIM-Karten zustande kamen.

Wenn die Abos gekündigt sind, dürfte keine weitere Berechnung erfolgen, und wenn eine Drittanbietersperre eingerichtet wurde, kann sowas nicht nochmal passieren. Kulanterweise wurde hier für die letzten 8 Wochen (Reklamationsfrist) ohne schriftliche Reklamation eine Gutschrift beantragt. In Zukunft wirst du, denke ich, jeden Monat die Rechnungen prüfen.

@Manubiba 

hi, du bist hier in einem Kunden-helfen-Kunden Forum,

hier schauen O2 Moderatoren auch mal mit rein.

Ich bin auch nur Kunde.

Sie haben mir die Frage, wie  es zu den Abos kam noch nicht beantwortet.

ob dir das jemand beantworten kann, weiß ich nicht.

 

  • wenn du dich mit der Haupt-Rufnummer A bei O2 anmeldest,

         kannst du dort auch die  Infos zur Rufnummer A + B + C sehen.

 

  • wenn du dich mit der Rufnummer B bei O2 anmeldest,

          kannst du auch nur die Infos zur Rufnummer B sehen.

 

  • wenn du dich mit der Rufnummer C bei O2 anmeldest,

          kannst du auch nur die Infos zur Rufnummer C sehen.

 

um sicher zu gehen, dass du alle Infos zu der jeweiligen gewünschten Rufnummer

bearbeitest, ist es sinnvoll sich mit der entsprechenden Rufnummer einzuloggen.

Sonst kann es zu Unklarheiten oder Fehlern im System kommen.

 

 

Ok, sorry, ich habe das mit dem Kunden helfen Kunden verstanden.

Die Kommunikationsstrategie von o2 ist eine Katastrophe.

Dann muss es eben schriftlich geklärt werden. Ich habe ja sonst nichts zu tun. Es liegt die Vermutung nah, das Unternehmen spekuliert genau auf diese Hürde, um Beschwerden zu minimieren.

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Dass Rechnungen nicht über ein Forum formal reklamiert werden können sollte eigentlich nachvollziehbar sein. Trotzdem wurde unbürokratisch eine Gutschrift beantragt. Bitte nicht außer Acht lassen, dass du es versäumt hast, deine Rechnungen regelmäßig zu kontrollieren. Deine Polemik ändert daran nichts.

 Ich hatte bisher keinen Anlass den Vertrauensvorschuss an o2 zu hinterfragen.

Jetzt werde ich gewissenhaft jede Rechnung überprüfen.

 

Benutzerebene 7

Hi @Manubiba ,

 

@o2_Antje schrieb:

 Für jede Rufnummer kann unter Mein o2 ein eigenständiger Login erstellt werden.
 

Dies ist eine grundsätzliche Aussage, ich glaube es wurde hier als Aufforderung verstanden.

Für die beiden Nummern bestehen bereits Logins (seit 2017 und 2018). Buchungen werden bei angemeldeten Zustand durchgeführt. Dabei ist der Browserlogin gemeint, nicht die App.

Selbst bei Buchungen über einen Link von z.B. Youtube wird hinterliegend der Browser un die Anmeldung abgefragt,

Sie haben mir die Frage, wie  es zu den Abos kam noch nicht beantwortet.

Diese Frage können wir dir leider auch nicht beantworten. Diese Art von Daten stehen uns aus Datenschutzgründen nicht zur Verfügung.

Wir können dir aber das “wann” beantworten.

 

Solltest du weitere Fragen haben, gerne wieder hier!

 

Danke für die Antworten, @bs0 & @fritz04 :hugging:

 

Viele Grüße,
Kurt

 

 

Deine Antwort