Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

Ersatz-SIM-Karte oder Multicard bestellen/tauschen (Kombi-SIM oder Nano-Sim)

(177.665 Ansichten)
Erstellt ‎12.08.2011 von
Aktualisiert ‎09.12.2014 von

Frage

Wie erhalte ich eine Ersatz- oder eine weitere SIM-Karte (Multicard)?

Antwort

Ihre Sim-Karte ist defekt, Sie haben sie verloren oder benötigen ein anderes Kartenformat. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie eine Ersatz-Sim-Karte bestellen können.

 

Inhalt:

 

  1. Allgemeines zum SIM-Karten-Tausch

  2. Für o2 Vertragskunden

  3. Für o2 Prepaid-Kunden

  4. Kartenformate

 

 

1. Allgemeines zum SIM-Karten-Tausch

 

  • Bitte beachten Sie, dass der SIM-Tausch bzw. die Ersatzkarte kostenpflichtig ist:

    Alle Preislisten und Broschüren auf einen Blick
  • Die Rufnummer bleibt bei einem SIM-Kartentausch unverändert.
  • Durch Aktivierung der neuen SIM-Karte wird automatisch Ihre alte SIM-Karte deaktiviert.


Erklärung der SIM-Kartennummer
Die SIM-Kartennummer (SIM ICCID) ist immer 19-stellig. Diese 19 Ziffern setzen sich zusammen aus einer Reihe von 10 ein- oder mehrstelligen Ziffern-Codes. Diese geben u.a.  Aufschluss über Hersteller, Alter der SIM-Karte, Produktfamilie, Herkunftsland und Netzbetreiber. So sind SIM-Karten von o2 immer eindeutig an den ersten sechs Ziffern 894922, der SIM ICCID zu erkennen. 

 

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

2. Für o2 Vertragskunden

 

Online

Bestellen Sie die neue Karte unter Mein o2 > Daten & Verträge: Wählen Sie unter Vertrag Mobilfunk  die Rufnummer aus, für die die Karte bestellt werden soll und klicken Sie auf SIM-Karte bestellen:


postpaid_ersatz_1.pngpostpaid_ersatz_3.png

 

 

Wählen Sie Bestellung einer  bzw. von zwei zusätzlichen SIM-Karten (o2 Multicard) oder Ersatz Ihrer derzeitigen SIM-Karte und geben Sie an, welches Format (Nano- oder Kombi-SIM) Sie wünschen:

postpaid_ersatz_4.png

 

 

o2 Shop

Selbstverständlich können Sie sich auch an unseren Kundenservice oder an einen o2 Shop wenden. Erfolgt die Aktivierung bei einen unserer o2 Shops, so wird diese direkt im o2 Shop frei geschalten.

 

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

3. Für o2 Prepaid-Kunden

 

Bestellen Sie die neue Karte unter Mein o2 > Tarif & Packs:

prepaid_ersatz_1.png

 

Wählen Sie Ersatz SIM-Karte bestellen:

prepaid_ersatz_2.pngprepaid_ersatz_3.png

Geben Sie an, welches Format (Nano- oder Kombi-SIM) Sie wünschen:

prepaid_ersatz_4.png

Prüfen Sie die Versandadresse und hinterlegen sie eine E-Mail-Adresse.

Über Jetzt kaufen schließen Sie die Bestellung ab.

prepaid_ersatz_5.png

 

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

4. Kartenformate

So unterscheiden Sie die unterschiedlichen SIM-Karten Formate:

Mehr

Die Kombi-SIM-Karte

Größe: Länge 25 mm, Breite 15 mm, Dicke 0,76 mm

 

Die o2 Kombi-SIM-Karte bietet in einer Karte zwei unterschiedliche Größen zum Herausbrechen:

    • die Standard-SIM-Karte (sog. Mini-SIM)
      Größe: Länge 25 mm, Breite 15 mm, Dicke 0,76 mm

      KOMBI-SIM.jpeg mini__sim__chip.jpeg

       

    • die kleinere Micro-SIM-Karte, z. B. für iPad, iPad2 und iPhone 4
      Größe: Länge 15 mm, Breite 12 mm, Dicke 0,76 mm

kombi-sim-vorteile-bild.pngmicro__sim__chip.jpeg

 

 


hinweise_blau.jpg

Wenn Sie für Ihr Handy eine Standard-SIM-Karte benötigen, können Sie die SIM-Karte wie geliefert nutzen. Legen Sie die SIM-Karte in den dafür vorgesehenen Schacht Ihres Handys ein. Die Aussparung für die SIM-Karte befindet sich meistens unter dem Akku. Nähere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Handys.

 

Für die Nutzung der Micro-SIM ist es notwendig die kleinere SIM-Karte von der größeren SIM-Karte an der Stanzung herauszulösen. Nach dem Herauslösen kann die Karte nur noch in Geräten genutzt werden, welche die Micro-SIM-Karte unterstützen.


 

 

Die Nano-SIM-Karte

Größe: Länge 12,3 mm, Breite 8,8 mm, Dicke 0,67 mm

 

Während sie sich technisch und funktional nicht von anderen SIM-Formaten unterscheidet, zeichnet sich die Nano- im Vergleich zur Kombi-SIM vor allem durch ihre kompakten Abmessungen (nochmal 40 % kleiner als die Micro-SIM) aus.
Aktuell wird dieses neue Kartenformat nur von drei Endgeräten genutzt – dem iPhone 5, dem iPhone 5c und dem iPhone 5s.

 

         nano__sim__chip.jpeg

 

 

 

 

 

 

Kommentare
User Icon
von Nicht mehr Anfänger Dr_No am ‎07.05.2014 18:41

Hallo, könnte man ncht einfach einen link dahin einstellen !?

User Icon
von Community Gott Community Gott am ‎07.05.2014 18:49

Das wird nicht gehen, da man bei mehreren Verträgen unter einer Kundennummer erst den entsprechenden Vertrag wählen muss. Daher würden allen Links an dieser Stelle enden. Wenn man nur einen Vertrag hat, dann ginge das durchaus.

User Icon
von Moderator am ‎20.05.2014 21:24

Hallo Dr_No

 

Vielen Dank für dein Feedback.

 

Einen großen Dank auch an bielo, der wunderbar erklärt hat, warum es nicht möglich ist.

User Icon
von Moderator am ‎17.06.2014 23:19
User Icon
von Gelegenheitsbesucher - schaue ab und zu vorbei! harry1893 am ‎16.11.2014 17:07
 

Hallo,

ich brauche zwar keine neue Sim Karte, aber ich weiß nicht wo ich mich hinwenden soll.

 

ich brauche den USSD-Code mit dem ich SMS und Anrufe wieder auf meiner Nano-Sim Karte empfangen kann. Da ich dieses für kurze Zeit in Reparatur hatte.

 

Liebe Grüße

 

Harry

User Icon
von Mein erster Tag, seid nett! hkoerth am ‎17.12.2014 21:43

Meine Karte wurde nicht geklaut und soll keine Zusatzkarte darstellen.

Sie ist schlicht und ergreifend defekt.

Aufdruck von Loop ist sogar noch drauf, welches Ihnen einiges über das Alter der Karte sagen sollte.

 

Und nach jahrelangen Kunde bei Ihnen soll ein Ersatz jetzt 10 € kosten????

 

Ich bitte um Erstatz der defekten Karte auf Kulanz.

 

MfG

 

Haimon Koerth


Beteiligte Autoren