SIM-Karte: o2 Kombi-SIM-Karte bestellen

(80.606 Ansichten)
Erstellt ‎04.08.2011 von
Aktualisiert ‎25.03.2014 von

Frage

Was bietet die o2 Kombi-SIM-Karte und wie kann ich sie bestellen?

Antwort

Die o2 Kombi-SIM-Karte bietet in nur einer Karte gleich zwei unterschiedliche Größen zum Herausbrechen:

    • die Standard-SIM-Karte (sog. Mini-SIM)
    • die kleinere Micro-SIM-Karte, z. B. für iPad, iPad2 und iPhone 4

KOMBI-SIM.jpeg

 

Wenn Sie für Ihr Handy eine Standard-SIM-Karte benötigen, können Sie die SIM-Karte wie geliefert nutzen. Legen Sie die SIM-Karte in den dafür vorgesehenen Schacht Ihres Handys ein. Die Aussparung für die SIM-Karte befindet sich meistens unter dem Akku. Nähere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Handys.

 

Für die Nutzung der Micro-SIM muss lediglich die kleinere SIM-Karte von der größeren SIM-Karte an der Stanzung herausgelöst werden. Nach dem Herauslösen kann die Karte nur noch in Geräten genutzt werden, die die Micro-SIM-Karte unterstützen.

 

Für die Nutzung des iPhone 5 ist eine sog. Nano-SIM-Karte notwendig.

 

 

Ersatzkarten

Bestellen Sie die neue Karte unter Mein o2 > Daten & Verträge: Wählen Sie unter Vertrag Mobilfunk  die Rufnummer aus, für die die Karte bestellt werden soll und klicken Sie auf SIM-Karte bestellen.

SIM bestellen.jpg

 

Geben Sie bei der Bestellung an, welches Format (Nano- oder Kombi-SIM) Sie wünschen.

So unterscheiden Sie die unterschiedlichen SIM-Karten Formate:

Mehr

Die Kombi-SIM-Karte

Größe: Länge 25 mm, Breite 15 mm, Dicke 0,76 mm

 

Die o2 Kombi-SIM-Karte bietet in einer Karte zwei unterschiedliche Größen zum Herausbrechen:

    • die Standard-SIM-Karte (sog. Mini-SIM)
      Größe: Länge 25 mm, Breite 15 mm, Dicke 0,76 mm

      KOMBI-SIM.jpeg mini__sim__chip.jpeg

       

    • die kleinere Micro-SIM-Karte, z. B. für iPad, iPad2 und iPhone 4
      Größe: Länge 15 mm, Breite 12 mm, Dicke 0,76 mm

kombi-sim-vorteile-bild.pngmicro__sim__chip.jpeg

 

Die Nano-SIM-Karte

Größe: Länge 12,3 mm, Breite 8,8 mm, Dicke 0,67 mm

 

Während sie sich technisch und funktional nicht von anderen SIM-Formaten unterscheidet, zeichnet sich die Nano- im Vergleich zur Kombi-SIM vor allem durch ihre kompakten Abmessungen (nochmal 40 % kleiner als die Micro-SIM) aus.
Aktuell wird dieses neue Kartenformat nur von drei Endgeräten genutzt – dem iPhone 5, dem iPhone 5c und dem iPhone 5s.

 

         nano__sim__chip.jpeg

 

 

 

 

Mobilfunk

Mein o2

 

 


Beteiligte Autoren