Ideen für o2

Neue Idee
lhs9002

My phone is not getting the 3g

Status: Neue Idee
von Mein erster Tag, seid nett! lhs9002 am ‎18.04.2014 0:55
Hello, im using a lg smartphone. Since few days ago, my phone is not getting the 3g. I also tried restarting my phone and still, it's not getting it.
1
Helmut50

Kunde und Freundlichkeit

Status: Off Topic
von Mein erster Tag, seid nett! Helmut50 am ‎16.04.2014 15:46

Gestern war ich im O2-Shop in Traunstein, Maxstraße. Es war ein Erlebnis, ich wollte eine Prepaidkarte. Der Verkäufer trat mir extrem arrogant gegenüber "Was wollen Sie mit einer Prepaidkarte?" Ein iphone testen. "Schminken Sie sich das ab, für so einen Test brauche ich keine Karte das hab ich immer noch so geschafft" Ja. Sie ok, ich hätte trotzdem gern eine Karte. "Dann machen Sie einen Vertrag was anderes habe ich nicht, kapieren sie es endlich" . Naja, ich bin dann gegangen, in einem anderen Shop auch in Traunstein Mediamarkt wurde ich perfekt bedient und habe innerhalb kürzester Zeit eine Karte für 2.99 erhalten, mit perfekter Beratung.

 

Ich schlage vor das Sie bei der Auswahl Ihres Personals oder ihrer Partner mehr auf Qualität achten und die Leute schulen. Man hat den Eindruck das bloße Rumsitzen in so einem Shop macht jeden Ungelernten zum absoluten Star der jeden Kunden abkanzeln darf. Ich bin jedenfalls nicht bereit mich bei einem eventuellen Neuabschluß mit solch flegelhaften und arroganten Verhandlungsmethoden auseinander zu setzen.

Status: Off Topic
hallo Helmut50, es tut mir leid, das du so ein negatives Erlebnis im Shop hattest! Wie Libermann schreibt, da bist hier leider falsch. Bitte nutzt das Ideenforum für innovative Ideen Danke! Schöne Ostern Marcel
1
iceman3939

Auftragsbestätigung

Status: Geschlossen
von Hinweisgeber iceman3939 am ‎15.04.2014 19:37
Auftragsbestätigung per Post senden, egal ob man Optionen hinzugebucht oder abgebucht hat im Festnetz.<br>Das wäre gut
Status: Geschlossen
1
martin1094

kundenservice

Status: Geschlossen
von Anfänger martin1094 am ‎14.04.2014 21:08
Es wäre schön wenn O2 mobile kundenbetreuer einstellen würde denn es gibt zum beispiel bei mir in der nähe keinen shop ich müsste jedesmal knapp 100 kilometer fahren und deshalb wäre es schön wenn dies eingerichtet werden könnte
Status: Geschlossen
Hallo martin1094, Danke für deine Idee, wie die Community schon schreibt sollte alles über den Kundenservice per Tel. oder online abgewickelt werden können. Wenn du etwas anderes gemeint hast, beschreibe es evtl ein bisschen ausführlicher danke Marcel
samuelbeck

Verbrauchsanzeige beim Roaming

Status: Neue Idee
von Anfänger samuelbeck am ‎14.04.2014 18:51

Nachdem es jetzt immer mehr schöne Pakete und Optionen fürs Ausland gibt, fände ich entsprechende Erweiterungen der Verbrauchseinstellungen in der o2-App sehr hilfreich, z.B. verbrauchtes Datenvolumen im (EU-)Ausland.

