Die Mitglieder der o2 Community stellen sich vor

Die Mitglieder der o2 Community stellen sich vor
Benutzerebene 7

In der o2 Community könnt Ihr mit anderen Nutzern oder o2 Moderatoren in Kontakt treten, um über Themen rund um das digitale Leben zu diskutieren oder Fragen zu o2-Produkten bzw. vertragsrelevanten Themen zu stellen. Solche Diskussionen und Dialoge sind - finden wir - aber persönlicher, wenn man weiß, wer sich hinter den Nutzernamen verbirgt.

Damit wir für Euch nicht nur ein schwarzes Loch namens "o2 Moderator" sind, möchten wir uns bei Euch vorstellen und wir laden jeden von Euch ein, auch etwas über sich zu sagen. Und wenn es nur ein kurzes Hallo ist!

In unserem Team sind große, kleine, dünne, dicke, introvertierte, extrovertierte, nerdige, spießige, naturversessene, großstadtverbundene, sporttreibende, sporthassende, lustige, ernste und noch viele weitere Menschen.

Und wer seid Ihr?


83 Antworten

Benutzerebene 7

Hier ist ja nix los. :astonished:  Das muss sich ändern. 

 

@Jochen Stierle magst du dich der ganzen Community vorstellen? :upside_down:

 

Soooooo liebe @o2_Annika  ich habe gestern meine Vorstellung im Bereich der Routiniers nachgeholt und würde das einfach mal hier kurz übernehmen dann geht es auf einen Rutsch :wink:

 

1. Wie heißt du und wie alt bist du?
>>> 41 Jahre

2. Was machst du gerne in deiner Freizeit?
>>> Zeit mit meiner Familie verbringen, Tischtennis (aktiv), Fußball live so oft wie möglich im Stadion (Union Berlin), Technik Freak

3. Seit wann bist du o2 Kunde?
>>> Seit 2004/2005

4. Kannst du dich noch an dein allererstes Handy erinnern?
>>> Philips Savvy in gelb

5. Welches Handy findest du derzeit am besten?
>>> Ohhh ohhh schwere Frage... iPhone 11 Pro Max

6. Android oder iOS?
>>> Immer beide in der Hosentasche, aber mehr den Hang zu iOS

7. Welche drei Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
>>> Meine Familie, Handy mit Solar Powerbank und meine Wunderlampe um mir den Rest herzuzaubern

8. Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?
>>> Offen, ehrlich, sage es jedem ins Gesicht was ich denke, wer das nicht ab kann... Goodbye...

9. Hast du eine Lieblingsserie oder einen Lieblingsfilm?
>>> Lucifer

10. Hast du Haustiere?
>>> 2 Meerschweinchen, 2 mongolische Wüstenrennmäuse und ein Meerwasser Aquarium

11. Welchen Bereich in der Community magst du am liebsten?
>>> Digitales Wohnzimmer

12. Auf welche App kannst du nicht verzichten?
>>> Facebook/Instagram/Whatsapp/Telegram, kann mich da nicht auf eine beschränken leider

13. Wie hieß dein erster o2 Tarif?
>>> O2 Genion, welcher genau weiß ich icht mehr... zu lange her

14. Was hat dich in die o2 Community geführt?
>>> Bin zufällig mal hier gelandet durch einen Klick im Bereich "Service"

 

Viele Grüße an alle

Jochen

Benutzerebene 7

Das muss man sich mal vorstellen. Ne, stop. SICH muss man vorstellen. Nein, nicht müssen. Können und dürfen. Das Privileg zu haben, hier mit euch zu schreiben. Das war ein langer Weg. Kein leichter Weg. Steinig und schwer. Was meinem Musikgeschmack so ziemlich diametral gegenüber liegt. 

