Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Kann das Xiaomi Mi 11 schon 5G von O2 mit 3600 Mhz?


Hallo,

ich habe mir das Xiaomi Mi 11 gekauft und meinen O2 Vertrag auf 5G Fähigkeit aufgerüstet. Ich wohne in München und stelle nun aber mit großer Enttäuschung fest, dass ich nirgendwo in der Stadt 5G Empfang habe. Auch nicht dort, wo laut Netzausbaukarte 5G schon verfügbar sein sollte.

Ich kann es mir nur so erklären, dass O2 bisher nur auf 3600 Mhz funkt und das Handy diese Frequenz nicht unterstützt. Kann dazu jemand mehr sagen?

Vielen Dank und Grüße

Andreas

icon

Lösung von Castiel 16 August 2021, 18:24

Zur Antwort springen

13 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo und 💙 Willkommen in der “Community” @andi.d,

das Xiaomi Mi 11 5G unterstützt folgende 5G Frequenzen: 

5G (Band)Details

Europa:

700 (28), 800 (20), 850 (5), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 2600 (7, 38), 3500 (78), 3700 (77), 4700 (79)

 

So änderst du den “Netzwerktyp”:

Wähl Einstellungen.

Wähl SIM-Karten & Mobile Netzwerke.

Nutzt Du mehrere SIM-Karten. Dann wähl zuerst die gewünschte SIM-Karte aus.

Wähl Bevorzugter Netzwerktyp.

Dort dann ganz oben wählen “5G/4G/3G/2G autom.”

 

 

VG

Das würde ja bedeuten, dass das Mi 11 wegen der fehlenden 3600 Mhz noch nicht über 5G im O2 Netz funken kann. Ist denn dann schon bekannt, wann O2 auch andere, kompatible Frequenzen nutzt?

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

@andi.d Neben 3600 MHz will Telefónica 5G künftig auch im Bereich von 700 und 1800 MHz betreiben.

Quelle: 5G-Netz von o2 jetzt in 60 Städten verfügbar - teltarif.de News

Vllt. auch noch interessant für dich Funktioniert das Xiaomi Mi 11 in Deutschland? (kimovil.com)

 

VG

Herzlich willkommen in unserer Community @andi.d.

Besser als @Castiel hätte ich das Thema zum 5G Netz in Verbindung mit deinem Mi 11 auch nicht erklären können, vielen lieben Dank für die schnelle Untersützung @Castiel.

@andi.d wenn du noch weitere Fragen hast, gebe uns hier gerne Bescheid.

LG Steffen

Hallo, das Problem scheint gelöst zu sein. Es liegt wohl nicht an meinem Handy, sondern an meiner alten SIM-Karte, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und kein 5G Netz erkennt. Die neue kommt in wenigen Tagen. 😊

Danke! 

Hallo @andi.d ,

hat sich denn mit der neuen SIM-Karte etwas ergeben? Wir würden hier natürlich gerne schon wissen wie dein “Abenteuer 5G” am Ende ausgeht. :wink:

Zum Thema der Frequenzbänder sei dann noch gesagt, dass diese natürlich immer eine Spanne abdecken und dass das was bei uns als 3600 MHz läuft zum Band n78 (3500) gehört.

 

Schöne Grüße, Sven

Hallo, aber gerne. Das Problem lag auch nicht an der SIM-Karte, sondern den netzseitigen Einstellungen bzw. der Freischaltung. O2 hat die 5G-Option einmal komplett deaktiviert und wieder aktiviert. Seitdem funktioniert 5G besser als gedacht. 😊 

Hey @andi.d ,

das ist doch schön zu hören, vor allem dass das 5G nicht nur funktioniert sondern auch noch deine Erwartungen übertrifft.

 

Schöne Grüße, Sven

Benutzerebene 6

Hey, sorry das ich den “Alten” Thread wieder hoch hole. Ich habe mit meinen Mi11 auch das Problem, dass ich nicht ins O² 5G komme. Ich hab es schon im Großraum Stuttgart probiert. Wo kann ich beantragen das wie beim TE meine Option ein und wieder ausgeschaltet wird?

Hallo,

über die Kundenbetreuung.

LG

Benutzerebene 7

Hallo @dSkill ,

schön, dass du dich wieder bei uns meldest. :maple_leaf:

Ist dein Anliegen noch aktuell oder konntest du inzwischen bereits über einen anderen Kanal das Anliegen lösen?

Vielen Dank auch an @Vilureef für die schnelle Antwort.

Viele Grüße,

Andrea

Benutzerebene 6

Hallo @o2_Andrea,

das Problem ist inzwischen Behoben. Falls zukünftig noch jemand ein Ähnliches Problem hat hier direkt ein Lösungsansatz. Das Mi11 kann alle derzeit in Deutschland relevanten 5G Frequenzen und Softwareseitig Blockt Xiaomi auch diverse Anbieter nicht, bei der Konkurrenz z.B. One Plus war O² lange Zeit unbegründet nicht freigegeben und es musste Softwareseitig geflashed werden. Mein Problem war, dass die Sim nicht für das 5G Netz freigegeben war, obwohl es mir in der App angezeigt wurde. Der Support hat aber die 5G Option ein und Ausgeschaltet und jetzt funktioniert alles wie es soll. 

Benutzerebene 7

Hallo @dSkill ,

vielen Dank für deine Rückmeldung hier an uns und die Beschreibung deiner Lösung. Das wird sicher dem einen oder anderen helfen können. :thumbsup:

Wenn du magst bleib uns doch hier in der o2 Community erhalten und schaue in unserem digitalen Wohnzimmer vorbei. Da gibt wirklich viele unterschiedliche Themen und Beiträge, vielleicht findest du ja etwas, das dich interessiert.

Viele Grüße,

Andrea

Deine Antwort