Frage

Keine Geschwindigkeitserhöhung nach VDSL-Ausbau


Benutzerebene 1
Da ich mich mit meinem normalen Kundenlogin hier nicht anmelden kann, habe ich ein extra Benutzerkonto für die Community erstellt. Hoffe das ist kein Problem.

Die Telekom als Netzbetreiber (ich wohne auf dem Land) hat zum Jahreswechsel VDSL250 bei uns im Ort ausgebaut. Auch ein großer, gleichfarbiger Konkurrent von o2 bietet nun ebenfalls VDSL250 Anschlüsse an meiner Adresse an. Nur an meinem o2 Anschluss habe ich von diesem Ausbau bisher nichts mitbekommen und surfe weiterhin mit den gewohnten, schnarchlahmen 16 MBit, obwohl ich seit Oktober eine vertragliche Geschwindigkeit von 50 MBit habe (Wollte eigentlich im Rahmen der Vertragsverlängerung gleich den 100 MBit Tarif buchen, doch trotz meiner ausdrücklichen Bitte war es dem Berater damals nicht möglich, den Tarif für mich einzubuchen). Der o2 Verfügbarkeitscheck sagt mir ebenfalls, dass "technisch bis zu 16 MBit verfügbar wären", was aus o.g. Grund Quatsch ist. Könnte einer der Moderatoren mal drüberschauen? Ich habe ehrlich gesagt keine Lust die so gut wie unerreichbare Hotline anzurufen und fühle mich als o2 Kunde momentan etwas verarscht, dass ich von dem Ausbau nicht profitiere, obwohl man mir an der Kundenhotline versicherte, dass ich die Geschwindigkeit nach erfolgtem Ausbau durch die Telekom auch an meinem o2 Anschluss nutzen kann.

Danke im Voraus!

58 Antworten

Benutzerebene 1
Bekomme ich noch ne Antwort?
Hallo BeniS,

vermutlich liegt dein Anschluss noch auf einer ADSL-Leitung, automatisch wird die Geschwindigkeit dann nicht erhöht. Wir sehen uns den Anschluss aber gerne einmal an und schauen, was wir da machen können. Bitte sende uns dazu an o2_DSL eine private Nachricht mit deiner Kunden- oder Festnetznummer und deiner persönlichen Kundenkennzahl oder deinem Kundenkennwort.

Viele Grüße

Giulia
Benutzerebene 1
Soso, im Chat sagte man mir dies erfolge automatisch... Habe ich aber auch nicht so recht geglaubt. Warum sollte die Telekom funktionierende Anschlüsse einfach so ohne aktiven Anlass "umstecken"? Man konnte mir jedenfalls im Chat nicht sagen wann dies passieren wird.

Hab euch die Daten nun an den angegebenen Account geschickt.
Benutzerebene 1
@o2_Giulia Wie sieht's aus?
Benutzerebene 7
Hallo @BeniS,
ich habe mir das einmal angeschaut, Danke für Deine nachricht.
Eine aktuelle DSL Verfügbarkeitsabfrage ergibt bei uns noch, dass die maximale Geschwindigkeit 16MBit/s betrage. Ich habe intern einmal eine Überprüfung beauftragt.
Gerade, wenn ein Ausbau erst vor sehr kurzer zeit stattgefunden hat, ist es wahrscheinlich, dass dies noch nicht im vollen Umfang vorliegt.
Am besten ist es, wenn Du einmal bei uns auf der DSL Verfügbarkeit schaust. Sobald eine höhere Geschwindigkeit angeboten wird, können wir im Regelfall auch sofort einen Technologiewechsel von ADSL auf VDSL für Dich beauftragen. Melde Dich dazu dann am besten einmal wieder hier im Beitrag 🙂
Benutzerebene 1
Nun bietet auch ein weiterer großer (rotfarbiger) Konkurent offiziell VDSL250 an meiner Adresse an. Von den großen Anbietern lässt somit nur noch o2 auf sich warten. Es ist einfach nur jämmerlich...