Anno ´93 meine erste Hands-On-Erfahrung mit reellen Netzwerken, Verkabelung des Studentenwohnheimes. Damals noch mit Coax, was über eine TAE-Buchse an die 10-Base-T BNC-Stecker der Netzwerkkarten ging. Abenteuerlich, aber Twisted Pair war damals so ein neumodischer Schnickschnack, der sich eh nie durchsetzen würde. Damals gab es übrigens auch schon die ersten Gespräche über IPv6, just sayin’…

Inzwischen beherberge ich Rechner unterschiedlicher Generationen bei mir zuhause, die beiden ältesten haben einen M68030 respektive M68040 verbaut. Damals noch mit passiver Kühlung und einem Takt im niedrigen zweistelligen Megahertz-Bereich. Kann man sich nicht mehr vorstellen heute. Und darauf lief damals Doom™️. Ein Spiel, dessen Engine keine Wege erlaubte, die in mehreren Ebenen übereinander entlang gingen. Wo wir schon beim Gaming sind. Ja, ein großer Teil meiner Freizeit wird eben damit verbracht. Und ein neuer Rechner ist schon sehr hart angedacht. Der alte hat ja nun auch schon einige Jahre auf dem Buckel, der kommt bei den aktuellen Spielen halt nicht immer auf seine 60FPS. Irgendwas ist ja immer.

Hier bei Telefónica bin ich dann den sehr klassischen Weg gegangen, Mobile Data, Guru, Net Solution, Social Media und dort dann in den Kupferkabelbereich gerutscht. Ich mag das ja. Technik ist so verständlich. Da habe ich Zahlen und Werte und Daten mit denen ich etwas anfangen kann. Meistens.

Ein wenig steht auch in meiner Kurzbeschreibung in meinem Profil, wenn noch Fragen auftauchen, immer den Kabeln folgen…

Gruß,

Lars

+++ATH0

Also wenn ich mir die Vorstellungsrunde so anschaue dann fehlen hier gemäß Moderatoren-Liste 2019 noch ne ganze Menge O2 Mitstreiter. Wenn ich richtig gezählt habe, haben wir hier 12 von 39, das sind zwar mehr als die berühmten 17% ist aber nicht mal die Hälfte und das in 4 Monaten ist schon ein bisschen mau.

Liebe @o2_Ines du erinnerst mich ja immer so charmant, an diverse Berichte, hier fehlt mal einer von dir ;)

Und der Herr @o2_Steffen wird auch noch vermisst, genauso wie alle anderen werten Damen und Herren:

@o2_Alexandra,  @o2_Andrea@o2_Bianca,  @o2_Christian,   @o2_Claudia@o2_Giulia@o2_Juliane@o2_Karen@o2_Katja,  @o2_Kerstin,  @o2_Larissa@o2_Lars@o2_Manga , @o2_Matea@o2_Micha,  @o2_Michael@o2_Nadine@o2_Nicolas@o2_Niko@o2_Sandra@o2_Sanna,  @o2_Tanja

Und vor allem meinem Namensvetter @o2_Tobias  darf sich ja hier mal nicht drücken. Auf geht’s aufstellen zum Klassenfoto ;)

Ich habe bisher erfolgreich vertuscht, dass ich hier auch arbeite *hust

Aber da heute Sonntag ist und mir ein paar Sekunden Zeit bleiben, stelle ich mich hier auch *endlich* mal vor.

Ich heiße *Überraschung* Larissa, bin zwischenzeitlich 34 Jahre alt, arbeite seit 2009 bei o2, habe davon etliche Jahre im Mahnwesen gearbeitet, habe einen kurzen Abstecher in den Chat gemacht und bin vor ca. 2,5 Jahren ins Social Media Team gewechselt. Seither kümmere ich mich um Themen wie DSL-Verträge und Rechnungen, ein wenig Technik (das Feld überlasse ich lieber @o2_Lars  und @o2_Matze ) und gaaaanz viel um alles Andere :P

