Gelöst

Warum sind Handys bei O2 so Schweine teuer?


Hallo,

bin jetzt seit über 2 Jahren Kunde bei O2. Als ich damals mein Subventioniertes Gerät mit einem Vetrag bekommen habe hat sich das richtig gelohnt weil das Handy dadurch für mich billiger war als im Einzelhandel.

 

Wenn ich heute auf der O2 Handy Page rum surfe und die Preise mit Amazon Preisen vergleiche fallen mir echt die Augen raus.

 

Jedes Gerät ist zwischen 70 und 150 Euro teurer als ohne Finanzierung direkt bei Amazon. Den effektiv Zinssatz den O2 jetzt für die Finanzierung verlangt kann ja gerne mal jemand ausrechnen, er wird mit Sicherheit verdammt hoch sein.

 

Und eins ist auch sicher O2 muss für die Geräte nicht mehr als Amazon im Einkauf zahlen.

 

Ich such nach einer Finanzierung für ein Handy ohne von O2 mit total überhöhten Preise über den Tisch gezogen zu werden. Traurig genug das O2 das nötig hat, wart ihr früher mal doch noch mal führend bei der  kundenfreundlichkeit und Preisgestaltung.

 

Mir scheint es teilweise als hättet Ihr euch vorgenommen Vodafon als schlechtesten und kundenunfreundlichsten Anbieter abzulösen...

 

Grüße flode

icon

Lösung von salov 14 Mai 2011, 18:57

Dann nimm dir nen Kredit bei der Bank und kauf das Handy bei Amazon, wenn du meinst, das das billiger ist. Dann hast du auch den Vorteil, dass das Gerät ungebrandet ist und du schneller zu Firmware Updates kommst. Damit hätte man die 2 Hauptkritikpunkte erschlagen, die dieses Forum derzeit bewegen 😉



 



Bei "subventionierten" Handys hast du die Differenz zum regulären Kaufpreis über eine höhere monatliche Grundgebühr abbezahlt. Komisch, dass das nie jemand gestört hat. Gut - es blieb dann immer noch ein Preisvorteil aber den hat man mit einer 24 Monatsbindung des Mobilfunkvertrags erkauft.



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

66 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen
Dann nimm dir nen Kredit bei der Bank und kauf das Handy bei Amazon, wenn du meinst, das das billiger ist. Dann hast du auch den Vorteil, dass das Gerät ungebrandet ist und du schneller zu Firmware Updates kommst. Damit hätte man die 2 Hauptkritikpunkte erschlagen, die dieses Forum derzeit bewegen 😉

 

Bei "subventionierten" Handys hast du die Differenz zum regulären Kaufpreis über eine höhere monatliche Grundgebühr abbezahlt. Komisch, dass das nie jemand gestört hat. Gut - es blieb dann immer noch ein Preisvorteil aber den hat man mit einer 24 Monatsbindung des Mobilfunkvertrags erkauft.

Der Meinung bin ich auch . . .und wenn man ein Handy haben will spart man oder man nimmt sich die alten "teuren Verträgen von anderen Providern und bekommt dann ein günstiges Handy... Die Handys sind günstiger geworden wenn man sich mal alles durchrechnet und wenns Probleme gibt hat man einen Ansprechpartner vor Ort...jeder muss für sich selber entscheiden was ihm wichtig ist. Doch jeder sollte sich auch überlegen wenn man Kritik äussert diese auch richtig zu Argumentieren und alle Eckdaten betrachtet nicht nur das was einem gerade passt.

Es scheint ja genügend Kunden zu geben, die sich diese (für mich zu teuren) Handys kaufen. Warum sollten sie dann den Preis günstiger machen? Wenn kaum Kunden diese Handys kaufen würden und O2 Interesse am Verkauf von Handys hat, würde sich auch was bewegen.

Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Die Frage müsste lauten:Warum sind Handys Überhautpt so teuer?Ganz klar,weil alle,ob Händler,Mobilfunkanbieter und was weiss ich noch,wer alles eigentlich nur unser Bestes wollen-unser G E L D!!!Und ob sie's Dir nun über subventionierte Angebote über lange Zeit aus der Tasche ziehen oder gleich,ist doch egal,oder irre ich mich?

 

Trotzdem,schönen Tag noch 😉

Nokia 700!!! Preis bei O2 270€, bei Ebay z.B. schon für 170€ zu bekommen, NEU und 2 Jahre Garantie. Sorry, aber das ist Wucher. Ich wollte meinen Vertrag verlängern und habe nach einem Handy geschaut, die Handys die mich interessierten sind ausverkeuft. Peinlich, peinlich schon deswegen weil mich diverse Kult-Handys absolut nicht interessieren.

