Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

SMS von O2 bezahlung von 4,99 bei Funfone


Benutzerebene 1
Ich habe gestern von O2 genau diese SMS bekommen. 

"Um EUR 4,99 für Ihr Abo Funfone zu bezahlen, benutzen Sie bitte nachfolgende TAN. Geben Sie diese niemals an Dritte weiter. Die Eingabe löst eine Zahlung aus. TAN 9xxx5"

Ich habe bewusst oder unbewusst gar nichts abgeschlossen. Ich habe daraufhin gestern die Drittanbieter außer für Google Play alles gesperrt. 

Nun, klärt mich bitte auf was die SMS auf sich hat. 

Ich bedanke mich schon einmal. 

icon

Lösung von Frechnuss 16 January 2017, 13:57

Zur Antwort springen

24 Antworten

Fatih76 schrieb:

Nun, klärt mich bitte auf was die SMS auf sich hat. 

Ein Versuch dich abzuzocken. Hoffe, du hast nicht reagiert. 

Benutzerebene 6
Die tan hier einzustellen mit der bitte nicht an Dritte weiterzugeben ist schon sehr bedenklich 

Benutzerebene 1
Natürlich habe ich nicht reagiert. 

Bearbeiten kann man wohl die Kommentare auch nicht?! 

Ich habe diese verdammte sms heute auch bekommen. Ich hab aber nix abgeschlossen, sondern "nur" ein Spiel runtergeladen.

Was hast du dann jetzt gemacht? Bei O2 kann man ja auch niemanden anrufen!!!

Benutzerebene 7

Es empfiehlt sich den Tan niemandem weiterzugeben und auch ihn nicht öffentlich zu posten. Es kann auch einfach ein Zahlendreher bei jemand gewesen sein, der über die Handyrechnung bezahlen wollte.


Konfiguriere auf Meino2 deine Dritanbietersperren, gib den Tan nicht weiter, reagiere auf SMS die dir Zahlungen bestätigen und kontrolliere immer deine Rechnungen.

Grüße, Katja
 

Hm ok, dann schon mal danke.

Ich muss sicherheitshalber nochmal fragen...

dieses vermeintliche Abo, muss das nicht rückgängig gemacht werden?

VG Nadine

Benutzerebene 1
Gute frage. Ich wüsste aber auch nicht wo? Bei der Hotline bin ich nicht durch gekommen 

ja mir geht's leider genauso.

Hallo @Fatih76 ,

aktuell kann ich keine gebuchten Abos für deine Rufnummer finden.

Generell haben die Drittanbietersperren keine Auswirkungen auf bereits abgeschlossene Abos. Die mußt du beim Anbieter selbst kündigen. Kontaktdaten würden dann auf der Rechnung unter den Einzelverbindungen im "grauen Kasten" stehen.

Ansonsten bitte unbedingt beachten was @Frechnuss bereits geschrieben hat.

Bei "funfone" handelt es sich nicht um einen Service von o2.

Gruß,

Solveig

Hallo @bohri ,

für dich gilt geneerll das Gleiche, was ich bei Fatih76 geschrieben habe. Bei dir ist allerdings für 6,99 EUR eine Zahlung am 16.01. zu sehen bei netmobile.

Gruß,

Solveig

Hallo, ich, bzw. meine Frau bekommt seit Wochen diese SMS in verschiedenen Variationen. Mal ist es für MIXCONTENT SERVICE, mal für Freenet ojom/GSM-ABO-Handycont. Fast immer diese EUR 4,99, manchmal aber auch EUR 7,49. Absender ist immer "o2 Team". Da wir keine ABO's zu irgendwas abgeschlossen haben, haben wir diese bisher einfach nicht beachtet und gelöscht. In den letzten beiden Tagen, kamen alleine 17 dieser SMS an.

Eigentlich würde ich in so einem Fall doch lieber mit einem Mitarbeiter von o2 selbst sprechen, denn es sollte o2 ja auch interressieren, wer in Ihrem Namen diese SMS verschickt. Aber leider bekommt man ja immer nur den Online Kundenservice angeboten, der mir in dem Fall nicht weiterhilft.

Es wäre schön wenn hier etwas passieren würde.

