Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Gymondo Fitness Flatrate automatisch gebucht


Guten Tag, 

Ich habe heute meine Rechnung für den Monat eingesehen und soll nun 30 Euro statt den normalen 20 Euro zahlen. Der Auslöser dafür ist eine Gymondo Fitness Flatrate, diese habe ich jedoch nicht gebucht und wollte sie auch nie buchen. Wie kann es sein das ich diese Flatrate automatisch gebucht bekomme?

Ich habe extra nachgeschaut, die App hatte ich niemals auf dem Handy. 

Ich möchte nicht für etwas zahlen, das ich nicht wollte und auch nicht gebucht habe. Bei o2 hab ich mich schon bei der Hotline und dem Chat gemeldet, beide mal würde gesagt ich müsste mich an Gymondo direkt wenden weil o2 damit nichts zutun hätte, aber es wurde ja über diese Gebucht. 

Was kann ich da jetzt machen? 

icon

Lösung von o2_Sandra 24 June 2020, 18:40

Zur Antwort springen

130 Antworten

Hallo.

Bei meiner partnerkarte ist das gleiche da wird das gymondo Abo abgebucht obwohl mein mann das Abo nie abgeschlossen hat wie kann das sein ?

Benutzerebene 7

Hi @Jessi211188 vielen Dank für deinen Post. O2_Dennis hat hierzu etwas am 10.05. geschrieben. 
Du kannst das Abo jederzeit über die o2 Wallet oder die Kundenbetreuung deaktivieren. Wenn wir dich dabei unterstützen dürfen, sag gerne Bescheid.

LG
Michael

Hallo.

Bei meiner partnerkarte ist das gleiche da wird das gymondo Abo abgebucht obwohl mein mann das Abo nie abgeschlossen hat wie kann das sein ?

Hier im Thread stehen gute Hinweise, wie du zu deinem kompletten Recht kommst. Da wird dich hier kein Mitarbeiter weiter unterstützen.

Benutzerebene 7

@Jessi211188 konntest du dein Anliegen in der Zwischenzeit klären, oder kann ich dich hierbei noch unterstützen?

Grüße
Michael

@Jessi211188 konntest du dein Anliegen in der Zwischenzeit klären, oder kann ich dich hierbei noch unterstützen?

Grüße
Michael

Hat sich alles geklärt 😊

Benutzerebene 7

Hi @Jessi211188 es freut mich sehr, das sich alles geklärt hat.
Magst du noch kurz verraten, wie du dein Anliegen lösen konntest?

LG
Michael

Hallo O2 Team,

 

ich habe genau das selbe Problem welches hier schon zu Haufe erläutert wurde. Gestern Abend ist mir und meinem Vater aufgefallen, dass wir seit 3 Monaten jedes Mal 9€ Mehrkosten haben und es sich hierbei auch um ein Abonnement bei Gymondo handelt. Ersten würde ich gerne mal wissen wie das bei so einem riesigen Anbieter passieren kann, dass soviele Kunden automatisch ein Abo bei einem Drittanbieter  abschließen ohne je Mals etwas von dieser App gehört zu haben? Wie schon von anderen Usern erwähnt hatte ich die App nie auf meinem Handy, geschweige denn gewusst, dass es Gymondo gibt. Dementsprechend war es gestern Abend als ich das erfahren habe auch ein unnötiger Mehraufwand mich ohne jegliche Zugangsdaten von dem Abonnement zu befreien , was ich jetzt zum Glück geschafft habe. Ich bitte um Aufklärung und schnellstmögliche Rückerstattung der Mehrkosten die ich in den letzten 3 Monaten hatte .

Hallo,

in diesem Thema findest du viele wertvolle Hinweise.

LG

Hallo @bzor ,

Willkommen in der Community.

Hier in diesem Thread findest du ja bereits viele gute Hinweise und Tipps zu dem Thema.
Wichtig ist, dass du das Abo deaktivierst, das geht direkt unter mein o2.
Richte auch bitte eine Drittanbietersperre ein. 

Hier findest du auch weitere Tipps zu dem Thema:

Liebe Grüße Maria

Hallo, ich habe gerade wie viele andere hier erstaunt festgestellt, dass ich ein gymondo-Abo abgeschlossen haben soll. Das habe ich aber nicht! Ich habe das Abo jetzt gekündigt, hätte aber gerne die zu Unrecht berechneten 8,99€ erstattet. Ich hoffe Sie helfen mir weiter. 

Viele Grüße!

 

Tammo

 

 

 

Laut Aussagen von o2 kann man sowas nicht versehentlich buchen, denn sie nutzen angeblich das Redirect-Verfahren. Ich Zweifel das zwar an, muss aber den Angaben hier im Forum am Ende glauben.

 

Mein Tipp dazu, bevor o2 hier diese Auskunft erteilte, war:

 

Bitte sperre zwingend Drittanbieter, damit du dir keine Abos ungewollt einfangen kannst.

