Sony Ericsson: K770i

(815 Ansichten)
Erstellt ‎14.05.2012 von
Aktualisiert ‎30.01.2013 von

Technische Daten

 

In der folgenden Übersicht haben wir die wichtigsten technischen Angaben und Details zu den Ausstattungsmerkmalen des Sony Ericsson K770i zusammengestellt (weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch).

 

Mehr

 

Abmessungen
(L x B x T)
 105 x 47 x 15 mm
Gewicht  95 g
Displaytyp  TFT
Speicher  16 MB
Kamera  3,2 Megapixel
SAR-Wert 1,69 W/kg (Referenz: SAR-Info-2007-11)

 


 

Manuelle Konfiguration für Datendienste und E-Mail

 

Sie möchten Ihr Gerät für Datendienste und E-Mail von o2 einrichten? Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung.

 

Mehr

Postpaid

 

Einstellungen für Verträge mit Laufzeit.

 

Internet

 

So erstellen Sie ein Datenkonto:

• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie anschließend die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Folgen Sie dort jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Datenübertragung«, »Datenkonten«, »Neues Konto«, »GPRS-Verbindng«
• Vergeben Sie einen Namen, z.B. »o2 GPRS«
• Drücken Sie den linken Softkey »Fortsetzen« oder die Navigationstaste
• Überprüfen bzw. tätigen folgende Einträge:

APN: internet (bei Option Mobile (Mobile only): internet.partner1)
Benutzername: (leer lassen)
Kennwort: (leer lassen)

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«

Es erscheint kurz die Meldung »Neues GPRS-Datenkonto wurde erstellt«. Aktivieren Sie nun GPRS:

• Drücken Sie einmal die Rücktaste, um in die Maske »Datenübertragung« zurückzukehren
• Gehen Sie auf »Bevorzugter Dienst« und drücken Sie die Navigationstaste
• Markieren Sie »GPRS und GSM« mit der Navigationstaste
• Drücken Sie die Rücktaste und halten Sie diese gedrückt, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren 

• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie anschließend die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Folgen Sie dort jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Interneteinst.«, »Internetprofile«, »Neues Profil«
• Öffnen Sie durch Drücken der Navigationstaste die einzelnen Menüpunkte und tragen Sie dort Folgendes ein:

Name: o2 Internet
Verbinden mit: o2 GPRS (Ihr oben erstelltes Datenkonto)

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Es erscheint kurz die Meldung »Neues Profil wurde erstellt«

Aktivieren Sie nun Ihr soeben erstelltes Internet-Profil: Wählen Sie es aus und drücken Sie die Navigationstaste (im Radio-Button erscheint ein schwarzer Punkt)

• Wählen Sie erneut »Internet-Profile« und drücken Sie die Navigationstaste
• Ihr Profil ist markiert
• Drücken Sie den rechten Softkey »Mehr« und wählen Sie »Einstellungen«
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Verbinden mit: o2 GPRS (Ihr oben erstelltes Datenkonto)
Proxy verwenden: Nein
Proxy-Adresse: leer lassen
Portnummer: leer lassen
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Drücken Sie erneut »Mehr«, »Erweitert«, wählen Sie »Homepage ändern«
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Name: o2 Home (frei definierbar)
URL: http://www.o2active.de

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Drücken Sie so lange die »Zurück-Taste«, bis Sie zum Ausgangspunkt zurückgekehrt sind

 

MMS

 

• Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Nachrichten«, »Einstellungen«, »MMS-Nachrichten«, »MMS-Profil«
• Wählen Sie dort »Neues Profil«, drücken Sie die Navigationstaste und überprüfen bzw. tätigen Sie folgende Einträge:

Profilname: o2 MMS (frei definierbar)
Nachrichtenserver: http://10.81.0.7:8002/
Internetprofil: o2 WAP GPRS (Ihr oben erstelltes WAP-Profil)

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Es erscheint kurz die Meldung »Neues Profil wurde erstellt«
• Aktivieren Sie nun Ihr soeben erstelltes MMS-Profil: Wählen Sie es aus und drücken Sie die Navigationstaste (im Radio-Button erscheint ein schwarzer Punkt)
• Drücken Sie die Rücktaste und halten Sie diese gedrückt, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren 

 

Streaming

 

• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Wählen Sie »Streamingeinst.« und drücken Sie die Navigationstaste
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Verbinden mit: o2 Internet
Proxy verwenden: Nein

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Drücken Sie so lange die »Zurück-Taste«, bis Sie zum Ausgangspunkt zurückgekehrt sind 

 

Synchronisation

 

• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Wählen Sie »Synchronierung« und drücken Sie die Navigationstaste
• Wählen Sie »Neues Konto« aus und drücken die Navigationstaste
• Vergeben Sie den Namen o2 Sync und drücken den linken Softkey »Fortsetzen«
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Serveradresse: http://syncml.o2online.de/syncml.osp
Benutzername: Ihre Mobilfunknummer bzw. Ihre E-Mail-Adresse
Kennwort: Ihr Login-Kennwort auf www.o2.de
Verbindung: Wählen Sie Ihr oben erstelltes Internet-Profil aus
Anwendungen: Wählen Sie die Einstellungen aus, die Sie synchronisieren möchten (außer Lesezeichen)

