Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Nicht mehr Anfänger
Perkeo
Beiträge: 14
Registriert: ‎29.08.2012
0 Kudos
Akzeptierte Lösung

Vertragskündigung

Hallo an alle,

 

da ich bei der Hotline (Kündigungs-Hotline: 040/519006658) keine Hilfe bekommme, hoffe ich hier auf eine Antwort.

Ich habe einen so genannten O2 Blue Select Flex Tarif, der 5 Euro teurer ist als der normale O2 Blue Select Tarif, weil dieser Tarif keine Mindestlaufzeit aufweist und mit einer Frist von nur 30 Tagen kündbar ist.

Heute habe ich versucht zu kündigen. Und was ist passiert? Man kann es sich denken, die Kündigung ist für nächstes Jahr September vorgemerkt, also nichts mit 30 Tagen.

Jetzt schreibe ich noch meinen Kündigungsbrief an o2, natürlich mit den 30 Tagen Kündigungsfrist und warte mal auf die Antwort.

Vorab habe ich aber noch ein paar Fragen hier an die Experten:

Kann sich Tefónica so einfach über Ihre eigenen AGBs hinbwegsetzen?

Welche Handhabe habe ich gegenüber Telefónica?

Wie kann ich mein mit 5€/Monat erkauftes Recht der 30 Tage Kündigungsfrist durchsetzen?

 

Wenn ich meine Kündigung mit den 30 Tagen Kündigungsfrist per Post versende, erwarte ich von Telefónica, daß sie die Kündigung nicht akzeptieren werden. Da nun aber in den AGBs etwas anderes steht, habe ich vor, nach meiner Kündigung nichts mehr zu bezahlen. Immerhin habe ich ja die Kündigung (Einschreiben mit Rückschein) belegbar eingereicht.

 

Was kann man mir an dieser Stelle raten? Vielleicht findet sich auch ein O2-Mod, der mich in dieser Hinsicht unterstützen kann.

 

Beste Grüße

Perkeo

Moderator
o2_Ilona
Beiträge: 1.636
Registriert: ‎09.07.2013
0 Kudos

AW: Vertragskündigung

Hallo Perkeo,

 

hattest du vorher einen Laufzeit-Vertrag, der sich automatisch verlängert hatte bis nächsten August? Dann würde bei einem Tarifwechsel die neue Laufzeit von 30 Tagen an diese Restlaufzeit angehängt werden und eine Kündigung würde zu September greifen.

Wenn du möchtest, schaue ich, ob dies der Grund ist. Sende mir dafür eine PN mit deinem Kundendaten und vielleicht magst du mir auch verraten, was der Grund der Kündigung ist.

 

Lieben Gruß

Ilona

 

------------------------------



o2 GuruWas ist ein O2 Guru?



Unsere O2 Gurus sind Experten für Hardware und Technologie. Sie geben euch Tipps und Tricks und zeigen euch die neuesten digitalen Trends. Ihr findet sie online oder im Shop. Mehr infos gibt es hier



War ein Beitrag hilfreich für euch? Zeigt euren Dank und gebt dem Autor einen Kudo! War ein Beitrag hilfreich für euch? Zeigt euren Dank und gebt dem Autor einen Kudo!



 

Nicht mehr Anfänger
Perkeo
Beiträge: 14
Registriert: ‎29.08.2012
0 Kudos

AW: Vertragskündigung

Hallo o2-Ilona,

 

in der Tat hatte ich einen O2 Blue Select Vertrag, der sich automatisch um 12 Monate bis zum 09.08.2013 verlängerte. Aus diesem Grunde bin ich auch in den Tarif O2 Blue Select Flex gewechselt.  Dieser Flex Tarif kann nichts anderes als der normale O2 Blue Select Tarif, kostet aber 5€/Monat mehr, weil er laut AGB, 9.1., mit einer Frist von 30 Tagen kündbar ist. O2 hält sich offenkundig nicht an die eigenen AGB. Das erschreckt mich.

Im status quo soll ich also 5€/Monat mehr zahlen ohne jegliche Gegenleistung zu erhalten. Das ist zwar recht geschäftstüchtig aber Kundenzufriedenheit wird dadurch sicher nicht erzeugt.

 

Beste Grüße

Perkeo

 

Allwissend
stefanniehaus
Beiträge: 8.739
Registriert: ‎06.02.2010
0 Kudos

AW: Vertragskündigung

[ Bearbeitet ]

Wann hast du denn die aktive VVL in den Flex-Tarif vorgenommen?

Vor oder nach dem 09.05.2013? War der Vertrag bereits fristgerecht zum 09.08. gekündigt?

Nicht mehr Anfänger
Perkeo
Beiträge: 14
Registriert: ‎29.08.2012
0 Kudos

AW: Vertragskündigung

Hallo stefanniehaus,

 

der O2 Blue Select Tarif hatte sich bereits um 12 Monate verlängert, so daß ich bei diesem Tarif erst zum 09.08.2014 kündigen konnte. Aus diesem Grunde habe ich auch den Tarif gewechselt, nämlich in den Flex-Tarif, der mich monatlich 5€ mehr kostet, weil nur 30 Tage Kündigungsfrist einzuhalten sind.

 

Beste Grüße

Perkeo

Nicht mehr Anfänger
Perkeo
Beiträge: 14
Registriert: ‎29.08.2012
0 Kudos

AW: Vertragskündigung

Achso, den Tarifwechsel habe ich am 19.07. vorgenommen.

Allwissend
stefanniehaus
Beiträge: 8.739
Registriert: ‎06.02.2010
0 Kudos

AW: Vertragskündigung

So läuft das Spiel aber nicht.

 

Du hast die Kündigungsfrist verpasst, also hat sich der Vertrag um 12 Monate verlängert bis zum 09.08.2014. Und das Datum ist fix. Du kannst dich da nicht rauskaufen.

Du hast nun eine VVl durchgeführt. Bei einer VVL wird die neue Laufzeit an die alte angehängt.

Die alte Laufzeit geht bis zum 09.08.2014. Ab diesem Tag ist dein Vertrag dann mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen kündbar.

o2 hält sich hier also sehrwohl an die Kündigungsfrist.

Nicht mehr Anfänger
Perkeo
Beiträge: 14
Registriert: ‎29.08.2012
0 Kudos

AW: Vertragskündigung

[ Bearbeitet ]

Hallo stefanniehaus,

 

z.Z. habe ich einen Vertrag mit O2, in dem ich einen O2 Blue Select Flex Tarif bezahle. Das kann ich  im Netz und auf den Rechnungen nachlesen.

Ich habe nämlich einen Tarifwechsel durchgeführt. Ich halte mich an die Vertragskonditionen und bezahle fünf Euro mehr für die "flexibleren" Kündigungsfristen. Im Gegenzug erwarte ich natürlich auch von O2, daß die Vertragskonditionen eingehalten werden.

Einfach 5 € mehr abzuzocken ohne Gegenleistung ist m.E. nicht in Ordnung.


Diskussionsstatistiken
  • 51 Antworten
  • 24720 Aufrufe
  • 8 Kudos
  • 16 in Unterhaltung
    • stefanniehaus
    • bielo
    • Rover
    • bs0
    • Werner07
    • LMSMDK
    • Superflepi
    • Perkeo
    • o2_Ilona
    • Jan1239857
    • o2_Antje
    • speedy1234
    • neo19
    • o2_Chantal
    • ilean
    • ahaslwimmer
Benutzer online (4.558)
  • Sonic28
  • PR1M3
  • Fuchs
  • o2_Stefan
  • FritzWalter