Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Z Flip3 5G kommt nicht


Hallo, 

Ich habe das Z Flip3 5G vor 8 Tagen bestellt. Das ist bisher kein langer Zeitraum aber das ist auch nicht das Problem. Sondern das mir bei der Bestellung gesagt wurde: Das Gerät wird in 3-5 Werktagen verschickt/ankommen. Daraufhin habe ich am Dienstag also 5 Tage später nochmal bei der Hotline angerufen und die sagten mir das Gerät wird diese Woche noch ankommen. Bisher hat sich der Bestellstatus noch nicht verändert da steht immer noch "Vorbestellung". Mein Problem bei der Sache ist das ich angelogen werde bei den Lieferzeiten, ich habe Zeit zu warten aber ich erwarte ehrliche Antworten und keine Falschen Aussagen von vorne bis hinten. Heute wollte ich es nochmals bei der Hotline versuchen doch leider ist diese bisher nicht zu erreichen.

 

Ich schreibe diesen Beitrag weil ich leider mehrmals lesen musste von anderen Kunden das sie das selbe Problem mit dem Z Flip3 5G haben. 

icon

Lösung von Castiel 10 September 2021, 13:44

Zur Antwort springen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo und 💙 Willkommen in der “Community” @Hilfmadanke,

ja das Problem haben derzeit leider einige Kunden, das mit der “Verfügbarkeitsanzeige” ist wirklich ein Graus und wir hoffen das O2 das schnell mal bessert.

Leider kannst du dich aktuell nur Gedulden.

 

 

VG

Hallo @Hilfmadanke,

tut mir leid, dass warten musstest. Sowohl auf das Gerät, als auch hier auf eine Antwort. :confused:

Wie ist der aktuelle Status? Ist das Gerät inzwischen bei dir angekommen?

Mein Problem bei der Sache ist das ich angelogen werde bei den Lieferzeiten, ich habe Zeit zu warten aber ich erwarte ehrliche Antworten und keine Falschen Aussagen von vorne bis hinten.

Das kann natürlich schnell so wirken. Die Kollegen geben jedoch in der Regel die Infos raus, die sie haben. Manchmal sprechen die Kollegen aber auch erstmal nur aus einer Erfahrung heraus, weil kein exaktes Datum oder der derzeitige Status bekannt ist. Schön wäre es dann sicherlich gewesen, dass auch entsprechend zu betonen. Da gebe ich dir recht. Bewusst falsche Infos wollte sicherlich niemand verteilen.

VG
Dennis

Deine Antwort