Gelöst

Hilfe!Alternatives Passwort auf Samsung G. S5


Hi.

Habe mein S5 mit Fingerabdruck gesichert. Bin in letzter Zeit viel geklettert, da hat sich wahrscheinlich mein Abdruck abgeschwächt. Nun komme ich gar nicht mehr an mein Handy ran, da anscheinend die PIN nicht (mehr) die Korrekte ist, aber auch nicht mit meiner PUK, die ich online einsehen konnte. Nun fragt das Gerät mich immer nach einem alternativen Passwort (das ich nicht weiß). Ich weiß nicht mehr was ich tun kann, um wieder an mein Handy ranzukommen. Hat jemand eine Idee?

GLG Mel

icon

Lösung von bielo 20 January 2015, 15:13

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

10 Antworten

Du bringst hier einiges durcheinander. Beim Anlegen des Fingerscans musstest du ein alternatives Passwort vergeben. Damit kommst du dann wieder in das Handy. Dieses Passwort hat nichts mit der SIM-PIN und der SIM-PUK zu tun.

 

 

Benutzerebene 7
Und solange man noch nicht allzu viele Fehlversuche hatte hat man auch noch die Auswahl mit seinem google-Konto zu entsperren.

 

Fragt es nur noch nach dem alternativen Passwort und man kann sich nicht erinnern bleibt lediglich das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen mittels Tastenkombination und der Verlust aller Daten auf dem Gerät.

 

Grüße, Katja

Ja, das finde ich aber leider nicht mehr. Gibt es eine Alternative, um ans Handy zu kommen?

 

Gibt es eine Alternative, um ans Handy zu kommen?

 


Das schrieb Katja schon:

 

  • über das Google-Konto
  • Zurücksetzen des Gerätes (Verlust aller Daten)
 

Samsung Galaxy S5 Fingerabdruck mit Google entsperren Vor kurzem wurden wir auch eine weitere Möglichkeit aufmerksam gemacht, die einem helfen kann, wenn man beim Samsung Galaxy S5 das alternative Passwort vergessen hat. Wir konnten diese Möglichkeit noch nicht selber testen, allerdings berichteten mehrere Nutzer in englischen Foren davon, das es scheinbar geholfen hat. Dazu einfach den Sperrbildschirm aufrufen und ganz oft das alternative Passwort falsch eingeben. Nach einigen Versuchen und kurzer Wartezeit soll dabei dann ein Button mit “Entsperren mit Google” erschienen sein. Hier musste dann der vorher natürlich eingerichtete Google Account eingegeben werden und schon war das Smartphone entsperrt. Anschließend hat man dann die Möglichkeit den Fingerabdruck und damit auch das alternative Passwort zurückzusetzen, wie oben beschrieben.  Quelle: http://washilftgegen.co/samsung-galaxy-s5-alternatives-passwort-vergessen-was-tun/

Danke Katja,

wenn ich es anschalte, fragt es noch 3x mal nach der PIN...danach aber gleich das alternative Passwort. Zur Not muss ich es halt konfigurieren. Wie lautet die Tastenkombination? LG Mel

Benutzerebene 7
Die mag ich eher weniger hier reinposten da ich ja nicht wissen kann ob es dein Gerät ist. ;-)

 

Lässt sich aber fix ergooglen.

 

Grüße, Katja

Benutzerebene 6
Die letzte Alternative ist der Hardreset.  ☺️

Okay,google es. Klar, versteh ich. Aber nach Umzug und hochzeit gehen (leider) manchmal Dinge verschütt. Dank Dir.

LG Mel

Hierzu müsst Ihr nicht lange Google Fragen. Wähle hier auf der Seite Hilfe und auf der rechten Seite Samsung. Suche dir dort dein S5 raus und nutze die hier zur Verfügung gestelle möglichkeit.

 

Auserdem kann die Tastenkombi jederzeit zur Verfügung gestellt werden, da diese bei Samsung immer gleich ist. Das ist nicht vom Model abhängig. Dazu drückst du die Lauter Taste, den Home Button und die Einschalttaste gleichzeitig bis das Handy kurz vibriert. Dann lässt du nur den Einschaltbutton los.

In dem anschließend erscheinenden Menü wählst du mittels leiser Taste den Punkt wipe/data factory reset. Wenn das erledigt ist, steht anschließend die Auswahl bei Reboot System. Jetzt ein bisschen warten und mit der Neueinrichtung des Handys beginnen


 

Auserdem kann die Tastenkombi jederzeit zur Verfügung gestellt werden, da diese bei Samsung immer gleich ist. Das ist nicht vom Model abhängig.

Da hat hier ja auch keiner was anderes behauptet. Wenn jemand mit Alternativ-Passwort und eigenem Google-Konto nicht an das Handy kommt, dann klingt das komisch. Daher wollte hier niemand eine Anleitung geben.