Anw.-Einstellungen:

Kontakte: Datenbankname: kontakte
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Kalender:
Datenbankname: termine
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Aufgaben: Datenbankname: aufgaben
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Notizen: Datenbankname: notizen
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Lesezeichen:
Datenbankname: leer lassen
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Sync-Intervall: Aus
Remote-Initialisier.: Immer fragen

Remotesicherheit:
Servername: o2
Serkennwort: o2 

 

E-Mail

 

Wir gehen in diesem Beispiel davon aus, dass Sie auf einen kostenlosen E-Mail-Account bei www.o2online.de zugreifen wollen. Die notwendigen Einstellungen für den Zugriff auf einen anderen Account können Sie bei ihrem E-Mail-Provider erfragen.

• Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Nachrichten«, »E-Mail«, »Einstellungen«,»Neues Konto«
• Vergeben Sie einen Namen für Ihr E-Mail-Konto und drücken Sie den linken Softkey »OK«
• Überprüfen bzw. tätigen Sie folgende Einträge:

Name: (frei definierbar)
E-Mail-Alarmsignal: (frei auswählbar)
Verbinden mit: o2 Internet
E-Mail-Adresse: Mobilfunknummer@o2online.de oder aliasname@o2online.de
Verbindungstyp: IMAP4
Empfangserver: imap.o2online.de
Benutzername: Mobilfunknummer@o2online.de
Kennwort: Ihr Login-Kennwort auf www.o2.de
Sendeserver: mail.o2online.de

Erweiterte. Einstellun.
Absender: Vorname Nachname (wird als Absender angezeigt)
Signatur: (frei definierbar)
Download Einst.: (frei definierbar)
Abfrageintervall: Aus
Verbindung zulassen: Heimatnetz
Abgehende kopier.: Aus

Verschlüsselung Empfangsserver: Ohne Verschlüs.
Sendeserver: Ohne Verschlüs.

Benutzername: Mobilfunknummer@o2online.de
Kennwort: Ihr Login-Kennwort auf www.o2.de
Empfangsport: 143
Sendeport: 25

• Drücken Sie den rechten Softkey »Fertig«
• Markieren Sie im Menü »Kontoeinstellungen« Ihr E-Mail-Konto und drücken Sie die Navigationstaste, um es zu aktivieren
• Drücken Sie so lange die »Zurück-Taste«, bis Sie zum Ausgangspunkt zurückgekehrt sind

Über den Menüpfad »Nachrichten«, »E-Mail«, »Posteingang«, linker Softkey »Send/Emp« können Sie nun E-Mails verschicken und empfangen. 

 

 

Prepaid

 

Einstellungen für Verträge mit Aufladekarten.

 

Internet

 

So erstellen Sie ein Datenkonto:

• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie anschließend die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Folgen Sie dort jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Datenübertragung«, »Datenkonten«, »Neues Konto«, »GPRS-Verbindng«
• Vergeben Sie einen Namen, z.B. »o2 GPRS«
• Drücken Sie den linken Softkey »Fortsetzen« oder die Navigationstaste
• Überprüfen bzw. tätigen folgende Einträge:

APN: pinternet.interkom.de
Benutzername: (leer lassen)
Kennwort: (leer lassen)

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«

Es erscheint kurz die Meldung »Neues GPRS-Datenkonto wurde erstellt«. Aktivieren Sie nun GPRS:

• Drücken Sie einmal die Rücktaste, um in die Maske »Datenübertragung« zurückzukehren
• Gehen Sie auf »Bevorzugter Dienst« und drücken Sie die Navigationstaste
• Markieren Sie »GPRS und GSM« mit der Navigationstaste
• Drücken Sie die Rücktaste und halten Sie diese gedrückt, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren
• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie anschließend die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Folgen Sie dort jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Interneteinst.«, »Internetprofile«, »Neues Profil«
• Öffnen Sie durch Drücken der Navigationstaste die einzelnen Menüpunkte und tragen Sie dort Folgendes ein:

Name: o2 Internet
Verbinden mit: o2 GPRS (Ihr oben erstelltes Datenkonto)

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Es erscheint kurz die Meldung »Neues Profil wurde erstellt«

Aktivieren Sie nun Ihr soeben erstelltes Internet-Profil: Wählen Sie es aus und drücken Sie die Navigationstaste (im Radio-Button erscheint ein schwarzer Punkt)

• Wählen Sie erneut »Internet-Profile« und drücken Sie die Navigationstaste
• Ihr Profil ist markiert
• Drücken Sie den rechten Softkey »Mehr« und wählen Sie »Einstellungen«
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Verbinden mit: o2 GPRS (Ihr oben erstelltes Datenkonto)
Proxy verwenden: Nein
Proxy-Adresse: leer lassen
Portnummer: leer lassen
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Drücken Sie erneut »Mehr«, »Erweitert«, wählen Sie »Homepage ändern«
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Name: o2 Home (frei definierbar)
URL: http://www.o2active.de

