Applewatch Serie 4 LTE endlich da, eSIM aktiviert und Mobilfunk auf der Uhr aktiviert - ERFAHRUNGSBERICHT


Hallo,

Danke nochmal für die Unterstützung beim warten auf die Uhr....
Nachdem Sie endlich gestern gekommen ist, habe ich auch sogleich damit begonnen meine 2. SIM zu aktivieren. Dies war problemlos möglich und schon etwa 30 Minuten später kam eine SMS das dies erfolgreich war.
Die war zu dem Zeitpunkt schon mit dem iPhone gekoppelt - Dies war einfach!
Nun habe ich diese SIM-Karte in eine eSIm begonnen zu "wandeln". Auch das stellte sich als recht einfach heraus und auch da kam wieder innerhalb von wenigen Minuten eine SMS bzw. Email über den Erfolg.
Jetzt der Brocken:
Das einrichten des Mobilfunktarifs auf der Uhr!!!
Die App (Watch) auf dem iPhone geöffnet und den Punkt Mobilfunk angewählt. Zuerst kam die Meldung o2 unterstützt derzeit die Applewatch nicht! Dazu waren schlichtweg die Infos auf den Seiten von o2 falsch oder veraltet!!! Auch die Hotline konnte beim ersten Anruf nicht helfen und hat mir dazu noch einen Link geschickt zu einem Hilfevideo, was aber nicht helden konnte den es ging dabei um die Einrichtung einer Samsung-Uhr.
Zwischendurch bemerkte ich noch das die Uhr sich in meinem WLAN nicht anmelden konnte, da deren MAC-Adresse dort nicht freigegeben war (nur freigegebene Geräte kommen mit passendem Passwort Verbindung). Dies passiert mir leider oft bei neuen Geräten. 😞
Beim zweiten Anruf (DANKE an den o2-Guru) wurden die gleichen Daten abgefragt (iOS-Version (12.1) und Watchos (5.1.2)).
Sogleich wurde mir gesagt ich müsse das iPhone auf iOS 12.1.2 updaten sonst ginge es nicht. Meine Begeisterung war nicht so groß, aber ich tat es.
Nach einem Neustart des Handys danach kam noch eine Meldung ich müsse die Netzbetreibereinstellungen aktualisieren. Auch getan, nun auf o2-de 35.1.
Jetzt ging es in der Watch-App auch weiter. Nun die 2 Codes (in dem Punkt eSIm bei Bestellungen) aus der Mein-o2-App kopiert und dort eingefügt, aber ohne Erfolg.
Dies wiederholte ich mehrmals erfolglos. Erst ein wieterer Neustart des Telefons brachte Besserung und seitdem funktioniert LTE auf der Uhr!!!
Eine Bitte an o2: Die Hilfedokumente überarbeiten und auch den Mitarbeitern an der Hotline bereitstellen. Dies hätte mir gestern wahrscheinlich viel Nerven ersparrt, aber jetzt ist erstmal alles Gut!!!
🙂

4 Antworten

Hi,also geht die watch jetzt ohne Probleme mit esim?
Weil ich habe meinen Vertrag gekündigt weil ich Anfang Dezember gesagt bekommen habe sie würden nicht wissen wann es mal eine esim für die watch4 geben wird.
Denn dann würde ich eventuell bei O2 bleiben.
LG
Bei mir geht die Apple Watch 4 (LTE) problemlos mit der eSIM von o2. Ich kann mit ihr telefonieren und ins Internet, auch wenn sie nicht mit dem iPhone verbunden ist. Die Einrichtung war super einfach.

Zusätzlich habe ich nun auch eine eSIM im iPhone. Auch dort verlief die Einrichtung reibungslos.
DK99 schrieb:

Hi,also geht die watch jetzt ohne Probleme mit esim?
Weil ich habe meinen Vertrag gekündigt weil ich Anfang Dezember gesagt bekommen habe sie würden nicht wissen wann es mal eine esim für die watch4 geben wird.
Denn dann würde ich eventuell bei O2 bleiben.
LG


JA, es geht jetzt alles problemlos (Apple Watch Serie 4 Nike + LTE)!
Im WLAN, mit dem Handy über Bluetooth verbunden ohne ganz ohne über LTE!!!
Konnte die Apple Watch Serie 3 + LTE auch problemlos aktivieren.

Deine Antwort