Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Benutzername auf Alice(O2) Homepage (früher Alice Lounge)


Hi,

 

ich habe von Alice einen DSL Zugang und wollte mich gerade eben zum ersten mal hier auf der Homepage anmelden.

 

Allerdings nimmt er meinen Benutzernamen nicht an. Dieser ist doch "Festnerznummer@alice-dsl.de", bin ich da richtig?

 

Passwort habe ich mir zuschicken lassen, das müsste ja funktionieren.

 

Danke schonmal für die Hilfe ☺️
 

gruß

 

icon

Lösung von fbsmuela 11 May 2012, 10:20

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

14 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Wenn ich mich nicht ganz irre, sind die Datenbanken von O2 und Alice noch nicht ganz verknüpft. Wenn du auf der O2 Seite dich anmeldest dann muss im Anmeldefenster Alice mit angekreuzt werden.

 

Für dieses Portal ist eine eigene Regestrierung notwendig.

 

Für diese Aussage möchte ich nicht zu 100 Prozent meine Hand ins Feuer legen aber eine andere Info ist mir gerade nicht bekannt

Der Link zum ALICE O2 Portal:

http://dsl.o2online.de/selfcare/content/segment/kundencenter/daten-vertraege/

Hier  rechts mit "Festnetznummer" ohne den @alice-dsl Anhang und deinem Passwort anmelden!

 

Moin buuge!

Herzlich willkommen im Forum. Damit hast du im Prinzip schon mal alles richtig gemacht  😉

Vielleicht nochmal als ergänzender Hinweis, bei der Erstanmeldung ist deine Festnetznummer dein Benutzername und dein Geburtsdatum dein Passwort im Format 10101980 (was du natürlich asap ändern solltest).

Beste Grüße und ein sonniges Wochenende,

o2_Matze

IchkannnursagenwarbeiAlice6jahrezufriedenerKunde.

SeitQ2mitspieltistesnurnochscheisse.

UnfähigeundUnkompetenteMitarbeiter.

AbbuchungenwurdenDoppeltdurchgeführteinmalAlice2TagespäterQ2

Lastschriefteinzughabeichgelöscht .

VertragmitAlicewurdeohnemeinWissenabgeändert.

Abrechnungszeiträumewerdenständiggeändert.

Seitneuem  habeichnichteinmalmehrZugriffundEinsichtinmeineRechnungen.

UnddafürdasichkeineHelseherischenFähikeitenhabeunddenRechnungsbetrag

vorhersehenkannberechnetmirQ2jedesmal5.- EuroMahngebührenundcentbetägeZinsen .

WürdeniemandenRatenzuQ2zuwechselnjederAndereAnbieteristbesseralsQ2.

MeinenVetragwerdeichdemnächstkündigendensoeineAbzockereiundKindergartenmacheichnichtmehrmit .

 

Sehr geehrte Damen und Herren;

 

könnten sie mir bitte ihre kostenlose Telefonummer mit der ich sie ereichen könnte per E-mail zuschicken?

Bei fragen können sie mich per E-mail kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

        Barghouti

Tja das selbe mache ich auch mit !

Ich war 6 Jahre Kunde bei Alice Service und Kundenbetreuung war super hatte nie Probleme

habe auch Alice weiter empfohlen das ich jetzt auch bitter bereue.

Seit o2 Alice übernommen hat ist diese Firma nur noch scheisse werde demnächst bei o2

aussteigen.

Ich kann keine Rechnung öffnen da mir der Zutritt verweigert wird. Die Abrechnungszeiträume

werden nicht eingehalten sind mal am 13. oder 17. oder am 21. des Monats .

Den Lastschrieftverkehr habe ich eingestellt da doppelte Abbuchungen im letzten Jahr vorgenommen wurde einmal von Alice ein paar Tage später von O2 das man jetzt bestreitet obwohl ich es mit den Kontoauszügen beweisen kann.

Mittlerweile solle ich über 100.- Euro Mahngebühren sowie Zinsen bezahlen für das das ich nicht einmal eine Rechnung einsehn kann. Habe mich zig mal schon schrieftlich beschwert man redet sich nur aus der Sache heraus und wie immer hat der Kunde schuld. Mittlerweile bin ich soweit das ich die Angelegenheit einem Anwalt übergebe da ich mich nicht mehr Monat für Monat abzocken lasse .

