Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Mehrwertdienst nie bestellt

  • 20 November 2022
  • 6 Antworten
  • 38 Aufrufe

Hallo,

ich habe meiner Tochter zur Einschulung eine Apple Watch gekauft und eine Partnerkarte hinzugebucht. Nun zahle ich seitdem mtl. 20 Euro für Mehrwertdienste, die ich nie gebucht oder in Anspruch. genommen habe. Ich bitte daher um sofortige Kündigung dieses Abos und Rückerstattung von €60 für der vergangenen 3 Monate. Diese Art von Geschäftsmethoden lassen mich intensiv über einen Anbieterwechsel nachdenkden, nach 25 Jahren!!!

icon

Lösung von o2_Matea 30 November 2022, 11:56

Zur Antwort springen

6 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

dort steht was du tun kannst:

LG

@koeppes 

hi, gerade bei Kindern sollte man sich einige Gedanken

zur Nutzung von Mobilfunkgeräten machen.

Bitte schau mal hier rein.

mfg

 

Für mehr Sicherheit im Internet

Dein Guide zum Einrichten von Sperren

  • Wie richte ich die SIM-Karte kindersicher ein?
  • Wie richte ich das Smartphone kindersicher ein?
  • Online-Ratgeber für Kinder und Eltern

https://static2.o9.de/resource/blob/712348/7e5096333ff095a2a332e8283956f218/anleitung_zum_einrichten_von_sperren-data.pdf

Hallo,

dort steht was du tun kannst:

LG

Habe schon telefonisch gekündigt, danke!

@koeppes

hi, gerade bei Kindern sollte man sich einige Gedanken

zur Nutzung von Mobilfunkgeräten machen.

Bitte schau mal hier rein.

mfg

 

Für mehr Sicherheit im Internet

Dein Guide zum Einrichten von Sperren

  • Wie richte ich die SIM-Karte kindersicher ein?
  • Wie richte ich das Smartphone kindersicher ein?
  • Online-Ratgeber für Kinder und Eltern

https://static2.o9.de/resource/blob/712348/7e5096333ff095a2a332e8283956f218/anleitung_zum_einrichten_von_sperren-data.pdf

 

Darüber muss ich mir keine Gedanken machen, da meine Tochter das Gerät noch nie genutzt hat.

@koeppes

 

Darüber muss ich mir keine Gedanken machen, da meine Tochter das Gerät noch nie genutzt hat.

muss ich nicht verstehen 🤷🏻

 

eine Drittanbietersperre verhindert Abos etc.

Wenn möglich Abos widerrufen und nicht kündigen.  

edit:   zu spät , nach 3 Monaten

Rechnungen sollten, wie vorgesehen innerhalb von 8 Wochen reklamiert werden.

Ich würde dies immer schriftlich und nachweisbar tun.

 

 

Benutzerebene 7

Hallo @koeppes ,
wie ich sehe, wurde die Drittanbietersperre bereits eingerichtet. Sehr gut!
Im Thread hast du auch alle relevanten Links erhalten. Danke für den Support in der Runde :-)
Die Anzahl der Abbos lassen auf eine Selbstbuchung schließen. Dies kann passieren.
Kindern früh mit Medienkompetenz auszurüsten, schadet auch nicht.
Gerade eine Apple Watch zur Einschulung bietet da einen perfekten Anlass :-)
Deshalb fand ich die Links super.

Die Rückerstattung der Kosten habe ich für dich veranlasst.

Hier findest du alle relevanten Links:
Abofalle, was tun? | O₂ Community (o2online.de)
Drittanbieter & Mehrwertdienste | Informationen bei o2 (o2online.de)
anleitung_zum_einrichten_von_sperren-data.pdf (o9.de)
Mehr Medienkompetenz für Kinder und Eltern | O₂ Community (o2online.de)

Viele Grüße, Matea

Deine Antwort