Mich darf man nicht allzu ernst nehmen, ich bin spreche fließend ironisch und sarkastisch, liebe meine Haustiere (meine neue Mitbewohnerin Georgia, eine ca. 4-jährige Hündin aus Rumänien, vor rund 2 Wochen bei mir eingezogen, findet ihr hier), dazu kommen noch 2 ehemalige Pflegekatzen (Crowlie und Bella) und 2 Zwergkaninchen (Shadow und Cornflake), die alle schon seit einigen Jahren bei mir wohnen. Fotos meiner Rasselbande folgen noch, wenn sie sich ein wenig besser aneinander gewöhnt haben =D
 
Wenn ich nicht mit den Tieren, Arbeit oder Haushalt beschäftigt bin, zocke ich gerne am PC. Mein kürzlich selbst zusammengebauter PC ist jetzt nicht das non plus ultra, reicht mir aber in meinen bespielten Games vollkommen aus (meine letzte Errungenschaft in einem Sale ist die MSI Radeon RX 5700 XT Mech OC *yay*). 
Leider bin ich bei der Spielauswahl durch Motion Sickness doch recht eingeschränkt 😕 In vielen Games kann man zum Glück "Motion Blur" deaktivieren, trotzdem reicht es manchmal nicht, um die Übelkeit zu vermeiden (Division 2 geht maximal 2 Std). 
Mein derzeitiges Lieblingsgame ist 7DaysToDie (oder auch 7d2d, 7Days2Die) von den Fun Pimps. Ein Zombie Survival Game mit Minecraft Elementen. Hier geht´s darum, dein Überleben im Singleplayer, Mulitplayer (via Host oder über einen Server) zu sichern. Es gibt mittlerweile viele Strategien, in der sogenannten Blutmondnacht zu überleben, bei mir hat sich eine separate Hordebase in einem Berg bewährt. Ist nun schon fast etwas langweilig :P
Wenn du ein Fan von Abwechslung bist, kannst du auch mit Mods spielen, sodass du höhere Schwierigkeitsgrade ausprobieren kannst. Es ist eine schöne Kombination aus mehreren Genres, was mich trotz des Beta-Status sehr reizt. 

Soviel zu mir. Was gibt´s über euch zu sagen oder was interessiert euch?

Benutzerebene 7

@matrix3937 ach das ist ja genial. :blue_heart:  Dann viele Grüße von einem Fischkopp zum Anderen. Ich durfte da leider nicht so lang wohnen aber diese schöne Stadt ist für mich nicht so weit weg.

 

 

Benutzerebene 6

@matrix3937Ostseeeee :heart_eyes:  Woher denn genau?

Schade, dass ich beim letzten Expertentreffen nicht dabei war. Ich hätte den Experten eine Insider-Touri-Tour bieten können. :wink::blush:

 

Aus der Stadt mit den 7 Türmen auf dem Rathaus, den sieben Toren, die zur Warnow gehen, wo sieben Linden am Rosengarten stehen, sieben Kirchen die Stadt verziern usw.

 

LG 

Dieter

Benutzerebene 7

@matrix3937 Ostseeeee :heart_eyes:  Woher denn genau?

Schade, dass ich beim letzten Expertentreffen nicht dabei war. Ich hätte den Experten eine Insider-Touri-Tour bieten können. :wink::blush:

 

Benutzerebene 7

@o2_Matze

Ich komme von der Ostsee. Finde ich insofern schöner, da sich das Wasser dort nicht versteckt, wenn ich an den Strand komme :sweat_smile:.

LG

Dieter

Ich bin seit ein paar Jahren auch ein großer Ostseefan. Seit 2014 geht es jedes Jahr 2x  (Frühling/Herbst) für ein langes WE nach Grömitz. @o2_Marc hat uns damit angesteckt :-) 

 

@o2_Matze

Ich komme von der Ostsee. Finde ich insofern schöner, da sich das Wasser dort nicht versteckt, wenn ich an den Strand komme :sweat_smile:.

