Ideen für o2

Neue Idee
1

Als Kunde, der seit 7 Jahren das alte, blaue O2-DSL nutzt, taucht immer wieder das Prolem mit der Hardware auf. Der Zyxel-Router kann nicht mehr ersetzt werden und ist nur über Ebay zu bekommen. Der AVM Router 7270(O2-branding!!!) ist EOL (end-of-life) und auch sehr betagt. Fragt man bei der Hotline, was denn bei Ausfall des Routers passiert, bekommt man nur ratlose Ausflüchte. Jedenfalls wird der 7270-Router auch nicht mehr ersetzt. Aber was soll denn der Kunde nehmen, wenn er Support möchte? Hier fehlt ganz klar ein Konzept bei O2 wie mit den Routern verfahren wird, insbesondere auch im Fall eines Routerausfalles.

Empfehlung:

  • klare Aussagen von O2 welche Router, auch vom freien Markt, Unterstützung erhalten    oder
  • Leihgeräte wie 7490 auch für Alt-DSL-Kunden    oder
  • verbindliche Aussage zur Umstellung von O2DSL-blau auf DSL-rot bei Ausfall von Zyxel oder Fritzbox (aber nur auf freiwilliger Basis versteht sich)

Die favorisierte Lösung habe ich mal dick markiert. Würde mich jedenfalls freuen, wenn sich O2 Gedanken macht!  Ähnlich Probleme scheinen ehemalige Alice-Kunden zu haben, die noch uralte Modems in Betrieb haben.

1
Acer1

Vertragsinfo

Status: Neue Idee
von Mein erster Tag, seid nett! Acer1 am ‎31.08.2014 19:19

Auf der Seite "Mein O2", unter "Vertrag Infos", würde ich erwarten:

1. wie mein Vertrag heisst

2. die Möglichkeit die genaue Konditionen von meinem Vertrag herauszufinden.

 

Leider ist es nicht so.

2

Die Vertragsdokumentation im O2-Portal ist etwas suboptimal und verbesserungsbedürftig.

Dazu folgende Anregungen:

  1. auch für DSL-Verträge Laufzeiten erfassen (fehlt derzeit)
  2. bei dem Produktnamen link auf passende Preisinfo setzen
  3. Rabatte mit Laufzeit dokumentieren, denn diese laufen meist zeitbefristet und wenn die wegfallen ist das ein großes Ärgernis, wenn man dies nicht nachvollziehen kann
  4. Kündigungsstatus anzeigen. Manche Kunden werden vorsichtshalber einfach viele Monate vorher kündigen und wundern sich dann über das abgeschaltete Handy.

Ein ordentliche Vertragsdoku schafft Vertrauen in den Vertragspartner und spart Ressourcen, denn dann entfallen die vielen Nachfragen an der Hotline dazu. 

1
Rimona

Prozessoptimierung

Status: Neue Idee
von Gelegenheitsbesucher - schaue ab und zu vorbei! Rimona am ‎30.08.2014 14:19
Warum wird mir eine Rechnungskorrektur für ein aufgrund einer mangelhaften Beratung falsch zugesandten und von mir sofort zurück gesandten Gerätes zugeschickt und dennoch fünf (!) Tage später der nicht unerhebliche Betrag abgebucht?
In einem Kommunikationsunternehmen sollte es doch möglich sein, eine bessere interne Kommunikation zu implementieren, um Prozesse so steuern zu können, dass der Kunde wenigstens nicht doppelt und dreifach die unter der schlechten Beratung zu leiden hat!
KoKaHunter

Upload = Download Datenvolumen?

Status: Off Topic
von Mein erster Tag, seid nett! KoKaHunter am ‎30.08.2014 3:35
Hallo O2<br>Meine frage bezieht sich auf das gebuchte Datenvolumen.<br><br>z.B. Ich buche eine 5Gb internet Flat und lade darüber dateien hoch wie bilder mp3 datein oder ähnliches zählt dieser upload dann als download und wird daher auch vom Gebuchten Datenvolumen abgezogen oder zählt nur der download wie z.b. Von apps.....<br><br>Mfg<br>Ramon K.<br>Danke im Vorraus
Status: Off Topic
Jeri

Idee-Forum!!!Prüfung & Geduld!!!

Status: Geschlossen
von Halb Profi Jeri am ‎25.08.2014 1:07
Ich würde gern mal vorschlagen.von den ganzen Ideen die gepostet worden,wieviele davon umgesetzt worden oder ansatzweise bearbeitet.vielleicht mal ein thread zu eröffnen.<br>Weil man liest immer nur Prüfung Prüfung Geduld Geduld mehr aber nicht.<br>Für mich ist das Ideen-Abteil hier nur ein Chat für kunden,damit sie sich unterhalten können bzw schreiben so viele und was kommt raus unterm strich....<br>Habe mir nicht alle angeschaut aber ein Paar schön und die Antworten waren immer die gleichen oder es kam gar keine Antwort mehr.<br>Aber solange die Leute mit spielen😁👍<br>Fals jetzt die Frage kommt wo ist die Idee:entweder diesen Bereich schließen und Krabbelgruppe draus machen oder mal Interesse zeigen,das sich manche Kunden hier Gedanken machen.klar will man als kunde immer viel haben und nix zahlen.so tickt der Mensch aber deswegen soll es ja "eigentlich" eine Fachabteilung geben die so etwas umsetzt für beide Seiten.
Status: Geschlossen

Hallo Jeri,

 

erst einmal danke für die offenen Worte! Sicher ist dieser Bereich nicht das was sich ein Kunde vielelicht im ersten Gedanken vorstellt --> Idee posten und o2 setzt die dann sofort um.