Werner07

Vorschläge fürs Forum

Status: Geschlossen
von Hinweisgeber Werner07 am ‎13.04.2014 19:14
1) Zeigt nur noch die Anzahl der Beiträge an und nicht irgendeine Pseudostatus, viele der scheinbar guten Quellen (Institution, Großmeister, unerreicht) schreiben nur die O2 Leistungsbeschreibung / Vertragsbedingungen ab, um ihren Status durch Beiträge zu erhöhen. Wirklich Ahnung haben die nicht<br><br>;2) Nur noch die Moderatoren (O2 Mitarbeiter) dürfen Beiträge editieren oder verschieben, das reduziert das Missbrauchspotential durch gewisse Leute.<br>
Status: Geschlossen
Hallo Werner. Vielen Dank für dein Feedback. Wir schätzen die Unterstützung der Experten allerdings sehr und sehen sie als eine große Bereicherung für unsere Community an. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir diesem Vorschlag nicht entsprechen können. Viele Grüße
Hallo zusammen.&lt;br&gt;Ich bin ein alt Alice Kunde. Habe Dsl und 3 Handy Karten von Alice ( 1 Karte benutze ich selber, 1 Karte meine Frau und 1 meine Eltern )&lt;br&gt;Da ich mein Handy gewechselt habe, brauchte ich eine neue Nano SIM karte.&lt;br&gt;Am Telefon wurde mir dann gesagt das man keine Nano SIM karte von Alice bekommen kann, sondern nur noch von O2. Um mit meiner Frau und meinen Eltern weiterhin kostenlos telefonieren zu können müssten Sie auch ihre Karten auf O2 ändern. Wir müssten aber eine Rufnummer Mitnahme für die 3 neuen Karten beantragen, dieser sei aber für alle 3 Karten kostenlos, da wir von Alice zu O2 wechseln.&lt;br&gt;Ich musste nochmal nachfragen und sagte noch das ich es nur mache, wenn es auch wirklich keine Gebühren für uns anfallen.&lt;br&gt;Die Dame am Telefon hatte es mir nochmal bestätigt.&lt;br&gt;Daraufhin habe ich zugesagt.&lt;br&gt;Nach über einer Woche waren die Handy Nummern/SIM Karte so weit das ich es benutzen konnte.&lt;br&gt;Nach der ersten Rechnung dann der Schock...&lt;br&gt;Es wurden für alle 3 SIM Karten eine Gebühr für die Rufnummer Mitnahme berechnet. Ca.30€ pro Karte..&lt;br&gt;Also das kostenlose von O2 sollte mich ca.90€ kosten.&lt;br&gt;Daraufhin habe ich O2 angeschrieben und Widerspruch eingelegt.&lt;br&gt;Gestern kam dann die Antwort: Es sei eine &amp;quot;marktübliche Vorgehensweise&amp;quot; Gebühr zu verlangen bei einem Wechsel von einem anderen Anbieter. Nur das Alice von O2 übernommen wurde und so nicht ein anderer Anbieter ist... Und wenn es so währe, hätte die Dame am Telefon es mir sagen müssen. Ich hätte der Umstellung nicht zugestimmt.&lt;br&gt;Ich glaube nicht, dass andere Anbieter so vorgehen.&lt;br&gt;Ich finde es eine Frechheit und eine dreiste Abzocke, am Telefon die Kunden mit kostenlosen Umstellung zu locken und dann doch Gebühren zu erheben. Vor allem waren meine Alice Karten monatlich kündbar. Jetzt bin ich durch die Umstellung auf O2 24 Monate gebunden.&lt;br&gt;Kann mir jemand sagen was man da am besten machen kann ? Noch einmal anschreiben oder muss man es so einfach hinnehmen ??&lt;br&gt;&lt;br&gt;Viele Grüsse&lt;br&gt;&lt;br&gt;Mkö176&lt;br&gt;&lt;br&gt;&lt;br&gt;&lt;br&gt;&lt;br&gt;&lt;br&gt;&lt;br&gt;
Status: Off Topic
Hallo Bitte wende dich an die Kundenbetreuung du bist hier im Ideenforum gelandet Danke Marcel
reiter225

Mitarbeiter Online-Chat

Status: Off Topic
von Nicht mehr Anfänger reiter225 am ‎10.04.2014 10:56

Hallo o2-Team. Ich denke ich bin Ideenforum vielleicht nicht ganz richtig, wüsste aber nicht wohin sonst :smileyhappy:

 

Die Mitarbeiter im Online Chat, sind die fest angestellt oder auf "450€" Basis.

 

Und gibts dort evtl freie Stellen?

 

Freundliche Grüße

 

Martin

Status: Off Topic
leider keine Idee Informationen Dazu kannst du sicher hier finden https://www.telefonica.de/unternehmen/karriere.html Marcel
5
Sonic28

Sepa Mandat online hochladen

Status: In Prüfung
von Großmeister Großmeister am ‎09.04.2014 21:33

Hallo an alle,

 

ich weiß nicht, ob es diese Idee nicht schon gibt. Wenn nicht, dann schreibe ich sie hier auf:

 

Man bekommt doch mittlerweile für jeden neuen Vertrag oder bei Änderung der Bankverbindung ein Sepa Mandat zugeschickt (per E-Mail oder klassisch per Post). Dieses füllt man mit den fehlenden Daten aus und unterschreibt es. Dann kann man es an eine 0800er Nummer faxen. Aber was macht ein o2 Kunde, der gar kein Fax hat? O.K.! Er geht dann zum nächsten o2 Shop und lässt es dort an o2 faxen. Aber was ist, wenn der nächste o2 Shop zu weit weg ist? Dann kann man es klassisch per Brief-Post an die Kundenbetreuung nach Nürnberg senden. Oder man macht es folgendermaßen: Man scannt es ein und versendet es dann online auf der o2 Homepage unter "Mein o2". Sowas gibt es ja mittlerweile für den "Junge Leute Nachweis". Warum nicht auch für das Sepa Mandat?