LG

Dieter

Jo, können wir bestätigen 

https://hilfe.o2online.de/neues-und-aktuelles-zu-o2-digitalem-leben-3/community-expertentreffen-in-rostock-april-2019-496244

Benutzerebene 6

@o2_Matze 

Hätte ich damals gewusst, das es mal eine solche Sendung geben wird, dann wäre mein ZX81 nicht weggegangen :wink:. Aber ich denke trotzdem noch gerne an den “Kleinen”. Habe mich mit ihm in die Grundlagen der BASIC-Programmierung eingefuchst. Die Daten und Programme wurden auf einem kleinen Kassettengerät gespeichert. Das waren noch Zeiten!

 

Ich komme von der Ostsee. Finde ich insofern schöner, da sich das Wasser dort nicht versteckt, wenn ich an den Strand komme :sweat_smile:.

LG

Dieter

Benutzerebene 7

Dann begann irgendwann die Computersucht. Kennt Ihr noch den Sinclair ZX81 mit dem Z80-Prozessor und 1 Kilobyte Speicher? Das war mein erster. Auch an dem habe ich dann viel gebastelt. 

 

@matrix3937  Hi Dieter. Vielen Dank für die Vorstellung. Sinclair ZX81, klingt eher wie ein Motorrad als ein Rechner. Ich musste das gute Stück erst mal googeln. Hast du den noch? Falls ja, ist der jetzt bestimmt ein kleines Vermögen wert..bei Bares oder Rares gingen da sicher ein paar Scheine über den Tisch :-)  Was konnte man mit dem denn so machen? 

 

Ich bin Dieter, noch 66 Jahre alt, und ein Technikfan der übelsten Sorte. Seit 2004 lebe ich in Berlin (die Liebe war es!) und bin eigentlich ein “Fischkopf”.

 

Oh, was denn für ein Fischkopf? Nordsee, Ostsee? Eine der schönen Hansestädte?

Lieben Gruß.

Matze 

Benutzerebene 6

Damit hier wieder etwas neues gibt, so will ich auch mich kurz vorstellen.

Ich bin Dieter, noch 66 Jahre alt, und ein Technikfan der übelsten Sorte. Seit 2004 lebe ich in Berlin (die Liebe war es!) und bin eigentlich ein “Fischkopf”.

Meine Hobbys sind breit gefächert: Angefangen vom Schreiben über das Fotografieren

bis hin zur Technik. 

Schon als kleiner Junge habe ich alles untersuchen müssen, was Technik war, sehr zum Leidwesen meiner Mutter. Da wurde dann schon mal die Standuhr untersucht und das alte Röhrenradio auseinander genommen.

Dann begann irgendwann die Computersucht. Kennt Ihr noch den Sinclair ZX81 mit dem Z80-Prozessor und 1 Kilobyte Speicher? Das war mein erster. Auch an dem habe ich dann viel gebastelt. 

Ich musste immer wissen, wie, was und warum es funktioniert. Dieses ist bis heute erhalten geblieben.

Dazu kommt mein  “Helfersyndrom”, das sich schnell herum gesprochen hat und so war und ist es also kein Wunder, wenn ich immer wieder mit Fragen insbesondere zur Technik gelöchert werde.

Entspannung finde ich sehr oft im Umgang mit meiner Hündin (weißer Goldi), die mich immer wieder zum Lachen bringt aufgrund ihrer Frohnatur.

 

 

Hier ist ja nix los. :astonished:  Das muss sich ändern. 

 

@Jochen Stierle magst du dich der ganzen Community vorstellen? :upside_down:

Benutzerebene 5

Hier können zwar einige Kolleginnen gut zeichnen, doch die Avatare wurden anderweitig für uns erstellt. Kleiner FunFact: auf/ für meinen Avatar trage ich@o2_Ingo s Brille.

 

Und was heißt anderweitig?

