Antworten
Und noch ein Beitrag!
Chris-sy
Beiträge: 4
Registriert: ‎29.09.2012
0 Kudos

Betreff: Neue (eigentlich kostenlose) Micro SIM-Karte... kostet letztlich 14,99 Euro!

...danke für Eure Antwort.

Nur Antwort von o2: Scheint wohl eher nicht so... ^^

Community Gott
bielo
Beiträge: 15.556
Registriert: ‎31.03.2010
0 Kudos

Betreff: Neue (eigentlich kostenlose) Micro SIM-Karte... kostet letztlich 14,99 Euro!



Nur Antwort von o2: Scheint wohl eher nicht so... ^^


Eigentlich ist (fast) alles gesagt. O2 würde hier nur wiederholen. Wenn du dich falsch beraten fühlst, dann kann dein Ansprechpartner nur der Beratende (hier der Shop) sein. O2 kann von hier aus gar nicht prüfen, was in dem Gespräch gelaufen ist.

 

Wenn mir etwas wiederfährt, womit ich nicht einverstanden bin, dann gehe ich zuerst zu demjenigen, der die Sache mit mir besprochen hat. Führt dies nicht zum Erfolg, dann wende ich mich schriftlich an die nächste Instanz.

 

Du kannst dazu ein Ticket (interner Link) eröffnen oder Email (interner Link) schreiben.

 

 

 

 

Großmeister
Sonic28
Beiträge: 1.779
Registriert: ‎07.02.2010
0 Kudos

Betreff: Neue (eigentlich kostenlose) Micro SIM-Karte... kostet letztlich 14,99 Euro!

Hallo an alle,

 

als ich das Samsung Galaxy S3 Ende Mai 2012 vorbestellte, hab ich die Micro SIM Karte nicht extra mitbestellt. Ich hatte ja bis dahin immer noch das Nokia N8 mit normal großer SIM Karte, die man nicht umbauen kann. Der Mitarber im Chat, der mir das Samsung Galaxy S3 reservierte, hat mir automatisch von sich aus die Kombi SIM Karte zugeschickt, ohne das ich ihn darum gebeten hatte. Ich hatte auch nicht nachgefragt, ob ich meine bis dahin genutzte SIM Karte im neuen Handy weiter benutzen kann. Hat mich keinen einzigen Euro-Cent gekostet. Noch nicht einmal die hier erwähnten 15,-- Euro Aktivierungsgebühr. Also komplett gratis (kostenlos ; umsonst).

 

Gruß, Sonic28

Ich nehme alles positv. Mit mir kann man über (fast) alles reden. || Tarif "o2 Blue All-in L" || o2 Vertragskunde seit 06. Mai 1999 || Handy Samsung Galaxy S5 (16 GB) in schwarz
Institution
Sandroschubert
Beiträge: 6.097
Registriert: ‎25.05.2011
0 Kudos

Betreff: Neue (eigentlich kostenlose) Micro SIM-Karte... kostet letztlich 14,99 Euro!


Sonic28 schrieb:
Hat mich keinen einzigen Euro-Cent gekostet. Noch nicht einmal die hier erwähnten 15,-- Euro Aktivierungsgebühr. Also komplett gratis (kostenlos ; umsonst).

Das hat sich, leider Anfang September 2012, geändert. Seitdem nimmt o2 für jeden Kartentausch 15,- Euro (gemäß Preisliste). Das gilt auch für den Tausch im Rahmen eines Handykaufes (das finde ich eine sehr unglückliche Regelung).

 

Aber wenn die Karte defekt ist, wird sie immer noch kostenfrei ersetzt.

 

Gruß Sandroschubert

 

Wenn der Beitrag gefällt oder geholfen hat, kann dieser mit einem "Daumen hoch" bewertet werden.

Und noch ein Beitrag!
Chris-sy
Beiträge: 4
Registriert: ‎29.09.2012
0 Kudos

Betreff: Neue (eigentlich kostenlose) Micro SIM-Karte... kostet letztlich 14,99 Euro!

Dann klingt es jetzt wohl fast wie ein schlechter Witz wenn ich Euch erzähle, dass ich das Samsung Galaxy S3, für das ich die neue SIM-Karte noch nicht hatte, schon seit Mitte August 2012 hatte und mir die Micro-SIM-Karte am 1.9.2012 (!!) zugelegt habe? Also genau dann, als sie plötzlich etwas kostete?

 

...Das ist wirklich dumm. Wahrscheinlich wusste es der Verkäufer noch nicht mal.

 

Ich nehme die 15 Euro wohl jetzt einfach so hin, ist ja nicht die Welt (aber ein kleiner Teil davon, v.a. als Student).

Schade, dass sich O2 nicht wenigstens einmal kurz zu Wort gemeldet hat.

Falsch beraten wurde ich ja so oder so.


Diskussionsstatistiken
  • 21 Antworten
  • 18889 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 13 in Unterhaltung
    • o2_Henning
    • Sonic28
    • bielo
    • bs0
    • marcono
    • LMSMDK
    • sunrise1981
    • Sandroschubert
    • brianna
    • kamaflo
    • Arctic63
    • Chris-sy
    • BlackLuna
Benutzer online (2.698)
  • MOL-FRW24031987
  • sitescope
  • o2_Dzenet
  • Fuchs
  • Baba-G-Hot