 

Es ist leider viel komplexer, als man sich das so denkt. 

 

Wir freuen uns über jede neue Idee und prüfen Diese nach  Feedback der Community ob diese vielleicht schon in Planung ist, oder bereits einmal überdacht wurde. Jedoch ist in so einem großen Unternehmen dies leider auch mit ein wenig Zeit verbunden. Ebenso kann man nicht jede Idee nur weil sie plausibel klingt mal eben umsetzen, da muss einiges berücksichtigt werden ! Kosten -Nutzen, Dauer der Umsetzung, ist die Idee für alle Kunden gut oder nur für eine kleine Gruppe! 

 

Du siehst viele Punkte die wir hier berücksichtigen müssen. Wenn du diesen Bereich nicht für sinnhaft hältst, brauchst du ja auch keine Idee posten :smileywink: Wir jedoch freuen uns über jede Idee oder Anregung und nehmen diese sehr ernst! Ich hoffe du verstehst uns ein bisschen

 

Vielen Dank 

Marcel

docjong

hilfe mich bitte

Status: Off Topic
von Mein erster Tag, seid nett! docjong am ‎23.08.2014 10:29
hi hab ich meine router 1 mal reset, und jetzt fur meine telefon netz fragt mich immer die zugang pin... meine alte pin ist nicht mehr gultige, was soll ich jetz machen?krich ich eine neue? bitte helf mich wenn möglich.
Status: Off Topic

Hallo docjong,

 

bitte wende dich an unsere Kundenbetreuung, die werden dir sicher schnell helfen!

 

http://www.o2online.de/kontakt/kunde/

 

Beste Grüße

Marcel

1
ede1205

Wann kommt die Neuausrichtung auf dem IPTV Markt?!

Status: Feedback
von Gelegenheitsbesucher - schaue ab und zu vorbei! ede1205 ‎23.08.2014 0:13 - bearbeitet ‎23.08.2014 0:16

Hallo O2,

 

ich bin schon seid vielen Jahren treuer DSL Kunde und war immer zufrieden. Es gab weder Probleme mit der Technik oder Leistungsabbrüchen.

Nun beoabachte ich schon seid längerer zeit den Iptv Markt.

Mir ist es nicht erklärlich das Ihr nichts mit diesem Geschäft zu tun haben wollt. Die Konkurenz hat nicht geschlafen und den Trend erkannt und ist schon meilenweit entfernt.

Ich bin mir hundert Prozent sicher das Ihr dieses Produkt genauso on the Top wie der rosa Riese auf den Markt bringen würdet.Genauso bin ich mir sicher das es genug Menschen gibt die ein technisch gutes und preislich tolles Iptv Produkt wählen würden von euch. Bei den Tscheschischen Nachbarn läuft doch euer Produkt sehr gut.

Denkt drüber nach und bringt Iptv zurück.

Wir warten schon sehnlichst. :smileyhappy:

 

Status: Feedback
2

Was das Datenroaming betrifft hat o2 ja in letzter Zeit so einige Verbesserungen eingeführt. Sei es die Preissenkung beim DataPack World oder auch das nun neu eingeführte Roaming DataPack.

Nur sind diese Optionen für Smartphoneuser weitestgehend nutzlos, wenn Telefonie und SMS so teuer sind, das man sich ohnehin eine lokale SIM besorgen muss. Weil dann kann man auch für die Datennutzung diese lokale SIM verwenden.

 

In Zone 3 und 4 sind ja schon kurze Gespräche so teuer das eine loakle SIM unumgänglich ist. In Zone 1 und 2 kann man sich zwar wenige, kurze Gespräche leisten, aber das Roaming DataPack richtet sich ja an Kunden die häufig Roaming nutzen. Und dafür sind dann selbst die Reise-Option oder das Weltzonen-Pack zu teuer.

Deshalb wäre es wichtig entweder wie die Konkurrenz gleich Anrufe und SMS in diese speziellen Roaming-Optionen zu integrieren, oder seperate Roaming-Optionen für Anrufe und SMS einzuführen.

Status: Feedback
King-Lui

O2-Mega-Streaming

Status: Geschlossen
von Gelegenheitsbesucher - schaue ab und zu vorbei! King-Lui am ‎20.08.2014 18:04

Immer mehr innovative Streaming (Video und Audio) Anbieter tauchen auf und kämpfen um Marktanteile in der mobilen digitalen Gesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Mit der Verschmelzung von Telefónica und Eplus hat sich der spanische Konzern ein auf diesem Gebiet durchaus professionell aufgestellten Netzbetreiber (siehe Produkte wie Musik Flat, Zattoo HiQ, Whatchever, 7TV) ausgewählt und muss jetzt (!!!) auf diesem Gebiet einen strategischen Fokus der geschäftlichen Entwicklung legen.

Die Idee:

Kreation einer unverwechselbaren O2 Streaming App, die datentarifunabhängig einen uneingeschränkten Zugriff auf Audio-, TV- und Video-Inhalte ermöglicht!

Selbstverständlich ist hierfür die enge Zusammenarbeit und Kooperation mit etablierten Anbietern, wie Spotify, Google, Amazon, Napster, Netflix, Deezer, Whatchever, Sky, Maxdome, tuneIn, Radio.de etc. erforderlich.

 

Ich bin absolut davon überzeugt, dass die Zeit für eine solche "Mega-Streaming-App" reif ist - zumal die technischen Bedingungen sowohl netztechnisch als auch gerätespezifisch ausgereift sind - und von den Kunden äußerst positiv angenommen würde und wünsche O2 bei einer schnellen Realisierung/Umsetzung viel Erfolg!!!

 

O2 can do - can you too?

Status: Geschlossen