Mobilfunk-Rechnung: Alles auf einen Blick

(1.234.788 Ansichten)
Erstellt ‎24.05.2012 von
Aktualisiert ‎31.03.2014 von

Alles zur Rechnung Ihres Mobilfunk-Vertrags finden Sie hier: Links, Erklärungen und Videos.

 

Inhalt:

 

  1. Rechnung öffnen und herunterladen

  2. Mehrwertdienste/Premiumdienste

  3. Rechnungsversandart

  4. Weitere Einstellungen

  5. Hilfe-Videos

     

 

 

Hinweis:
Sie nutzen unsere Mobilfunk-Tarife Mobile Only oder Option Mobile, dann klicken Sie bitte hier.

 

 

1. Rechnung öffnen und herunterladen

 

Wenn Sie sich für die Online-Rechnung entschieden haben, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtung per E-Mail, sobald eine neue Rechnung für Sie bereitsteht.

Diese finden Sie auf dem Kundenportal im Bereich Mein o2: Rechnung & Guthaben > Aktuelle Rechnung.
 

Klicken Sie auf Rechnung downloaden:

 

rechnung_downloaden.jpg

 

Die ausgewiesenen Rechnungsbeträge sind Nettobeträge. Die Mehrwertsteuer in Höhe von 19% wird erst am Ende berechnet und dazugezählt.

 

Um alle alten Rechnungen aufzubewahren, speichern Sie sie auf Ihrem Computer: 
  1. Klicken Sie im Adobe Reader auf Datei und dann auf Als Kopie speichern.
  2. Ignorieren Sie den folgenden Hinweis des Programms und klicken Sie auf den Button Leere Kopie speichern.
  3. Wählen die den gewünschten Speicherort auf Ihrer Festplatte und speichern Sie die Datei.

Alternativ dazu können Sie Rechnungsduplikate auch per Post erhalten. Rechnungen, die nicht älter als sechs Monate sind, berechnen wir mit 5,00 €. Ältere Rechnungen werden mit 15,00 € pro Duplikat berechnet.

 

 

Hinweise:

 

  • Die Möglichkeit Ihren Einzelverbindungsnachweis als CSV-Datei herunterzuladen, besteht seit dem 18. Juli 2013 nicht mehr.

  • Zum Öffnen der Rechnungen benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. den Adobe Acrobat. Die aktuelle Version finden Sie unter: www.adobe.com/...
  • Ihre Rechnungen stehen Ihnen auch über die Mein o2-App und über das mobile Kundenportal (http://m.o2online.de) zur Verfügung.

  • o2 Online-Rechnungen sind immer kostenfrei, Papierrechnungen berechnen wir mit monatlich 1,50 €.

  • Wir verschicken keine Rechnungen als Anhang in E-Mails. Falls Sie eine solche E-Mail erhalten, handelt es sich um einen Betrugsversuch (z. B. Phishing): Antworten Sie nicht, sondern löschen Sie die E-Mail. Öffnen Sie auf keinen Fall einen evtl. Anhang oder einen Hyperlink. Geben Sie niemals Ihre Login-Daten an. Falls Sie versehentlich doch einmal Ihre Daten angegeben haben, ändern Sie sofort Ihr Passwort und überprüfen Sie Ihren Rechner auf Viren und Trojaner.

  • Eine Übersicht über alle Rechnungen der letzten Jahre finden Sie hier.

 

 ^ nach oben

 

 


Hat Ihnen diese Seite geholfen? Hier bewerten.


 

 

 

2. Mehrwertdienste/Premiumdienste

 
Unter Mehrwertdienste (Daten) werden folgende Dienste aufgelistet:
 
  • SMS- und MMS-Infodienste, die Sie über o2 bestellt haben
  • E-Mail-Benachrichtigungen per SMS oder MMS, die Sie über das o2 Communication Center bestellt haben.
  • Terminerinnerungen, die Sie über das o2 Communication Center bestellt haben.
Logos und Klingeltöne werden unter sms infoservice bzw. sms premium services aufgeführt.

 

 

^ nach oben

 

 


Hat Ihnen diese Seite geholfen? Hier bewerten.


 

 

 

3. Rechnungsversandart

 

Die Umstellung von Papier- auf Online-Rechnung ist problemlos via Internet möglich: Nach dem Einloggen im Bereich Rechnung & Guthaben wählen Sie Umstellen auf Online-Rechnung aus, und klicken auf Ja.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, an die Sie die Benachrichtigungen über neu eingetroffene Rechnungen erhalten möchten. Ab sofort erhalten Sie keine Rechnungen per Post mehr.

 

Zurück zur Papierrechnung

Wenn Sie Ihre Rechnung wieder per Post erhalten möchten, ist das kein Problem. Sie können eine entsprechende Umstellung telefonisch über den Kundenservice beantragen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Umstellung von Online- auf Postzustellung kostenpflichtig ist.

 
Hinweis:
Wenn Sie Ihren Vertrag ursprünglich online abgeschlossen haben, erhalten Sie Ihre Rechnung immer und ausschließlich im Internet bzw. per E-Mail. In diesem Fall ist eine Umstellung auf Papierrechnung nicht möglich.

 

Zugriff auf die Online-Rechnung nach Deaktivierung der SIM-Karte

Mit einer deaktivierten SIM-Karte kann man noch 60 Tage nach dem Deaktivierungstermin auf die Online-Rechnung und die Online-Vertragsdaten zugreifen. Änderungen an den Vertragsdaten können nach der Deaktivierung nicht mehr vorgenommen werden.

 

 

^ nach oben

 

 


Hat Ihnen diese Seite geholfen? Hier bewerten.


 

 

 

4. Weitere Einstellungen

 

Sie können direkt im Rechnungsbereich Ihre Kontonummer, Ihre Rechnungsanschrift, den Einzelverbindungsnachweis und die Adresse für die Online-Rechnung ändern. Unter Einstellungen ändern finden Sie alle Änderungsmöglichkeiten: 

mobil_rechnung.jpg

 

Die Versandart wird Ihnen hier nur angezeigt.

 

 

 

^ nach oben

 


Hat Ihnen diese Seite geholfen? Hier bewerten.


 

 

 

5.  Hilfe-Videos

 

Mitarbeiter unserer Kundenbetreuung erklären Ihnen in Bild und Ton Ihre Rechnung:

 

Hilfestellung zur ersten Rechnung

Hilfestellung zur ersten Rechnung

Features der Online-Rechnung

Features der Online-Rechnung

Dienste von Drittanbietern

Dienste von Drittanbietern

Preisdarstellung (brutto/netto)

Preisdarstellung (brutto/netto)

Anteilige Berechnung

Anteilige Berechnung

Einzelverbindungsnachweis (EVN)

Einzelverbindungsnachweis (EVN)

Tarifwechsel

Tarifwechsel

 

 

^ nach oben

 


Hat Ihnen diese Seite geholfen? Hier bewerten.


 

 

 

Mobilfunk Links in www

Zu Rechnung & Guthaben

Zur Rechnungsübersicht

www.adobe.com/...

 

 

Guru-teaser-wusstest-du-schon.png