Laut @o2_Matze könnte es noch Monate dauern... Im Nachhinein wünsche ich mir doch ich hätte den Anbieter gewechselt und meinen Vertrag bei o2 nicht verlängert...
Benutzerebene 7
Nun bietet auch ein weiterer großer (rotfarbiger) Konkurent offiziell VDSL250 an meiner Adresse an. Von den großen Anbietern lässt somit nur noch o2 auf sich warten. Es ist einfach nur jämmerlich...

Laut @o2_Matze könnte es noch Monate dauern... Im Nachhinein wünsche ich mir doch ich hätte den Anbieter gewechselt und meinen Vertrag bei o2 nicht verlängert...


Einfach hier im sechs Wochen Rhythmus nachfragen was es so neues gibt, irgendwann haben wir bestimmt auch gute Neuigkeiten für dich.
VG Matze
Benutzerebene 1
Wie sieht es denn aus? Nun gut zwei Monate vorbei wo mir als o2 Kunden das neue VDSL vorenthalten wird... Bin ich denn als o2 Kunde nur ein Kunde zweiter Klasse? Was soll denn das, wenn es alle großen Anbieter mittlerweile haben, nur o2 nicht?
Benutzerebene 7
Abzeichen
Was sagt die Verfügbarkeit auf O2.de?

Ich vermute die Telekom zeigt es schon an?

Demnach hatte Lars ja eine Überprüfung beantragt, sollte eigentlich dann mittlerweile auch verfügbar sein. Wenn nicht unbedingt in der Abfrage aber in deinem Datensatz.

Ruf doch mal bitte die Hotline an oder warte hier auf einen Mod und ich bin überzeugt das man es bei Dir auch umstellen kann.
Benutzerebene 1
Was sagt die Verfügbarkeit auf O2.de?

Ich vermute die Telekom zeigt es schon an?

Demnach hatte Lars ja eine Überprüfung beantragt, sollte eigentlich dann mittlerweile auch verfügbar sein. Wenn nicht unbedingt in der Abfrage aber in deinem Datensatz.

Ruf doch mal bitte die Hotline an oder warte hier auf einen Mod und ich bin überzeugt das man es bei Dir auch umstellen kann.

o2_Matze hat sich daraufhin bei mir gemeldet und mir mitgeteilt, dass es noch Monate dauern könne. Ich verstehe aber nicht, warum die drei schärfsten Konkurrenten von o2 (und damit eigentlich alle relevanten, bundesweiten DSL-Anbieter) lt. Verfügbarkeitsabfrage bereits VDSL250 liefern nur o2 nicht... Dabei wurde mir wirklich zugesichert an der Hotline dass ich die Geschwindigkeit auch bekomme sollte sie seitens der Telekom vorliegen (dies war eigentlich meine Bedingung für die Vertragsverlängerung), was sich jetzt als Unwahrheit herausgestellt hat.
Benutzerebene 7
Wenn Die Telekom die VDSL-Leitung für o2 nicht freigibt, dann ist das ärgerlich, aber auch Taktik der Telekom. Die setzen natürlich erst mal ihre eigenen Kunden auf die VDSL Ports, und wenn dann noch einer übrig ist, können die anderen.
250Mbit könnte o2 auch nicht liefern, weil sie es nicht anbieten...

Und ob Du bei o2 ein Kunde aus der 2. Klasse bist.... tja, aus Telekomsicht schon, da denen ja die Leitungen gehören
Benutzerebene 1
Werden also Kunden von 1&1 und Vodafone höher priorisiert bei der Telekom als o2 Kunden? Die haben nämlich beide schon längst Zugriff auf die Leitung. Der Telekom kann man hier wirklich nichts vorwerfen.
Benutzerebene 7
Nicht priorisiert, aber 1&1 und VF bieten teilweise auch auf ihrer Seite die Zugänge an, obwohl sie wissen, das man da tlw. monate darauf warten muss. Hab ich selbst erlebt als ich damals auf VDSL wechseln wollte. Lt. Website von 1&1 verfügbar, bei Buchung sollte es dann auf einmal 3 Monate bis zu Umstellung brauchen.
Und das die o2-Aktualisierung recht langsam ist, ist kein Geheimnis.

