Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Performance Probleme mit Galaxy S6


Benutzerebene 1
Hallo, ich habe da mal ein paar Fragen zu meinem neuen Samsung Galaxy S6 das ich gestern (19.8) bekommen habe.

Woran kann es liegen, das ich im System selber immer wieder Mikroruckler habe? (In der normalen Oberfläche, in Apps usw.) Laut Smart Manager liegt die RAM Auslastung immer bei über 80%... selbst wenn ich alles was möglich ist beende, warum weiß ich nicht. (Kenne mich mit Android nicht aus, hatte bisher immer nur iPhones und das iOS lief einfach immer)

Ich halte normal nichts von Benchmark Apps, aber ich habe mir mal 3 runtergeladen und mit den S6 Testergebnissen des Youtubers SwagTab verglichen und war über die Unterschiede doch etwas geschockt.

Beim Geekbench sieht das wie folgts aus:

Meine Werte Singlecore 1035 / Multicore 4158 im Swagtab Test stehen hier Singlecore 1483 /Multicore 5162 gegenüber, das ist schon ein ziemlich großer Unterschied.

Beim Antutu Benchmark sieht es nicht besser aus:

Mein Wert liegt bei 48089 im SwagTab Test sehen hier 64350! was schon ein Riesen Unterschied ist.

Beim Quadrant Standard das gleiche Bild:

Mein Wert liegt bei 27889 und im SwagTab Test stehen hier 38418! auch das ein Riesen Unterschied.

Ich habe mein Gerät nach dem einrichten auf die Android Version 5.1.1 gebracht, ein paar Apps runtergeworfen und nutze den Samsung Launcher, sonst ist noch nicht viel an Apps auf dem Gerät.

Was ich nun wissen möchte, denkt ihr das hier ein Hardware defekt vorliegt, oder ist das eher ein Software Problem?

Die Benchmark Ergebnisse kümmern mich ja nicht wirklich aber die Ruckler überall nerven mich schon sehr, sowas darf/sollte bei einem Gerät in dieser Preisklasse nicht sein.

Hat jemand hier Tips was ich probieren könnte, oder sollte ich direkt vom Kauf zurücktreten und das Gerät zurückschicken? Wäre schade da es ein wirklich wunderschönes Gerät ist.

Danke schon mal an alle, die diesen langen Text lesen und mir evtl. den einen oder anderen Tip geben können wie ich die Ruckler wegbekomme und evtl. die Benchmarkergebnisse auf den normalen Wert bekomme.

Grüße

Mika


8 Antworten

Benutzerebene 7
Hi Mika,

ich denke hier werden dir noch einige S6 Nutzer Tipps und Ratschläge geben können.. @CAT-71‌,https:///people/Tom__‌, ihr als S6 Edge Tester ne Idee? ☺️ Ich ziehe hier auch mal @bielo‌ mit rein. Aktuell nutzt du ja ein HTC aber als ehemaliger Samsung Fux hast du ja vielleicht auch noch ein Tipp. 😉

Vorab würde ich es aber einmal zurücksetzen und im Ursprungszustand testen. Da es ja komplett neu ist, sollte dies ja kein Problem darstellen. Eine RAM Auslastung von 80 % hört sich schon merkwürdig an.

Gruß,
Marc



Ich ziehe hier auch mal https:///people/bielo mit rein. Aktuell nutzt du ja ein HTC aber als ehemaliger Samsung Fux hast du ja vielleicht auch noch ein Tipp.

Nö du ( @o2_Marc‌ ). Das hab ich lange nicht mehr. Nutze von euch ein S5. 😀

Ich lese dies mir mal später durch.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo Marc, Hallo Mika,

mein Vorschlag wäre auch es auf Werkszustand zurücksetzen.

Ich hatte mit meinen S5 ebenso das Problem, dass es (nach einen Update) sehr langsam geworden ist und geruckelt hat. Ein Werksreset ist hier immer die Lösung, und einen Versuch wert.

Vorher Daten sichern!! Geht gut mit der Samsung eigenen Software 😉

Viele Grüße
Tom

Benutzerebene 5
Also ich habe gerade den Smart Manager drauf gemacht und bei mir beträgt die RAM Auslastung auch 77,83%.

Scheint also völlig normal zu sein. Ruckler habe ich bis jetzt aber noch keine gemerkt.

Grüßle, Chris

Ich kann mir grad nichts unter diesen Rucklern vorstellen. Doch auch ich würde ein Reset empfehlen. Sonst Gerät zurückgeben.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
falls der Reset nichts bringt, vielleicht sorgt das für etwas Besserung: (zumindest falls es diesen Menupunkt auch noch beim S6 gibt)

Samsung Galaxy S5 ruckelt bei Navigation im Menü. Gelöst!

Einstellungen --> Schnelleinstellungen --> Energiesparmodus --> Energiesparmodus --> Leistung einschränken Hier muss nun bei "CPU-Leistung" der Haken in der Checkbox entfernt werden.

Das Gerät braucht dann allerrdings mehr Energie

Viele Grüße

Tom

Benutzerebene 1
Guten Abend,

ich möchte mich als erstes bei allen hier für die Rückmeldungen bedanken.

Den Werksreset habe ich nun mal durchgeführt und siehe da, das Gerät läuft wirklich prima. Auch die Benchmarkergebnisse sind nun in einem Bereich, der dem Durchschnitt der Werte im Netz gleich kommt. Was das nun war kann ich mir nicht wirklich erklären (wie geschrieben hatte ich bisher kein Android Smartphone) und von meinen iPhones war ich solche Probleme nicht gewohnt.

Mit dem Energiesparmodus hatte das ganze allerdings nichts zu tun, diesen hatte ich vor dem Werksreset noch nicht mal gefunden 😊.

Wie dem auch sei, nun läuft alles soweit und ich bin wirklich zufrieden mit dem S6 ☺️

Also nochmals vielen Dank an alle für die nette Hilfe.

Grüße

Mika

Benutzerebene 6
Beim Antutu Benchmark sieht es nicht besser aus:

Mein Wert liegt bei 48089 im SwagTab Test sehen hier 64350! was schon ein Riesen Unterschied ist.



Du musst mit Antutu die 64 Bit aktivieren das fragt dich antutu auch 😉 sonst testet die app nur mit 32 bit 😜

Deine Antwort