Das muss streng geheim bleiben :wink:

Oha Special Agent @o2_Ines unterwegs in geheimer Mission, na dann :sunglasses:

Benutzerebene 7

Hier können zwar einige Kolleginnen gut zeichnen, doch die Avatare wurden anderweitig für uns erstellt. Kleiner FunFact: auf/ für meinen Avatar trage ich@o2_Ingo s Brille.

 

Und was heißt anderweitig?

Das muss streng geheim bleiben :wink:

Benutzerebene 5

Hier können zwar einige Kolleginnen gut zeichnen, doch die Avatare wurden anderweitig für uns erstellt. Kleiner FunFact: auf/ für meinen Avatar trage ich@o2_Ingo s Brille.

 

Und was heißt anderweitig?

Benutzerebene 7

Mal ne andere Frage: Wer erstellt denn eure Avatare? Gibt es da einen Generator oder zeichnet die extra jemand für euch und wenn ja wer ist denn der Künstler unter euch?

Hier können zwar einige Kolleginnen gut zeichnen, doch die Avatare wurden anderweitig für uns erstellt. Kleiner FunFact: auf/ für meinen Avatar trage ich @o2_Ingo s Brille. 🤓

Benutzerebene 7

Da Zeit ja kostbar ist war ich so frei und habe meinen alten Vorstellungspost vom 28.04.2012 rausgesucht. Eigentlich gilt noch alles so, wie es im Text steht, dass ein oder andere (Auto, Playstation, Rücken am Morgen) hat aber inzwischen ein Update (leider kein Upgrade :smile: ) bekommen.  

 

Moin, dann will ich mich auch mal vorstellen.
Ich bin Matze, jugendliche 35 (im Kopf max 25, morgens im Rücken aber eher wie 55 😀  )
und das SoMe-Küken in der Runde. Ich bin für Sarah (a.k.a o2_Jan) vor guten fünf Wochen nachgerückt und noch so frisch in der Runde, das es von mir kein schickes Pic mit o2 Shirt und Hintergrund wie bei den Kollegen gibt .

Liegt u.a. daran, das ich euch noch fleißig an der Hotline im Bereich Hardware / Mobile Data / DSL mit Rat und Tat zur Seite stand, als die Bilder gemacht wurden.

Bei o2 bin ich seit 2002, die ersten drei Jahre in der allgemeinen Kundenbetreuung als Werksstudent, danach dann Vollzeit im Bereich "Internet" und allem was dazu gehört.

Privat gibt es wenig spannendes von mir. Ich spiele z.B. eher selten am Rechner, wenn dann die alten Titel wie CoD oder MoHAA (das ewige Rechner aufrüsten ging mir aufn Keks) und ansonsten such ich mir bei GTA auf der Ps3 ne coole Karre, stell nen chilligen Radiosender ein (HipHop oder elektronisch wie z.B. Krush, DJ Shadow, Bonobo etc. ) und cruise durch die Strassen von N.Y zum relaxen :-) 

Da kommen wir auch schon zu meinen zweiten (teuren) Hobby: Mein Auto. Allerdings kein Franzose (o2_Timos Chef hat da auch den Durchblick 😉  ) sondern die schönste S-Klasse aller Zeiten ( http://tinyurl.com/cs9ls22 )

V8 und Youngtimer war schon immer ein Traum, da dachte ich mir "wenn nicht jetzt, wann dann"  😀
(wer es genau wissen möchte 89er w126 500SE in anthrazit-grau metallic)

Weiterhin bin ich natürlich auch sportbegeistert und SVW Fan, auch wenn jetzt sicherlich dunkle Jahre auf uns zukommen. Viel Schlaf werde ich außerdem die nächsten Wochen eher nicht bekommen, da die NBA-Playoffs anstehen. Ansonsten mag ich Boxen und MMA (sucht mal bei Youtube nach Bas Rutten, einer der coolsten Typen ever)

Für viel mehr passiven Sport oder anderes Gedöns bleibt keine Zeit, da ich ausgewiesener Film- und Serienexperte bin und der Tag ja auch nur 24 Std. hat und ich ja auch noch arbeiten muss..ähm darf 😆  

So, wir lesen uns bei Facebook, Twitter oder hier im kuscheligen DSL-Forum.
Ich freu mich drauf.  

