Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

Alle Einstellungen für IMAP, SMTP, POP3

(228.716 Ansichten)
Erstellt ‎20.01.2012 von
Aktualisiert ‎30.05.2014 von

Frage

Wie lese ich meine o2 E-Mails über ein E-Mail-Programm?

Antwort

 

Sie können Ihre o2 E-Mails mit jedem aktuellen Mailprogramm, z. B. Thunderbird oder Windows Mail, kostenlos über das Internet abrufen.
Die Einstellungen unterscheiden sich je nach Adresse:

 

  1. Für Adressen mit der Domain @o2online.de

  2. Für E-Mail-Adressen mit @o2mail.de

  3. Für E-Mail-Adressen mit @alice.de

  4. Für E-Mail Adressen mit @alice-dsl.de

  5. Für E-Mail-Adressen mit @alice-dsl.net

  6. Für E-Mail-Adressen mit den Domains @hanse.net und @hansenet.de

 

 


hinweise_blau.jpg

  • o2 Mail ist nur nutzbar mit Verträgen, die vor dem 13.12.2012 abgeschlossen wurden.
  • Wir empfehlen eine IMAP-Einrichtung, da dieses Protokoll Funktionen bietet, die in POP3 nicht enthalten sind, u. a. lassen sich potenziell gefährliche E-Mails direkt auf dem Mailserver löschen oder in einen Spamordner verschieben, ohne sie auf den eigenen Rechner zu übertragen.

 

 

 

1. Für Adressen mit der Domain @o2online.de

 

Das verwendete Mail-Programm muss die Option zur SMTP-Serverauthentifizierung bieten, um E-Mails verschicken zu können.

 

Die Bezeichnungen unterscheiden sich je nach Programm.

 

  • Benutzername / Anmelde-ID / Kontoname: Ihre vollständige E-Mail-Adresse bei o2
    Das kann Ihre Mobilfunknummer + @o2online.de (z. B. 01761234567@o2online.de) sein oder ein von Ihnen selbst angelegter Name + @o2online.de.
  • IMAP
    Ohne Verschlüsselung:
    Posteingangsserver: mail.o2online.de
    Port: 143

    Mit Verschlüsselung SSL:
    Posteingangsserver:
    mail.o2online.de
    Port:
    993
  • POP3
    Ohne Verschlüsselung:
    Posteingangsserver: pop.o2online.de
    Port: 110

    Mit Verschlüsselung SSL:
    Posteingangsserver: pop.o2online.de
    Port: 995

  • SMTP
    Ohne Verschlüsselung:
    Postausgangsserver: smtp.o2online.de
    Port: 25 oder 1025

    Mit Verschlüsselung SSL:
    Postausgangsserver:
    smtp.o2online.de
    Port: 465

    Mit Verschlüsselung TLS:
    Postausgangsserver: smtp.o2online.de
    Port: 587

Aktivieren Sie die Option Server erfordert Authentifizierung.

 

 

 

^ nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

2. Für E-Mail Adressen mit @o2mail.de

 

  • IMAP
    Posteingangsserver:
    imap.o2mail.de oder mail.o2mail.de
    Port: 143 ohne Verschlüsselung, 993 mit Verschlüsselung SSL

  • POP3
    Posteingangsserver:
    pop3.o2mail.de oder mail.o2mail.de
    Port: 110 ohne Verschlüsselung, 995 mit Verschlüsselung SSL

  • SMTP
    Postausgangsserver:
    smtp.o2mail.de oder mail.o2mail.de
    Port: 25 ohne Verschlüsselung, 465 mit Verschlüsselung SSL

 

 

^ nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

 

3. Für E-Mail Adressen mit @alice.de

 

  • IMAP
    Posteingangsserver:
    imap.alice.de oder mail.o2mail.de
    Port: 143 ohne Verschlüsselung, 993 mit Verschlüsselung SSL

  • POP3
    Posteingangsserver:
    pop3.alice.de oder mail.o2mail.de
    Port: 110 ohne Verschlüsselung, 995 mit Verschlüsselung SSL

  • SMTP
    Postausgangsserver:
    smtp.alice.de oder mail.o2mail.de
    Port: 25 ohne Verschlüsselung, 465 mit Verschlüsselung SSL

 

 

^ nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

 

 

4. Für Adressen mit der Domain @alice-dsl.de

 

  • IMAP
    Posteingangsserver: mail.alice-dsl.de oder mail.o2mail.de
    Port: 143 ohne Verschlüsselung, 993 mit Verschlüsselung SSL

  • POP3
    Posteingangsserver:
    pop.alice-dsl.de oder mail.alice-dsl.de oder mail.o2mail.de
    Port: 110 ohne Verschlüsselung, 995 mit Verschlüsselung SSL

  • SMTP
    Postausgangsserver:
    smtp.alice-dsl.de oder mail.alice-dsl.de oder mail.o2mail.de
    Port: 25 ohne Verschlüsselung, 465 mit Verschlüsselung SSL

 

 

^ nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

 

5. Für E-Mail Adressen mit @alice-dsl.net

 

  • IMAP
    Posteingangsserver:
    imap.alice-dsl.net oder in.alice-dsl.net oder mail.o2mail.de
    Port: 143 ohne Verschlüsselung, 993 mit Verschlüsselung SSL

  • POP3
    Posteingangsserver:
    pop3.alice-dsl.net oder in.alice-dsl.net oder mail.o2mail.de
    Port: 110 ohne Verschlüsselung, 995 mit Verschlüsselung SSL

  • SMTP
    Postausgangsserver:
    smtp.alice-dsl.net oder out.alice-dsl.net oder mail.o2mail.de
    Port: 25 ohne Verschlüsselung, 465 mit Verschlüsselung SSL

 

 

^ nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

6. Für E-Mail-Adressen mit den Domains @hanse.net und @hansenet.de

 

  • IMAP
    Posteingangsserver:
    imap.alice.de net oder mail.o2mail.de
    Port:
    143 ohne Verschlüsselung, 993 mit Verschlüsselung SSL

  • POP3
    Posteingangsserver:
    pop3.alice.de oder mail.o2mail.de
    Port: 110 ohne Verschlüsselung, 995 mit Verschlüsselung SSL

  • SMTP
    Postausgangsserver:
    smtp.alice.de oder mail.o2mail.de
    Port: 25 ohne Verschlüsselung, 465 mit Verschlüsselung SSL

 

 


hinweise_blau.jpg

  • Verwenden Sie als Kontoname/Benutzername immer Ihre vollständige E-Mail-Adresse. Achten Sie dabei auf die korrekte Endung hinter dem @.
  • Sie besitzen eine eigene Domain und möchten die Domain-E-Mails über z. B. Outlook lesen: Die Serveradressen und Benutzernamen sind die gleichen wie oben genannt.
  • Möglicherweise nutzen Sie aktuell andere Serveradressen für Ihren E-Mail-Zugang. In diesem Fall ist es nicht notwendig, die Einstellungen zu ändern.

 

 

 

^ nach oben

 


Hilft Ihnen diese Information? Hier bewerten.


 

 

 

Alle Links auf einen Blick

Mehr

Weitere FAQs zum Thema

o2 Mail mit Android-Betriebssystem

 

 


Beteiligte Autoren