O2 ist  Unkompetente und Unkooperative  unfreundliche Mitarbeiter

sowie Begriffstuzigkeit und nur auf Abzockerei fixiert  das ist das Moto von O2.

Würde jedem Empfehlen bei O2 keinen Vertrag zu machen da diese Firma alles andere ist als empfehlenswert.

gina47i schrieb:
Tja das selbe mache ich auch mit !

 

Hi gina47i,

ich hatte dir ja schon unter "Rechnung & Vertrag" geantwortet, daher schreibe ich hier nichts mehr. ☺️

Gruß, Matze

Hallo,

 

habe auch Probleme mit meinen E-Mails.

Bin schon eingeloggt und kann meine Mails trotzdem nicht lesen, da er immer wieder will das ich mich bei o2 einlogge.

Mache diesen Mist nicht mehr mit und werde meine 3 Verträge schnellstmöglichst kündigen, da der Vertrag seitens "Alice" nicht eingehalten wird!

 

Gruß

Kündigen weil E-Mail nicht geht? Viel Erfolg. Der Dienst ist eine kostenfreie Zugabe seitens o2 und kein fester Vertragsbestandteil.

 

Deine Frage wurde übrigens schon mehrfach in diesem Forum beantwortet. Lies dir eins der anderen Themen durch und dir wird geholfen. ☺️

Ebenfalls treuer Alice Kunde und seit Übernahme durch O2 andauernd neue Zugangsvarianten um an meine Mails zu kommen... und ich versuche mit meinen Mails geschäftsfähig zu bleiben.

 

Erneut heute wieder einer Abfrage nach O2 Kennwort und mehr nachdem ich mit meinen Zugangsdaten bereits eigeloggt bin.

 

Ich bitte um verbindliche Erklärung, die Bestand hat, wie ich an meine Mails gelange.

 

Eine Antwort auch gerne telefonisch... meine Nummer haben sie ja... wäre mehr als freundlich... ich erwarte Unterstützung und bin nicht länger bereit, diese Servieeinschränkung zu akzeptieren.

 

Mit den freundlichsten Grüßen

 

Arndt Stroscher

frustiert

Wenn du ein Geschäft betreibst, kannst du doch sicher auch lesen - z.B diesen Beitrag. Da steht alles drin was du wissen musst.

Sorry, wenn ich den Eindruck erwecke, es nicht gelesen zu haben.

 

Ich habe versucht, das zu verstehen, was dort auf vielen Seiten beschrieben ist und bin tzrotzdem ratlos.

 

Ich melde mich bei o2 mit meiner Festnetznummer und Geburtsdatum an. Damit bin ich hier  in der Lounge. Bisher erreichte ich nach dieser Anmeldung auch meine Mails.

 

Egal wo ich jetzt auf Mail klicke erscheint ein LOGIN Fenster mit erneuter Anmeldung.

 

Ich habe kein weiteres Paasswort und keine weiteren Zugangsdaten und Festnetz plus Telefonnummer funktionieren hier nicht.

 

Ich bitte einfach nur um Hilfe, da ich verschiedene Mails dringend benörtige und die bisherigen Hinweise haben mir nicht geholfen oder ich bin zu doof sie auf meine Situation umzusetzen.

 

Vielen Dankn fürs Verständnis und ein guter Tip wäre mir jetzt Goldes wert!!

 

Danke sehr

Bei dem zweiten Loginfenster (erreichst du direkt über https://webmail.o2online.de ) verwendest du:

 

als Benutzernamen: die vollständige E-Mail-Adresse

als Passwort: das Kundencenterpasswort oder das E-Mail-Passwort

 

Wenn das nicht funktioniert, melde dich bitte an der Hotline, dort kann man ein Ticket erstellen und dir ein neues Passwort per SMS zusenden.

Das werde ich machen, da ich über diese Hürde der zweiten Anmeldung nicht rüberkomme.

Besten Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!