Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Anfänger
MissJones86
Beiträge: 9
Registriert: ‎29.04.2011
0 Kudos

Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)

Hallo!

 

Vorab ein paar Infos zur Vorgeschichte:

bis vor einigen Tagen habe ich einen ca. 6 Jahre alten O2 DSL Surf & Phone-Router verwendet. Nachdem der jedoch in den letzten zwei Wochen vermehrt über mehrere Stunden keine Verbindung zum DSL-Netz herstellen konnte und ich somit weder Festnetz-Telefon noch Internet hatte, hat O2 mir nach mehreren Telefonaten und Messungen mitgeteilt, dass das Problem am Router läge und ich mir einen neuen zulegen müsste.

Habe dann den Speedport W 503V angeschlossen (keine 2 Jahre alt), da ich den umsonst von meiner Mutter bekommen konnte.

Internet funktioniert jetzt wieder einwandfrei, aber telefonieren kann ich nach wie vor nicht.

Normalerweise wird das Telefonkabel an den Router selbst angeschlossen, ich habe aber auch schon versucht, es direkt an den Splitter und direkt an die TAE-Dose anzuschließen, mit gleichbleibendem Ergebnis: immer kommt nur "der gewünschte Teilnehmer ist nicht erreichbar", wenn ich versuche, mich anzurufen.

Die Vorbesitzerin hatte mit dem Router keine Probleme. 

Als ich ganz zu Beginn versuchte, das Telefon über den Router selbst zu konfigurieren, sagte es mir, dass kein Festnetzanschluss gefunden werden kann.

 

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Meister
Geloescht040514
Beiträge: 1.072
Registriert: ‎02.02.2012
0 Kudos

AW: Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)

[ Bearbeitet ]

Wie man einen Fremdrouter an einem alten O2-Anschluss konfiguriert, ist hier beschrieben. *klick*

 

Manche Speedports lassen sich auch gar nicht am O2-Anschluss betreiben. Dazu könnten zwei andere User was sagen, bzw. Dir Hilfestellung geben. Die sind aber gerade auf "Betriebsausflug" und vermutlich erst nach dem Wochenende wieder im Forum zu sehen.

Anfänger
MissJones86
Beiträge: 9
Registriert: ‎29.04.2011
0 Kudos

AW: Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)

Vielen Dank schon mal.

Trotzdem noch eine vielleicht etwas blöde Frage: Läuft die Telefonie bei O2 denn generell über VoIP-Telefonie? Ich hatte beim Fremdrouter einfach immer "analog" ausgewählt, da ich es nicht besser wusste.

Ich gebe zu, mich da vorher nie mit beschäftigt zu haben, da ja immer alles automatisch lief.

Meister
Geloescht040514
Beiträge: 1.072
Registriert: ‎02.02.2012
0 Kudos

AW: Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)


MissJones86 schrieb:
 Läuft die Telefonie bei O2 denn generell über VoIP-Telefonie?

 


Bei den O2-Altverträgen isses immer VoIP. Wenn man jetzt neu bei O2 abschließt auch. Das ist ein genereller Trend bei den Providern.

Anfänger
MissJones86
Beiträge: 9
Registriert: ‎29.04.2011
0 Kudos

AW: Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)

Habe es nun endlich geschafft, mir die nötigen Zugangsdaten von o2 zu holen.

Ich kann jetzt zwar jetzt telefonieren, aber nicht angerufen werden. Wenn ich die Nummer wähle, kommen nur 3 kurze Besetzttöne und dann brichts sofort ab.

 

Habe meine Daten wie folgt eingegeben:

Telefonnummer verwenden: (x)
Name des Anbieters: o2
Internetrufnummer: 49xxxx... (meine Nummer halt)
Benutzername: RETCS... (hab ich entsprechend erfragt)
Passwort: xxxxxxx...
Passwort wiederholen: xxxxx...
Ortsvorwahl: (X)
verwenden von: xxxx
Erweiterte Einstellungen
Registrar/Proxy:sip.o2online.de
Port Registrar/Proxy: 5060
 
Habe schon versucht, eine 0 vor die Internetrufnummer zu setzen oder den Port freizulassen, aber beides führte zu Fehlermeldungen.
Für W 7XXV  Speedports fand ich in diesem Thread, dass man unter "Sicherheit" die Firewall deaktivieren soll. Allerdings haben die Sicherheitseinstellungen meines Speedport-Modells keine Firewall-Optionen.
Genie
akapuma
Beiträge: 2.511
Registriert: ‎16.09.2010
0 Kudos

AW: Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)

Sieht an sich ganz gut aus. 2 Abweichungen in meiner FritzBox:

 

Name des Anbieters / Anbietername: sip.o2online.de

Benutzername: RETCSxxxxxxxx@sip.o2online.de   => hast Du auch den rechten Teil?

 

Gruß

 

akapuma

_____________________________________________________________________
Fremdrouter am o2-Netz betreiben? Hier ist die passende Anleitung (gilt nur für o2-Vertäge, nicht für Alice)
Kostenlose o2- und Alice-Hotlines sowie eMail-Adressen (Dank an zündi)
Anfänger
MissJones86
Beiträge: 9
Registriert: ‎29.04.2011
0 Kudos

AW: Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)

Jap, den rechten Teil des Benutzernamens habe ich auch, war nur zu faul, es auszutippen.

Ich versuch das mal mit dem sip.o2online.de beim Anbieter. Danke!

Anfänger
MissJones86
Beiträge: 9
Registriert: ‎29.04.2011
0 Kudos

AW: Festnetz-Telefon funktioniert nicht mehr nach Router-Wechsel (auf Speedport W 503V)

Ich muss das Thema erstmal auf Eis legen, da mittlerweile die Basis meines Telefons den Geist aufgegeben hat und nun nichts mehr funktioniert.


Diskussionsstatistiken
  • 7 Antworten
  • 3310 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung
    • akapuma
    • MissJones86
    • Geloescht040514
Benutzer online (1.717)
  • Martyn136
  • casual85
  • BassoMassimo
  • Trillian63
  • CAT-71