Gelöst

iPhone: Besetztzeichen erwünscht bei eingehendem Anruf wenn ich telefoniere, aber wie?


Hallo Zusammen, kann mir bitte jem. helfen? Wenn ich mit meinem I phone telef. und in dieser Zeit ruft jem. an so klingelt es einfach durch; kann man hier ein Besetztzeichen ganz klassisch "einstellen"? Wenn ich die Option Anklopfen austelle so landet der Anrufer auf meiner Mailbox; schön wäre aber die Info, dass gerade besetzt ist.

Danke für eure Hilfe. Liebe Grüße Kerstin

icon

Lösung von o2_Katja 4 Juni 2019, 12:11

Hallo zusammen,

der Thread ist etwas angestaubt, die Links veraltet, das Thema jedoch noch immer interessant, daher ein kleines Update 😎:
  • Wenn ein Anrufer das Freizeichen hört obwohl gerade ein Gespräch geführt wird handelt es sich um das Dienstmerkmal Anklopfen. Dies ist standardmäßig für alle unsere Mobilfunkverträge aktiviert. Der große Vorteil: Auch während eines aktiven Telefonates bleibt man für Andere erreichbar. Wenn ein Teilnehmer anklopft kann man entscheiden ob der neue Gesprächspartner abgewiesen oder angenommen wird und ob dazu die bestehende Verbindung aufrecht erhalten oder beendet werden soll. Bei Abweisung wir dies dem Anklopfenden als Besetztzeichen signalisiert. Sollen beide Verbindungen gehalten werden gibt es zwei Möglichkeiten:
-Makeln: Der Teilnehmer wechselt zwischen beiden Gesprächspartnern hin und her
-der Anklopfende wird als dritter Teilnehmer in die bestehende Verbindung aufgenommen (Konferenz)
  • Ist Anklopfen nicht aktiv oder wird der Anrufer abgewiesen entscheiden eventuell gesetzte Rufumleitungen was geschieht:
-ohne Rufumleitungen ertönt das Besetztzeichen
-mit Rufumleitungen kann der Anrufende auf die Mailbox oder eine andere Mobilfunknummer weitergeleitet werden

Anklopfen im iPhone könnt ihr in den Einstellungen aktivieren und deaktivieren:



Rufumleitungen könnt ihr bequem und übersichtlich in der Mein o2 App oder dem Kundenportal verwalten, dazu wählt ihr folgenden Menüpfad:
SIM verwalten --> Anruf- und Mailboxeinstellungen, bedingte Weiterleitung sieht zum Beispiel so aus:


Alle Informationen rund um die Mailbox, inklusive Tastencodes für Rufumleitungen, haben wir hier zusammen gestellt:
Mailbox einrichten, aktivieren & ausschalten: So gehts

Viele Grüße und bei Fragen:
Immer her damit!

Katja🌻
Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

17 Antworten

Zusätzlich musst du die Rufumleitung auf die Mailbox (bei besetzt) deaktivieren.

hallo und lieben dank für die rasche antwort, aber dann wäre ja die mailbox immer aus und man könnte mir keine nachricht hinterlassen, oder? LG K

Sie wäre dann bei "besetzt" aus. Man kann ja verschiedene Umleitungen einstellen.

 

Edit: Klick und Klack

ach so, nur bei besetzt ist sie dann aus- ja genau was ich möchte 🙂 darf´ich noch fragen wie das beim iphone geht; ich kenne nur den code ##002#, aber dann ist sie ja immer aus. sorry und danke vielmals für die hilfe! echt nett!!!!! LG K

Drück mal in meinem letzten Post auf Klick und Klack. Mehr kann ich dir in Sachen iPhone leider nicht helfen.

Super, 1000 Dank! LG K

Hallo,

vermutlich löst der Beitrag von bielo mein Problem. Allerdings funktionieren die Links nicht mehr.

Wo muss ich jetzt nachsehen?

Viele Grüße

R.

Da keiner weiss was genau Dein Anliegen ist versuche nachstehenden Link -> o2 Mailbox: Alle Funktionen und Einstellungen auf einen Blick

Wenn nicht das gewünschte dabei ist entweder die Suchleiste oben rechts nutzen oder Dein Anliegen schildern.

Grüße

Hallo Sandroschubert,

dieser Kommentar hilft nun wirklich nicht weiter.

"Da keiner weiss was genau Dein Anliegen ist..."

Ich sehe auf dieser Seite (https:///thread/2095‌) den ganzen Verlauf einer Diskussion, wo oben die Frage steht und als richtige Antwort eine Antwort von bielo steht. Diese enthält zwei Links, die beide nicht mehr gültig sind.

"...versuche nachstehenden Link"

Auf dieser Seite habe ich erst nachgesehen, bevor ich hier im Forum gesucht habe. Nein, die Antwort auf meine Frage habe ich dort nicht gefunden.

"...Dein Anliegen schildern."

Ich zitiere aus der ursprünglichen Frage:

Hallo Zusammen, kann mir bitte jem. helfen? Wenn ich mit meinem I phone telef. und in dieser Zeit ruft jem. an so klingelt es einfach durch; kann man hier ein Besetztzeichen ganz klassisch "einstellen"? Wenn ich die Option Anklopfen austelle so landet der Anrufer auf meiner Mailbox; schön wäre aber die Info, dass gerade besetzt ist.

Benutzerebene 7
Hallo Sandro hat auf die richtige Seite verwiesen, denn dort gibt es auch den Punkt wann die MB anspringt.