 

Dann reklamiere zu deiner Sicherheit schriftlich und bitte um Rückerstattung mit Begründung.

Einwurfeinschreiben

Telefonica Germany GmbH & Co OHG

Kundenbetreuung/RE

90345 Nürnberg

 

Da o2 sich nicht an die Vorgaben der BNetzA hält, müssen sie erstatten.

 

Dann kündige die Abos unter https://www.o2online.de/entertainment/portal/home

 

Hallo, jetzt habe ich auch das Anliegen. Gestern bekam ich eine SMS von O2 mit der Mitteilung dass ich Gymondo Fitness Flatrate gekauft habe. Unter "meine Abos" sehe ich keine aktive Abo. Dritteranbietersperre habe ich beauftragt. Was soll ich noch tun? 

Hallo,

über deinen Beitrag steht doch alles.

LG

Guten Tag,

ich habe genau dasselbe Problem für die verknüpfte Simkarte. Bei mir entsteh bisher 30€ für nicht selber abonnierte Gymondo Fitness Flatrate!!!

ich will nicht für das bezahlen, was ich nicht abonniert habe. 
 

Das Abo kann ich sogar nicht beenden. 
 

wie kann man die Zahlung zurückbekommen und das Abo beenden? 
 

Viele Grüße 

Rna

 

Findest du hier wirklich keine Lösung für dich in diesem Thread? Wenn man sie selber beenden kann, dann kommt das eben mit in die Reklamation.

Da es sich bei mir um die Partnerkarte handelt, finde unter den Link http://www.o2online.de/goto/abo keinen Abo Bereich dazu. Sehe leider Abos nur für die erste Sim karte. 
 

würde mich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen! 
 

viele Grüße 

 

 

Laut Aussagen von o2 kann man sowas nicht versehentlich buchen, denn sie nutzen angeblich das Redirect-Verfahren. Ich Zweifel das zwar an, muss aber den Angaben hier im Forum am Ende glauben.

 

Mein Tipp dazu, bevor o2 hier diese Auskunft erteilte, war:

 

Bitte sperre zwingend Drittanbieter, damit du dir keine Abos ungewollt einfangen kannst.

 

Dann reklamiere zu deiner Sicherheit schriftlich und bitte um Rückerstattung mit Begründung.

Einwurfeinschreiben

Telefonica Germany GmbH & Co OHG

Kundenbetreuung/RE

90345 Nürnberg

 

Da o2 sich nicht an die Vorgaben der BNetzA hält, müssen sie erstatten.

 

Dann kündige die Abos schriftlich.

 

 

Da es sich bei mir um die Partnerkarte handelt, finde unter den Link http://www.o2online.de/goto/abo keinen Abo Bereich dazu. Sehe leider Abos nur für die erste Sim karte. 
 

würde mich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen! 
 

viele Grüße 

probier mal dich mit der Rufnummer der Partnerkarte anzumelden.

 

Benutzerebene 7

Hallo @yqiu und @Rna vielen Dank für eure Posts.
Konntet ihr mit Hilfe der zahlreichen Tipps in diesem Thread das Abo beenden?
Oder können wir euch hierbei noch unterstützen?

LG
Michael

Hallo @yqiu und @Rna vielen Dank für eure Posts.
Konntet ihr mit Hilfe der zahlreichen Tipps in diesem Thread das Abo beenden?
Oder können wir euch hierbei noch unterstützen?

LG
Michael

Hallo @o2_Micha ,

danke für die Antwort.Nein, Da es bei mir um die Partner-Simkarte geht, kann das Abo selber leider nicht beenden. 
 

VG

Rna

Hallo,

dann registriere die Partnerkarte und melde dich mit dieser an.

LG

Hallo @yqiu und @Rna vielen Dank für eure Posts.
Konntet ihr mit Hilfe der zahlreichen Tipps in diesem Thread das Abo beenden?
Oder können wir euch hierbei noch unterstützen?

LG
Michael

Hallo @o2_Micha ,

danke für die Antwort.Nein, Da es bei mir um die Partner-Simkarte geht, kann das Abo selber leider nicht beenden. 
 

VG

Rna

Ernsthaft? In der Zeit wäre ein Brief aber zu Fuß schon da. Selbst an der Hotline hätte man irgendwann einen gefunden, der helfen kann. 

Hallo @Rna ,

konntest über die Hinweise von bielo und Vilureef das Abo für die Partnerkarte beenden? 😊

Wenn du weitere Unterstützung benötigst, melde dich gerne.

Viele Grüße

Jennifer

Hallo o2_jennifer, 

danke für die Nachricht. Ich habe versucht das Problem telefonisch mit dem Kundenservice zu klären. Bei meiner nächsten Rechnung werde ich sehen ob das gelöscht worden ist oder nicht. 
 

VG

Hallo,

 

same here!  8,99 für eine Gymondo Flatrate, die ich nicht bewusst gebucht habe. Bitte Betrag zurückerstatten.

 

GRüße

Deine Antwort