Benutzerebene 7
Belzebub schrieb:
Nokia 700!!! Preis bei O2 270€, bei Ebay z.B. schon für 170€ zu bekommen, NEU und 2 Jahre Garantie.

_______________

Super Vergleich. Bei Ebay kann man fast alles günstiger schiessen. Ob man es dann auch bekommt ist die andere Frage

 

Sorry, aber das ist Wucher.

_____________________

Käse. Das es teuer ist, keine Frage. Wucher ist etwas anderes.

 

Ich wollte meinen Vertrag verlängern und habe nach einem Handy geschaut, die Handys die mich interessierten sind ausverkeuft.

_______________________

Und bei Ebay sicherlich auch günstiger?

 

Peinlich, peinlich schon deswegen weil mich diverse Kult-Handys absolut nicht interessieren

_______________________

Ich finde deinen Beitrag peinlich. Wenn es dich so sehr stört hole dir doch einfach ein Telefon bei Ebay.

 

Gruß sandroschubert

Warum denn gleich so aggresiv?

 

Dein Geschreibsel was Ebay betrifft, von wegen eventuellem NIchterhalt der Ware ist völlig unreflekiert.

 

Die Handys die mich interessierten waren alle woanderst um einiges  günstiger zu haben als bei O2.

Nokia X7, o2 Preis 370€, EBAY 220€, ist ja nur eine läppische Differenz von 150€, achso, auch NEU und frei für alle Netze, ohne Vertrag.

 

Vielleicht ist O2 für dich eine Religion, denn anderst kann man deine Reaktion fast nicht deuten, als wäre man einem Hund auf den Schwanz getreten. 😄

Benutzerebene 7
Belzebub schrieb:
Warum denn gleich so aggresiv?

____________________

Wenn es so rübergekommen ist, sorry.

 

Dein Geschreibsel was Ebay betrifft, von wegen eventuellem NIchterhalt der Ware ist völlig unreflekiert.

_____________________________

Und trotzdem bringst du den Vergleich, merkwürdig.

 

 

Die Handys die mich interessierten waren alle woanderst um einiges  günstiger zu haben als bei O2.

______________________

Das wird sogar fast auf jedes Handy zutreffen. Das o2 hier Apothekenpreise nimmt, sollte sich mittlerweile rumgesprochen haben.

 

Nokia X7, o2 Preis 370€, EBAY 220€, ist ja nur eine läppische Differenz von 150€, achso, auch NEU und frei für alle Netze, ohne Vertrag.

__________________________________

Jetzt geht der Vergleich wieder mit Ebay los... Noch einmal, o2 hat bei Telefonen überzogene Preise, aber der Vergleich mit Ebay ist Banane, da es dort so ziehmlich alles günstiger gibt. Im Übrigen sind die Handys bei o2 auch ohne Vertrag, simlockfrei, deutsche Ware.

Viele Kunden scheinen es zu nutzen, das die Abzahlung "bequem" in Raten erfolgen kann.

 

Ich verstehe deine Aufregung nicht. Kauf dir doch das Telefon bei Ebay, Neben der hohen Differenz hast du doch die Auswahl.

 

Vielleicht ist O2 für dich eine Religion, denn anderst kann man deine Reaktion fast nicht deuten, als wäre man einem Hund auf den Schwanz getreten. 😄

_______________________

Gehen dir hier schon die Argumente aus? Ich himmele o2 nicht an, ich fasse nur nüchtern zusammmen.

 

Hallo zusammen,

 

Ich denke, es ist außerdem zu bedenken, dass das o2 My Handy-Modell außerdem quasi einen zinsfreien Kredit bzw. eine Null-Prozent-Finanzierung darstellt.

 

Und außerdem: Nicht jeder hat x-hundert Euro einfach auf der hohen Kante liegen. Für den ist eine Ratenzahlung mit Raten von z.B. 10 EUR im Monat wesentlich angenehmer. Dafür zahlt man am Ende halt etwas mehr. Das ist halt das Prinzip einer Ratenzahlung.

 

Gruß,

Timo

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Außerdem kommt es immer noch aufs Gerät an. Wir haben festgestellt, dass Geräte teilweise sogar günstiger bei o2 angeboten werden, als auf dem freien Markt! 😉

Darüber hinaus gebe ich zu bedenken, dass die günstigen Handys auf Ebay/diversen Onlinehändlern oft EU Ware ist. Das heißt, sie sind für Osteuropa oder so gebaut worden. Dies bedeutet, dass, sofern die freien Handys für Deutschland ein Update bekommen und auch irgendwann die Provider nachziehen, diese Handys immer noch kein Update erhalten müssen.

 

Neulich im Forum gerade festgestellt. Handy günstig online geschossen (war nicht Ebay) und der User hat sich gewundert, warum es kein Update gibt. Nach Prüfung der Firmware haben wir festgestellt, dass das Handy für Frankreich gebaut wurde. Da muss er warten, bis Frankreich das Update bekommt. Ob Frankreich es bekommt, weiß man nicht.