Aus der Seite, mit der Steuerung über das Handy:

##002# (Telefonhörer drücken) - Alle Umleitungen deaktivieren

Danach:

* Wenn du nicht abhebst:
**61*333**15# (Telefonhörer drücken)
 Tipp: Die Zahl „15“ legt fest, nach wie vielen Sekunden die Mailbox anspringen soll. Du kannst auch eine andere Zeit festlegen. Mögliche Einstellungen: 5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden.

* Wenn das Handy nicht erreichbar ist (z. B. Flugmodus oder kein Empfang):
**62*333# (Telefonhörer drücken)

Wenn du diese Optionen nach (Drücken Telefonhörer) aktiviert hast, springt nur dann die MB an, ansonsten besetzt!

Benutzerebene 7
Natürlich muss im IPhone das Anklopfen deaktiviert sein.

Hmm. Ich bin ja sehr technikaffin und glaube auch wirklich gut im Verstehen von technischen Zusammenhängen.

Bei der Angelegenheit Mailbox bzw. Einstellungen serverseitig ist mein Verständnis immer noch schwierig.

Warum?

1. Es wird immer nur der Nachher-Zustand dargestellt. Ich weiß nicht, was vorher war. Das ist wichtig zu wissen,

wenn man den vorigen Zustand wieder herstellen möchte.

2. Die Meldungen sind wirklich nicht selbsterklärend bzw. unverständlich

Ich gebe ##0002# ein und bekomme als Antwort vom iPhone "Einstellung erfolgreich: Löschen Rufweiterleitung: Sprache Alle Anrufe". Ein wenig kryptisch, aber noch verständlich. Es gibt weiterhin die Meldung "Einstellung erfolgreich: Löschen Rufweiterleitung: Daten Alle Anrufe". Was soll das sein? Werden auch Daten umgeleitet?

Es wäre ein großer Dienst von O2, wenn sie für mehr Klarheit sorgen könnten. So gebe ich nach Eigenrecherche

oder Tipp aus diesem Forum einen Code ein, von dem ich nicht weiß, welche Nebenwirkungen er hat (Umleitung Daten). Technisch ist dieses der Stand von 1998. Kann man nicht eine iPhone-App anbieten, die dieses einfach

und transparent konfigurieren lässt? Ich bin gern bereit, als Alpha- und Beta-Tester mitzuarbeiten.

Benutzerebene 7
Hallo,

also der  ##0002# hebt alle Umleitungen auf. Ja die Datenumleitung finde ich auch verwirrend (kann ja nur Fax sein). Die anderen genannten Optionen aktivieren die Umleitungen im Falle der Nichtannahme und des iPhone aus/Flugmodus auf die Mailbox. Wenn du telefonierst bekommt der Anrufer das Besetztzeichen zu hören (wenn das Anklopfen aus ist!). Hab es gestern bei mir aus Spaß mal durchgespielt.



Hallo,

also der  ##0002# hebt alle Umleitungen auf.

Kleine Ergänzung ##002# ist es. Danke für Deine ausführliche Erläuterung auch wenn mein Beitrag für Ronbo nicht hilfreich ist. Das passiert halt wenn man wenig/keine Angaben zur Problemstellung macht.

Grüßé

Benutzerebene 7
Huch, da hat sich glatt die Null reingedrängt 😉 Danke.

Benutzerebene 7
Das ist technisch Standard und bei allen Betreibern so.

Manche Händy haben Schalter eingebaut, manche nicht, da muss man dann mit Codes arbeiten.

Das weiß man und als Neukunde bekommt man so ein Erklärbär Heftchen mitgeliefert, in dem Mailbox und so weiter erklärt wird.

Hallo zusammen,

der Thread ist etwas angestaubt, die Links veraltet, das Thema jedoch noch immer interessant, daher ein kleines Update 😎:
  • Wenn ein Anrufer das Freizeichen hört obwohl gerade ein Gespräch geführt wird handelt es sich um das Dienstmerkmal Anklopfen. Dies ist standardmäßig für alle unsere Mobilfunkverträge aktiviert. Der große Vorteil: Auch während eines aktiven Telefonates bleibt man für Andere erreichbar. Wenn ein Teilnehmer anklopft kann man entscheiden ob der neue Gesprächspartner abgewiesen oder angenommen wird und ob dazu die bestehende Verbindung aufrecht erhalten oder beendet werden soll. Bei Abweisung wir dies dem Anklopfenden als Besetztzeichen signalisiert. Sollen beide Verbindungen gehalten werden gibt es zwei Möglichkeiten:
-Makeln: Der Teilnehmer wechselt zwischen beiden Gesprächspartnern hin und her
-der Anklopfende wird als dritter Teilnehmer in die bestehende Verbindung aufgenommen (Konferenz)
  • Ist Anklopfen nicht aktiv oder wird der Anrufer abgewiesen entscheiden eventuell gesetzte Rufumleitungen was geschieht:
-ohne Rufumleitungen ertönt das Besetztzeichen
-mit Rufumleitungen kann der Anrufende auf die Mailbox oder eine andere Mobilfunknummer weitergeleitet werden

Anklopfen im iPhone könnt ihr in den Einstellungen aktivieren und deaktivieren:



Rufumleitungen könnt ihr bequem und übersichtlich in der Mein o2 App oder dem Kundenportal verwalten, dazu wählt ihr folgenden Menüpfad:
SIM verwalten --> Anruf- und Mailboxeinstellungen, bedingte Weiterleitung sieht zum Beispiel so aus:


Alle Informationen rund um die Mailbox, inklusive Tastencodes für Rufumleitungen, haben wir hier zusammen gestellt:
Mailbox einrichten, aktivieren & ausschalten: So gehts

Viele Grüße und bei Fragen:
Immer her damit!

Katja🌻