Gelöst

Sonderkündigung DSL- und Mobil-Vertrag wg. Umzug ins Ausland


Hallo,

da ich demnächst ins Ausland umziehe und meine Wohnung in Deutschland deshalb kündige, würde ich gern meinen DSL-Vertrag sowie meinen Mobil-Vertrag mit o2 zeitgleich (außerordentlich) kündigen.

Ein Formular für die Kündigung der Mobilfunknummer habe ich unter Service/Formulare gefunden, aber nicht für den DSL-Vertrag. Bitte teilen Sie mit, wie ich die Kündigung und die benötigten Unterlagen Ihnen zukommen lassen kann.

Danke und Grüße

Ilaria 

icon

Lösung von Klaus_VoIP 1 April 2017, 13:12

Für eine Kündigung braucht man kein Formular. Dazu reicht ein Drei-Zeiler per Brief.

Natürlich brauchst Du Belege für den Umzug ins Ausland.

Zur Antwort springen

9 Antworten

Für eine Kündigung braucht man kein Formular. Dazu reicht ein Drei-Zeiler per Brief.

Natürlich brauchst Du Belege für den Umzug ins Ausland.

Hallo zusammen,

ich verstehe aber sowieso nicht, warum ein offizielles Formular für die Mobilfunknummer vorliegt und keines für den DSL-Vertrag.

Ich bräuchte aber noch ein Paar Info:

- welche Unterlagen sind dann benötigt

- die Adresse für das Kündigungsschreiben

- ob die Regeln und die Kosten bei Kündigung des DSL-Vertrags vom Mobilfunkvertrag unterscheiden.

Danke und Grüße
Ilaria

Moin,

zu 1) das Kündigungsschreiben und ein offizielles Dokument, dass du das Land verlässt, am besten die Abmeldebestätigung.

zu 2)

Telefonica GmbH

Überseering 33

22297 Hamburg

zu 3) die Kosten im Mobilbereich kenne ich nicht, beim DSL wären es, wenn der Sonderkündigung denn stattgegeben wird, eine Pauschale von 3x Grundgebühr, dabei aber bitte daran denken, den Router zurück zu schicken und den Einlieferungsbeleg 2 Jahre aufbewahren, da der dir sonst in Rechnung gestellt werden kann.

Greetz

Hallo, vielen Dank für die Rückmeldung.

Aus organisatorischen Gründen mir wäre lieber, den Router vor dem Kündigungsschreiben mit Abmeldebestätigung zurück zu schicken. Spricht es was dagegen? Ich brauche sowieso kein DSL daheim.

Grüße
Ilaria

Moin,

das ist organisatorisch so nicht zu empfehlen, den Router bitte alleine schicken, die Bestätigung zusammen mit dem Kündigungsschreiben, da das 2 verschiedene Adressaten sing (Logistigker/ o2-Kundenbetreuung).

Den Router kannst du natürlich auch vorher zurück schicken, das sollte kein Problem darstellen.

Greetz

Hallo Jogi,

Dann das ist vermutlich die Adresse der Kundenbetreuung:

Telefonica GmbH

Überseering 33

22297 Hamburg

Aber wie lautet die Adresse der Logistikcenter?

Danke 

Benutzerebene 7
Den Retourenschein kannst du dir hier ausdrucken:

o2.de 

Moin,

die Adresse der Kundenbetreuung ist richtig. Für die Gratis-Rücksendung des Routers kannst du das Label nutzen, was dem Router beilag, oder du druckst dir hier o2.de  ein Label aus.

Der Logistiker ist m.W.n. KOMSA, aber das mag sich mittlerweile geändert haben, die genaue Adresse weiß ich leider auch nicht auswendig.

Greetz

Vielen Dank 

Deine Antwort