Naja, wenn z.B. 150€ "etwas" mehr ist. 😄 Für mich das salopp gesagt Verdummung, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn die Differenz 20 oder 30€ betragen würde, dann würde ich mir das noch gefallen lassen, aber 150€?

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Wie immer das alte Prinzip:

Angebot und Nachfrage.

Wenn alle Handys wirklich so teuer wären würde sie ja keiner kaufen.

Belzebub schrieb:
Naja, wenn z.B. 150€ "etwas" mehr ist. 😄 Für mich das salopp gesagt Verdummung, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn die Differenz 20 oder 30€ betragen würde, dann würde ich mir das noch gefallen lassen, aber 150€?

 

 

 

Finde es zwar nicht toll, wenn du die Kunden als dumm bezeichnest, aber es ist dein Ding. Wenn keiner die Handys kaufen würde, dann würde der Preis sinken.

 

Dennoch frage ich mich, warum du dich da so ereiferst. Gut ist, dann man nicht zu einem solchen Vertrag gezwungen wird. Noch kann man sich den Vertragspartner aussuchen. 

Frage ich mich auch immer. Ein Beispiel:

 

Zum Beispiel das Samsung Galaxy SII: Bei O2 kostet es 541€, bei anderen zwischen 350 und 400€.

 

Alternate: 399€ Sofortzahlung / 24*18,31 = 439,44€ auf 24 Monate!!

 

Sogar der hier ansässige Mediamarkt hatte es schon vor ein paar Monaten für 399€

O2 ist definitiv sehr teuer. Suche seit einiger Zeit nach einem Anbieter für mein neues Handy (Galaxy Nexus). Bin auch schon fündig geworden, bei Amazon und Mediamarkt. Das kostet da €360 und €379. Bei O2 kostet es €540. Ein Vertragsverlängerung mit diesem Handy, kommt für mich bei so einem Preisunterschied überhaupt nicht in Frage.

 

Ist schon bitter, früher war das mal anders und viel angepasster.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Naja was heißt angepasster?

 

Früher wurden die Handys durch die Verträge mitfinanziert. Da hatte man teure Verträge und günstiges Handys. Heute günstige Verträge und teure Handys.

Ist ja auch sinnig. Den Vertrag nutzt man monatlich; ein neues Handy gibts nur alle x Jahre.

 

Bei einer VVL ist man ja auch nicht gezwungen ein Handy von o2 dazu zu nehmen.

*lacht* Ja klar, heute werden die günstigen Tarife mit überteuerten Handies subventioniert? Es drängt sich schon ja ein bischen der Verdacht auf.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Generell ist ein Handy im Einzelhandel günstiger als bei den Anbietern. Wenn möglich würde ich immer das Handy im Einzelhandel holen und komplett BAR bezahlen wenn möglich.

 

Curtes schrieb:
*lacht* Ja klar, heute werden die günstigen Tarife mit überteuerten Handies subventioniert? Es drängt sich schon ja ein bischen der Verdacht auf.

Könnte man meinen... 😆

Ich verstehe gar nicht, warum diese Diskussion immer wieder entsteht. Es wird doch keiner gezwungen, zu seinem Mobilfunkvertrag ein Handy bei o2 zu erwerben.

 

Außerdem habe ich einen Anbieter gefunden, da kostet das Galaxy SII 647 EUR (übrigens auch mit O2-Branding) zzgl. Versand. Ich frage mich, warum o2 das so günstig anbieten kann? Warum stellt man bei solchen Vergleichen nicht auch da, dass es eine Reihe von Anbietern gibt, die gleich teuer und sogar teurer sind?

 

Das gute an diesem System ist, ich kann frei wählen, mit wem ich einen Vertrag mache.

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
bielo schrieb:
Warum stellt man bei solchen Vergleichen nicht auch da, dass es eine Reihe von Anbietern gibt, die gleich teuer und sogar teurer sind?
Über was sollte man sich dann beschweren? 😉

andante schrieb:
bielo schrieb:
Warum stellt man bei solchen Vergleichen nicht auch da, dass es eine Reihe von Anbietern gibt, die gleich teuer und sogar teurer sind?
Über was sollte man sich dann beschweren? 😉

 

http://yousmiley.de/generator/smilies/smiley_00089261_1.png

Benutzerebene 2
Abzeichen
Hallo,

 

habe das Samsung Galaxy S2 gerade online für 389€ ohne Vertrag gesehen.

 

Gruß

 

marcono

Bin gespannt zu welchen Konditionen das Galaxy S3 angeboten wird.

Weil sparen so unbeliebt ist!