Gelöst

nach Systemumstellung neue Rechnung mit sich überschneidendem Leistungszeitraum


Erster Absatz des beigefügten Schreibens zur Rechnung 1061489081/06 vom 07.02.2019:
"Im Rahmen der Prozess- und Systemoptimierungen wurde Ihr Anschluss kürzlich auf ein neues Kundenverwaltungssystem umgezogen und davon profitiert auch Ihre o2 Rechnung..."

>> aber sicher doch, die Rechnung profitiert , allerdings zu meines Ungunsten durch überlappender Leistungsszeitraum!?

Bis dato alles schön übersichtlich und einfach, keine Beanstandungen, Grundbeiträge ganzmonatlich vom 01.01.19 - 31.01.19 im voraus zum 15.01.19 eingezogen.
(Re. M211190212894813 vom 07.01.19)

Und nun:
  • neue Kundennummer
  • neue Tarifbezeichnung, die wiederum auch nicht mehr ganz aktuell ist (vorher O2 DSL All-in L , jetzt O2-DSL Classic M)
  • total krummer Leistungszeitraum, beginnend mit dem 08.01.19 bis 02.02.19 !!??
Hallo Leute, bis zum 31.01.19 ist schon bezahlt!

Laut Forenstimmen ist es ja nur möglich "zeitgemäß" per Post nach Nürnberg in Papierform der Rechnung zu widerrufen, oder auch über diese Community?

Kann ich an dieser Stelle mit Hilfe des Problems rechnen? Über die Hotline geht's leider nicht!

Gruß Kurt L.
icon

Lösung von o2_Matze 11 Februar 2019, 15:45

Hi Kurt.
Das ganze hat sich schon in Wohlgefallen aufgelöst :-)
Heute ist auf dem alten CRM eine Rechnung erstellt worden, auf der dir 41,01 Euro Guthaben ausgewiesen werden, eben aus dem Sachverhalt das es eine Rechnungsüberschneidung gab.
Das Guthaben wird mit den nächsten Rechnungen verrechnet, es kann aber ca. vier bis sechs Wochen dauern bis das Guthaben übertragen ist.
Eine Reklamation musst du somit nicht mehr einreichen.
Beste Grüße Matze.

Zur Antwort springen

3 Antworten

Benutzerebene 7
Hi Kurt.
Das ganze hat sich schon in Wohlgefallen aufgelöst :-)
Heute ist auf dem alten CRM eine Rechnung erstellt worden, auf der dir 41,01 Euro Guthaben ausgewiesen werden, eben aus dem Sachverhalt das es eine Rechnungsüberschneidung gab.
Das Guthaben wird mit den nächsten Rechnungen verrechnet, es kann aber ca. vier bis sechs Wochen dauern bis das Guthaben übertragen ist.
Eine Reklamation musst du somit nicht mehr einreichen.
Beste Grüße Matze.
Hallo Matze, egal ob durch Deinen Anstoß oder automatisiert durch das System, diese Rechnungskorrektur ist erst heute aufgetaucht und scheint mir auf den ersten Blick korrekt.

DANKE TROTZDEM und

LG Kurt
Benutzerebene 7
Bitte gern.
Bei Fragen einfach wieder hier melden.
VG Matze

Deine Antwort