 

Gruß, Sonic28

Status: In Prüfung
Danke für die Idee Sonic, ich hab es Intern zur Prüfung weitergeleitet, Feedback gibt es asap Beste Grüße Marcel
1
JohnCasey

Vertragsbestätigung

Status: Neue Idee
von Anfänger JohnCasey am ‎09.04.2014 12:35

Es ist mir unbegreiflich, wieso man als o2 Neukunde oder aber Bestandskunde keine oder eine nur unzureichende Vertragsbestätigung bekommt.

 

Der Reihe nach:
Ich habe soeben per Chat meinen Mobilfunkvertrag verlängert und dabei einen Tarifwechsel vollzogen.

Auf Anfrage, ob ich denn bitte per Mail (z.B. PDF) eine Bestätigung erhalten könne, wurde mir gesagt, ich könnte ja den Chatverlauf kopieren. Zudem bekäme ich ja eine SMS.

Genau bei diesem Punkt meiner Erzählung müsste JEDER Verantwortliche die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, ich führe das Problem aber trotzdem noch einmal in aller Mühseligkeit aus.

 

Es ist mir und Bekannten schon passiert, dass Konditionen (insbesondere Online-Vorteile) irgendwo untergegangen sind oder nach 13 Monaten unrechtmäßig wegfielen oder das Junge-Leute-Vorteile nicht richtig "funktionierten". Die o2-Hotline darauf angesprochen, wurde einem mitgeteilt, dass aus dem System nichts dergleichen ersichtlich sei und dass das nicht stimmen könnte und ob man denn Beweise dafür hätte. Hatte man natürlich nicht, weil man lediglich eine dämliche SMS à la "Du kannst jetzt loslegen" und eine hippe, farbige Mail à la "Dein ultra-cooler Vertrag mit alles-Flat steht bereit, rock on" nach Vertragsabschluss bekam. Mittlerweile dokumentiere ich jeden Abschluss bei o2 mit Screenshots und kopiere ggf. Chatverläufe, sehr kundenfreundlich, o2, sehr kundenfreundlich.

 

Ich frage mich also - und ich komme mir ehrlich gesagt schon sehr dämlich dabei vor, weil ich das Gefühl habe, einem Erwachsenen das 1x1 beibringen zu müssen - warum in aller Welt bei Vertragsabschlüssen oder -verlängerungen oder Tarifwechseln oder was auch immer keine komplette Vertragsbestätigung an den Kunden rausgeht. Per Post, per Mail als PDF, in irgendeiner handhabbaren Form, sodass man juristisch gesehen ein klares geschäftliches Dokument in den Händen hat. Darin stehen alle(!) Konditionen, auch alle(!) speziellen Vorteile (Online, Student, etc.) sowie Zusatzpakete und was da noch kommen mag. Und darin steht auch die Laufzeit mit Datum und darin steht auch deutlich erkennbar, wann und ob sich die monatliche Zahlung (z.B. ab dem 13. Monat) erhöht.

 

Dann nämlich kann der Kunde nach Abschluss gegenchecken, ob er das richtige Produkt erhält und kann u.U. von seinem 14 Wochen Widerrufsrecht Gebrauch machen. Dieses bringt ihm nämlich überhaupt nichts, wenn er nicht schwarz auf weiß weiß, was er da soeben abgeschlossen hat.

 

DAS, meine Damen und Herren, nennt man Transparenz, auch wenn ich davon ausgehen muss, dass diese seit Jahren bei o2 nicht erwünscht ist. Daher auch mein etwas gröberer Ton, denn es ist eine Farce, das solch selbstverständliche Dinge nicht schon längst etabliert sind.

Wahrscheinlich möchte man dem Kunden keine juristische Handhabe geben, er soll ja nicht sein Recht durchsetzen können.

 

TRANSPARENZ, schlagen Sie es bitte einmal nach.