stefanniehaus

Flexiblere Drittanbietersperre

Status: Umgesetzt
von Allwissend Allwissend am ‎29.05.2012 20:27 - zuletzt bearbeitet am ‎15.06.2012 11:09 von Administrator

                                            UMGESETZTE_KUNDENIDEE.png

Seit einiger Zeit bietet o2 ja die Drittanbieter-Sperre an.
An sich keine schlechte Sache.

Wenn man nun beispielsweise bei "Google Play" Apps kauft und diese über die Mobilfunkrechnung bezahlen möchte, muss man komplett auf die Drittanbietersperre verzichten oder weiterhin per Kreditkarte bezahlen.
Man sollte eventuell über eine flexiblere Drittanbietersperre nachdenken.
Optimalerweise in Form einer Whitelist. D.h. grundsätzlich ist die Sperre eingerichtet (soweit man sie beauftragt hat), man kann aber diverse Anbieter von dieser Sperre ausnehmen.

Status: Umgesetzt
Kommentare
User Icon
von Administrator am ‎15.06.2012 10:59

Folgende Info erreichte uns dazu:

 

Über die Kundenbetreuung können 3 Arten der Drittanbeitersperre gelegt werden.

 

- komplett alles

- nur Drittanbieter ohne o2 Services (Com Center, Global Friends, Handy-Versicherung)

- nur Drittanbieter ohne o2 Services und ohne mpass Dienste.

 

Die App Stores fallen unter die mpass Dienste (genauso wie Brosergames zb) und somit kann dies bereits über die Kundenbetreuung entsprechend eingerichtet werden.

 

Viele Grüße

User Icon
von Administrator am ‎15.06.2012 10:59
Status geändert in: Umgesetzt
 
User Icon
von inaktiver Moderator am ‎21.11.2012 9:31
Status geändert in: Umgesetzt
 
User Icon
von inaktiver Moderator am ‎04.12.2012 14:00
Status geändert in: Umgesetzt
 
User Icon
von Anfänger Matze2012 am ‎02.02.2013 16:45
Habe die Drittanbietersperre einrichten lassen, da ich ungewollt ein SMS Abo auf meiner Rechnung hatte.
Ideenstatus
Ideenforum hat
1739 Ideen
8298 Kommentare
19725 Bewertungen
108 Umgesetzte Ideen
Kreativste Mitglieder
Das O2 Forum

Fragen, Anregungen und Probleme kannst Du hier diskutieren.