Antworten
Institution
Sandroschubert
Beiträge: 6.103
Registriert: ‎25.05.2011
0 Kudos

Betreff: mobiles Internet/E-Mail-Abruf unterwegs funktioniert nicht

Eine Frage noch. Kannst du telefonieren? Ist dein Handy vielleicht von Vodafone oder T-Moblie? Nicht das du ein Netzlock darauf hast.

 

Gruß Sandroschubert

Wenn der Beitrag gefällt oder geholfen hat, kann dieser mit einem "Daumen hoch" bewertet werden.

Nicht mehr Anfänger
micio
Beiträge: 15
Registriert: ‎13.11.2012
0 Kudos

Betreff: mobiles Internet/E-Mail-Abruf unterwegs funktioniert nicht


Sandroschubert schrieb:

Eine Frage noch. Kannst du telefonieren? Ist dein Handy vielleicht von Vodafone oder T-Moblie? Nicht das du ein Netzlock darauf hast.

 

Gruß Sandroschubert


 Netzlock habe ich schon entsperrt. Ich war bei der Telekom. ;O)

Genie
brianna
Beiträge: 2.059
Registriert: ‎31.07.2011
0 Kudos

Betreff: mobiles Internet/E-Mail-Abruf unterwegs funktioniert nicht

Es klappt immer noch nicht? Was sagte dir die Hotline?

 

Nicht mehr Anfänger
micio
Beiträge: 15
Registriert: ‎13.11.2012
0 Kudos

Betreff: mobiles Internet/E-Mail-Abruf unterwegs funktioniert nicht

[ Bearbeitet ]

Hallo an Alle!

 

Halltet Euch fest: weil O2 bei der Antragstellung meiner Karte einen Fehler gemacht hat, hatte ich bereits 2 Rechnungen erhalten OHNE O2 benutzt gescheige denn aktiviert zu haben. Da ich keine Leistung genutzt hatte und es auch nicht konnte (und nicht wollte) hatte ich bereits die erste Rechnung nicht bezahlt, im Shop um Richtigstellung gebeten (was die Jungs auch sowohl per Telefon und auch per Fax gemacht hatten).

Das hat dann die O2-Zentrale geflissentlich übersehen und mir eine 2. Rechnung im Folgemonat geschickt (ich hatte O2 immer noch nicht aktiviert oder benutzt, auch lief für mich auch noch nicht der Vertrag), inklusive 19 Euro (!) Stornogebühren für die erste Rechnung. Die hätten nicht sein müssen, wenn die O2-Zentrale korrekt gearbeitet hätte. Ich hatte ja bereits vor Abbuchung der ersten Rechnung mein Veto eingelegt und die Mitarbeiter des Shops hatten völlig korrekt und sofort gehandelt (siehe oben Telefon und Fax).

Als ich dann dann endlich meine SIM-Karte aktivieren wollte, ging es nicht, weil ich ja die Rechnungen (die nicht korrekt waren) nicht ezahlt hatte. Ich musste daher die ungerechtfertigten Rechnungen bezahlen (hab ich unter Vorbehalt gemacht) und dann wurde das Mobilfunkt-Netz freigeschaltet. Aber das mobile Internet und der E-Mail-Abruf funktionierte immer noch nicht.

Ja, und da sagte man mir dann im Shop, nach Anruf inder O2-Zentrale, dass das ja noch gesperrt sei aufgrund der Unstimmigkeiten mit den Rechnungen!!!!

(Bin ich beim Kasperltheater angekommen???)

Die Rechnungen waren aber bereits seit 7 Tage bezahlt. Das hatte O2-Zentrale mal wieder geflissentlich nicht beachtet und nix gemacht. Bis ich mich jetzt gemeldet habe. Angeblich soll ich nun eine Gutschrift bekommen...damit müsste ich jetzt 5 Monate umsonst telefonieren, weil mein Vertrag ja nur ein Blue S ist und ich noch eine Gutschrift von 50 Euro erhalte wegen Transportierung der Nummer...DA BIN ICH JA MAL GESPANNT. Das riecht jetzt schon wieder nach Ärger..

Alles deswegen, weil die Zentrale von O2 nicht funktioniert hat!!

 

Ich finde es sehr schade, dass mein erster Vertrag mit O2 gleich mit so einer unschönen Sache beginnt..

Community Gott
bielo
Beiträge: 15.556
Registriert: ‎31.03.2010
0 Kudos

Betreff: mobiles Internet/E-Mail-Abruf unterwegs funktioniert nicht

Irgendwie sind deine Angaben nicht schlüssig:

 

Post vom 14.11.2012

 


micio schrieb:

ich habe seit 2 Tagen nun einen O2-Vertrag



Post vom 20.11.2012

 


micio schrieb:

 

 weil O2 bei der Antragstellung meiner Karte einen Fehler gemacht hat, hatte ich bereits 2 Rechnungen erhalten OHNE O2 benutzt gescheige denn aktiviert zu haben.

 

 

Das hat dann die O2-Zentrale geflissentlich übersehen und mir eine 2. Rechnung im Folgemonat geschickt


Die Rechnungen waren aber bereits seit 7 Tage bezahlt

 


Wie schafft man das alles in einem Zeitraum vom 12.11.2012 bis 20.12.2012?

 

Bin verwirrt.

 

Meine Vermutung: Du hattest den Vertrag nicht erst seit 2 Tagen, sonden erst versucht, diesen schon seit 2 Monaten bestehenden Vertrag nunmehr zu aktivieren. Falls du den Vertrag im Shop geschlossen hattest, wurde dieser vermutlich gleich dort aktiviert. Hättest du im ersten Post etwas von Rechnungen/Rückbuchung und Selbstüberweisung geschrieben, hätte man dir effektiver helfen können.


Diskussionsstatistiken
  • 30 Antworten
  • 1716 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 6 in Unterhaltung
    • LarsOnPalm
    • bielo
    • andante
    • Sandroschubert
    • brianna
    • micio
Benutzer online (554)
  • sitescope
  • HOX
  • akapuma
  • 017663302574
  • ingalinga