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Drücken Sie so lange die »Zurück-Taste«, bis Sie zum Ausgangspunkt zurückgekehrt sind

 

MMS

 

• Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Nachrichten«, »Einstellungen«, »MMS-Nachrichten«, »MMS-Profil«
• Wählen Sie dort »Neues Profil«, drücken Sie die Navigationstaste und überprüfen bzw. tätigen Sie folgende Einträge:

Profilname: o2 MMS (frei definierbar)
Nachrichtenserver: http://10.81.0.7:8002/
Internetprofil: o2 WAP GPRS (Ihr oben erstelltes WAP-Profil)

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Es erscheint kurz die Meldung »Neues Profil wurde erstellt«
• Aktivieren Sie nun Ihr soeben erstelltes MMS-Profil: Wählen Sie es aus und drücken Sie die Navigationstaste (im Radio-Button erscheint ein schwarzer Punkt)
• Drücken Sie die Rücktaste und halten Sie diese gedrückt, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren 

 

Streaming

 

• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Wählen Sie »Streamingeinst.« und drücken Sie die Navigationstaste
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Verbinden mit: o2 Internet
Proxy verwenden: Nein

• Drücken Sie den rechten Softkey »Speichern«
• Drücken Sie so lange die »Zurück-Taste«, bis Sie zum Ausgangspunkt zurückgekehrt sind 

 

Synchronisation

 

• Gehen Sie in das Menü, wählen Sie »Einstellungen« und drücken Sie die Navigationstaste
• Gehen Sie mit der Navigationstaste nach links zum Karteireiter »Verbindungen«
• Wählen Sie »Synchronierung« und drücken Sie die Navigationstaste
• Wählen Sie »Neues Konto« aus und drücken die Navigationstaste
• Vergeben Sie den Namen o2 Sync LOOP und drücken den linken Softkey »Fortsetzen«
• Tragen Sie die folgenden Werte ein:

Serveradresse: http://syncml.o2online.de/syncml.osp
Benutzername: Ihre Mobilfunknummer bzw. Ihre E-Mail-Adresse
Kennwort: Ihr Login-Kennwort auf www.o2.de
Verbindung: Wählen Sie Ihr oben erstelltes Internet-Profil aus
Anwendungen: Wählen Sie die Einstellungen aus, die Sie synchronisieren möchten (außer Lesezeichen)

Anw.-Einstellungen:

Kontakte: Datenbankname: kontakte
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Kalender:
Datenbankname: termine
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Aufgaben: Datenbankname: aufgaben
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Notizen: Datenbankname: notizen
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Lesezeichen:
Datenbankname: leer lassen
Benutzername: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Sync-Intervall: Aus
Remote-Initialisier.: Immer fragen

Remotesicherheit:
Servername: o2
Serkennwort: o2 

 

E-Mail

 

Wir gehen in diesem Beispiel davon aus, dass Sie auf einen kostenlosen E-Mail-Account bei www.o2online.de zugreifen wollen. Die notwendigen Einstellungen für den Zugriff auf einen anderen Account können Sie bei ihrem E-Mail-Provider erfragen.

• Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der Navigationstaste dem folgenden Menüpfad: »Nachrichten«, »E-Mail«, »Einstellungen«,»Neues Konto«
• Vergeben Sie einen Namen für Ihr E-Mail-Konto und drücken Sie den linken Softkey »OK«
• Überprüfen bzw. tätigen Sie folgende Einträge:

Name: (frei definierbar)
E-Mail-Alarmsignal: (frei auswählbar)
Verbinden mit: o2 Internet
E-Mail-Adresse: Mobilfunknummer@o2online.de oder aliasname@o2online.de
Verbindungstyp: IMAP4
Empfangserver: imap.o2online.de
Benutzername: Mobilfunknummer@o2online.de
Kennwort: Ihr Login-Kennwort auf www.o2.de
Sendeserver: mail.o2online.de

Erweiterte. Einstellun.
Absender: Vorname Nachname (wird als Absender angezeigt)
Signatur: (frei definierbar)
Download Einst.: (frei definierbar)
Abfrageintervall: Aus
Verbindung zulassen: Heimatnetz
Abgehende kopier.: Aus

Verschlüsselung
Empfangsserver: Ohne Verschlüs.
Sendeserver: Ohne Verschlüs.

Benutzername: Mobilfunknummer@o2online.de
Kennwort: Ihr Login-Kennwort auf www.o2.de
Empfangsport: 143
Sendeport: 25

• Drücken Sie den rechten Softkey »Fertig«
• Markieren Sie im Menü »Kontoeinstellungen« Ihr E-Mail-Konto und drücken Sie die Navigationstaste, um es zu aktivieren
• Drücken Sie so lange die »Zurück-Taste«, bis Sie zum Ausgangspunkt zurückgekehrt sind

Über den Menüpfad »Nachrichten«, »E-Mail«, »Posteingang«, linker Softkey »Send/Emp« können Sie nun E-Mails verschicken und empfangen. 


 


Beteiligte Autoren