Greetz o2_Matze

Benutzerebene 5

Mal ne andere Frage: Wer erstellt denn eure Avatare? Gibt es da einen Generator oder zeichnet die extra jemand für euch und wenn ja wer ist denn der Künstler unter euch?

Benutzerebene 7

Ich muss leider zugeben, dass mein Fahrrad in diesem Jahr ziemlich eingestaubt ist und wenig genutzt wurde :disappointed:  Aber das soll sich im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder besser. So lange Touren wie du unternehme ich aber nicht. :blush:

In Norddeich war ich auch in diesem Sommer. Immer wieder schön da :blue_heart:

Benutzerebene 5

Das hört sich toll an @TobiasD.

Erkenne ich da etwa Norddeich auf den Bildern? :shell:

 

Volltreffer @o2_Tatjana das war der Sommerurlaub 2019, da hatten wir auch die Räder dabei. Eine Woche Ostfriesland.

Fährst du auch gerne Rad? Welche Touren machst du?

 

Benutzerebene 7

Das hört sich toll an @TobiasD.

Erkenne ich da etwa Norddeich auf den Bildern? :shell:

 

Benutzerebene 5

@TobiasD. wie sehen deine Radtouren dann aus? Eher durch Gelände oder ganz entspannt durch den Park? 

@o2_Tatjana Das ist ganz Unterschiedlich. Bin normalerweise täglich mit dem Rad in Karsruhe unterwegs, vom Bahnhof ins Geschäft ist das einfach die schnellste Verbindung und sticht selbst die StraBa aus. Zuhause erkunde ich gerne die Umgebung und variiere da die Touren je nach ZeitBudget und Familientauglichkeit. Wenn ich alleine bin und Zeit habe gerne auch mal >1h.

Und als absoluter Naturjunkie bevorzuge ich die Wildnis. Vor allem im Wald fahre ich gerne. Da ich zumeist mit einem Trekkingbike unterwegs bin aber nicht zu wild, also kein Downhill oder so. Highlights waren bisher Mannheim über Speyer zurück nach Hause, immer am Rhein entlang als Tagestour und von Karlsruhe zurück nach Hause ca. 60 km in knapp 2h.

Würde mal gerne noch Mehrtägig als Radausflug probieren aber dazu hat mir bisher leider die Zeit und die Verrü äh Motivierten gefehlt die mitmachen.

Einige Impressionen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Benutzerebene 7

@o2_Solveig Zählt Nudelsalat schon als Kochen? Dann kann ich das auch 😃

Und was ist mit den Plätzchen für mich? Schreib mir gerne ne PN für die Adresse 😉

 

@o2_Marc Dir Spareribs sehen auch sehr lecker aus. Wo kaufst du die? Die Marinade, nehme ich an, ist selbstgemacht?

 

 

 

Aber sicher :relaxed: Ich muss aber auch zugeben, dass das Rezept aus einem Jamie Oliver Kochbuch stammt, von mir nur ein bisschen verfeinert wurde. :ok_hand_tone1:

 

Die Spareribs kaufe ich meistens direkt beim Markt in unserem Stadtteil. Obwohl ich da auch variiere.

 

LG,
Marc

Benutzerebene 7

UUUUpppppsssss…. @o2_Tatjana Ich liebe Harry Potter….. Ich wollte den Anspruch der Lektüre nicht heruntersetzen… :disappointed::relaxed::joy:

Benutzerebene 7

@o2_Solveig Zählt Nudelsalat schon als Kochen? Dann kann ich das auch 😃

 

Nudeln für den Salat müssen auch gekocht werden, sie dürfen nicht zu hart und nicht zu weich sein und ans Salz denken! Daher: Ja, das ist auch Kochen. :grin:

Deine Antwort