Gruß

Jörg

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Wurde vor einiger Zeit auf dem Handy mal eine neue App installiert? Das dürfte eher die Quelle sein alsdass irgendjemand einfach so SMS verschickt.

Was kann denn das mit einer App zu tun haben. Es sind ganz normale SMS mit Absender 02 Team. Zudem ist das ABO oft unterschiedlich und nicht immer das gleiche.

Wir haben beide den gleichen Vertrag, meine Frau bekommt diese SMS ständig, seit Wochen, ich aber nicht. ich habe aber in letzter Zeit öfter neue Apps installiert da ich ein anderes Smartphone nutze. Meine Frau hat ihr Smartphone schon über 1 Jahr.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Ganz einfach: Wenn man sich eine mit Malware infizierte App einfängt (z.B. wenn man Apps aus anderen Quellen als dem offiziellen Store installiert) versucht diese Malware Abos abzuschließen. Das könnte Auslöser für die SMS sein.

Aktuelles Beispiel bei Android: Multifunktionstrojaner Loapi kann Android-Smartphones physisch beschädigen | heise Security 

Danke für die Antwort, aber es wurde keine neue APP heruntergeladen oder installiert.

Ich habe jetzt die Drittanbieter ABO's deaktiviert und hoffe das es dann vorbei ist.

Gruß Jörg

Ich bekomme nun genau die selbe Mail von Mixcontent Service. Mit Tan und alles drum und dran.

was soll ich tun?
Benutzerebene 7
Hallo Danah,

du solltest einfach nicht die TAN eingeben. Solange die ABO-Mail/SMS nicht bestätigt wird, hast duauch kein Abo abgeschlossen. In der mein o2 App kannst du zudem bestimmte Drittanbieter sperren, diese können dich dann auch nicht mehr kontaktieren. So gehst du vor:

  1. im Menü "Tarif & Optionen" wählen
  2. "SIM verwalten" und anschließend Menüpunkt "Drittanbieterdienste verwalten" wählen
  3. gewünschten Dienst sperren oder zulassen und "Bestätigen" wählen oder
  4. alle Drittanbieterdienste sperren
Lass mich wissen, wenn ich noch etwas für dich tun kann. :)

Viele Grüße,
Ubbine
Hallo, mir ging es heute auch so. Wurde bombardiert mit SMS von Abos, inkl. Tan. Die tan habe ich nicht benutzt und trotzdem wurde ein Abo abgeschlossen, also insgesamt sind es wohl 4 Abos von 4,99 Euro bis 7,49 Euro. Laut o2 ist das Abo bindend auch wenn ich keine der tans benutzt habe. Im Verdacht habe ich die App "Mr bullit" das ist die einige neue die ich habe.
Hallo @Marzl135 ,

herzlich willkommen in der o2 Community 😀

Wenn du den TAN nicht eingegeben hast, dürfte eigentlich kein Kauf zu Stande gekommen sein. Bitte melde dich nochmal, falls auf der nächsten Mobilfunkrechnung etwas berechnet wird.
Dann machen wir eine Anfrage bei den entsprechenden Anbietern.

Gruß, Solveig
Hallo solveig,
Danke für die Antwort. Laut o2 chat ist es dennoch zu einem Kauf gekommen und wird mir in Rechnung gestellt. Die SMS das der Kauf abgeschlossen ist und die mit dem tan kamen zeitgleich, ich hatte selbst wenn ich es gewollt hätte nicht machen können.
Mit freundlichem Gruß
Marcel
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
In dem Fall kann der Kauf dann eigentlich nur dadurch zustande gekommen sein, indem eine schadhafte App installiert ist. Wenn diese Zugriff auf die SMS hat, kann diese auch die Tans aus der SMS auslesen.
Du solltest dann mal kontrollieren, welche Apps Zugriff auf SMS haben.
Jo, habe da Mr. Bullit in Verdacht. Ich habe das Spiel genau 2 mal gespielt und jedesmal kam danach so eine SMS, beim letzten mal gleich drei mit einmal. Habe es gleich gelöscht.
Gut dann ist das Thema hier geklärt wenn alles im Chat besprochen wurde.

Deine Antwort