DSL: Vertragsinhaberwechsel

  • 28 January 2013
  • 4 Antworten
  • 125243 Aufrufe

Benutzerebene 7

 


Sie können Ihren DSL- und Festnetz-Anschluss auf eine andere Person übertragen lassen.

Vertragsinhaberwechsel sind sinnvoll, wenn Sie z. B. ins Ausland umziehen, Ihr Haushalt hier aber weiterhin unter der Nummer erreichbar bleiben soll.
Auch im Todesfall des Vertragsnehmers ist ein Vertragsinhaberwechsel notwendig, falls der Vertrag von einem Angehörigen weitergeführt wird. Sie brauchen also nicht zu kündigen.

Der neue Anschlussinhaber übernimmt Leitung, Produkt und Optionen, erhält aber seine eigene, neue Hardware.

Falls Sie einen Vertrag mit einer Mindestvertragslaufzeit haben, geht diese auf Ihren Nachfolger über.

Kosten:
Bitte beachten Sie hierzu unsere https:///docs/DOC-1039#8. 

https://



Füllen Sie bitte die beiliegenden Formulare aus.

 

 

 


und senden Sie diese an:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
Postfach 60 09 40
22209 Hamburg



............................................


Von o2_Katja ins Archiv verschoben

 

 


4 Antworten

Hallo,



Der Link zu der Übertragung der Eigentumsform ist gebrochen.



Wissen Sie, wie könnte ich es?



Vielen Dank



Der Link zum Vertragsinhaberwechsel landet im Nirgendwo.



Bitte reparieren !!!



Dank.



Der Link zur Beauftragung zur Übertragung des Anschlusses geht auch weiterhin nicht, bitte korrigieren



Leider immer noch ein kaputter Link!!!



Deine Antwort