Frage

02 Prepaid Surfstick und andere Sim Karte

  • 8 February 2010
  • 6 Antworten
  • 3656 Aufrufe

Hallo,

kann ich wenn ich mir den 02 Surfstick Prepaid kaufe auch eine andere 02 SImkarte reinmachen. Also z.B. die von meinem Handy?

Mfg
BaNaNaBeck

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

6 Antworten

Benutzerebene 1
Hallo,

Solange der Surfstick kein Simlock hat, sollte das gehen. Aber das Internet-Pack nicht vergessen..! 😄

Ich selbst habe einen Postpaid-Stick mit einer normalen Prepaid-Karte benutzt, wo ich dann das Internet-Pack L geladen habe. Funzt einwandfrei (Guthaben vorausgesetzt). Probiert mit Surfstick 1 und 2 (von den Vertragssticks, Huawei 160 und 169, die sind bei Prepaid anders).

Solltest Du den Mobile-Partner nutzen, erkennt dieser ob es eine Prepaid oder eine Vertragskarte drin ist. Also vor dem "Verbinden" in der Software das Internet-Pack aktivieren! 😄
Der o2 Prepaid Surfstick hat generell eine [b]SIM Lock Sperre die man erst nach Ablauf von [b]2 Jahren bei o2 aufheben lassen kann. Heist man kann nur o2 prepaid SIM Karten nutzen.

Innerhalb dieser Zeit veranschlagt o2 eine Gebuehr von 99EUR fuer den den Code zur Freischaltung.
Benutzerebene 1
Oha, mein Stick hat 109 Euro im Shop gekostet, ohne Vertrag (nachdem ich ein bissel "gequängelt" hatte.. 😄 ). Somit hatte ich auch kein Simlock oder ähnliches. Die Prepaid-Karte gabs dann kostenlos dazu...
Hallo mein Surfstick ist neu, habe aber noch eine alte o2 SIM Karte mit Guthaben.

Dieses Guthaben wuerde ich gerne vorher "aufbrauchen".
Geht das?
Oder muss die SIM-Karte zwingend UMTS-fähig sein?

Vielen Dank!
Dies müsste gehen, UMTS höchstwahrscheinlich "JA".
Hallo,
also mit meiner alten LOOP-Karte (Rufnummerkreis- 0176) geht es mit 2MBit ca.