Also wenn Du unbedingt schnell auf VDSL willst, müsstest Du zur T-Kom, oder halt zu 1&1 oder VF und ansonsten halt warten, bis o2 die Freischaltung dafür bekommt. Und wann das ist, bestimmt die Telekom...
Also das VDSL Leitungen von der Telekom für fremdanbieter nicht freigegeben werden halt ich für ein Gerücht 😉 . Die BNA würd sich freuen 😉
Benutzerebene 7
Sie gebe sie ja frei... nur verzögert
Benutzerebene 1
@o2_Lars @o2_Matze Wie sieht es denn jetzt aus?
Benutzerebene 7
Hallo @BeniS,
hast Du denn aktuell mal auf der Verfügbarkeitsabfrage geschaut? Was wird denn dort aktuell von uns angeboten?
Gruß,
Lars
Benutzerebene 1
Hallo @BeniS,
hast Du denn aktuell mal auf der Verfügbarkeitsabfrage geschaut? Was wird denn dort aktuell von uns angeboten?
Gruß,
Lars

Habe ich... wird mir weiterhin nur 16 MBit angeboten. Fangt doch endlich an mit der Telekom zu verhandeln. Es ist doch peinlich, dass es Vodafone und 1&1 längst auf die Reihe bekommen haben nur ihr nicht.
Benutzerebene 1
Nicht priorisiert, aber 1&1 und VF bieten teilweise auch auf ihrer Seite die Zugänge an, obwohl sie wissen, das man da tlw. monate darauf warten muss. Hab ich selbst erlebt als ich damals auf VDSL wechseln wollte. Lt. Website von 1&1 verfügbar, bei Buchung sollte es dann auf einmal 3 Monate bis zu Umstellung brauchen.
Und das die o2-Aktualisierung recht langsam ist, ist kein Geheimnis.

Also wenn Du unbedingt schnell auf VDSL willst, müsstest Du zur T-Kom, oder halt zu 1&1 oder VF und ansonsten halt warten, bis o2 die Freischaltung dafür bekommt. Und wann das ist, bestimmt die Telekom...

Das sagst du so einfach, ich bin jetzt erstmal 1,5 Jahre an den Vertrag gefesselt und das nur weil ich mich bei der Verlängerung auf die Aussage des Hotliners verlassen habe. Der sagte mir, dass es auch bei o2 verfügbar ist, sobald die Telekom final ausbaut. Eigentlich find ich sogar, dass es Irreführung ist. Und ja, bei Vodafone und 1&1 sind die Tarife sofort verfügbar. Man muss einfach einsehen dass o2 hier schläft.
Benutzerebene 1
Könnte ein Moderator evtl die "Lösung" rausnehmen? Diese habe ich nie deklariert und das Anliegen ist alles andere als gelöst.
Benutzerebene 7
Hallo @BeniS,
ich habe das ganze intern noch einmal adressiert. Da sollte dann in Kürze auch bei uns eine entsprechende Verfügbarkeit nachgetragen sein.
Gruß,
Lars
Benutzerebene 1
Hallo @BeniS,
ich habe das ganze intern noch einmal adressiert. Da sollte dann in Kürze auch bei uns eine entsprechende Verfügbarkeit nachgetragen sein.
Gruß,
Lars

Könnt ihr dann bitte auch einen Technologiewechsel von ADSL auf VDSL für mich durchführen?
Benutzerebene 7
Wird denn schon eine VDSL-Verfügbarkeit in unserer ONline Abfrage angezeigt?
Gruß,
Lars
Benutzerebene 1
Wird denn schon eine VDSL-Verfügbarkeit in unserer ONline Abfrage angezeigt?
Gruß,
Lars

Nein wird es nicht, steht weiterhin 16 MBit. Ist eure Technikabteilung genauso überlastet wie eure Hotline oder warum dauert es so lange bis der Datensatz aktualisiert wird? Unterdessen bestellen sich schon erste Nachbarn bei der Telekom den neuen VDSL Anschluss...
Benutzerebene 7
Hallo @BeniS,
ich hatte das intern einmal angefragt. Aktuell befindet sich dieser Bereich im Vectoring-Ausbau (was gut ist=, was bedeutet, dass zu diesem Zeitpunkt noch keine Umstellung auf VDSL möglich ist, tut mir leid.
Gruß,
Lars

Deine Antwort