Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

DSL-Router einrichten

(337.047 Ansichten)
Erstellt ‎29.07.2011 von
Aktualisiert ‎29.10.2014 von

Frage

Wie richte ich meinen DSL-Router ein?

Antwort

Die Anweisungen zum Einrichten Ihres Routers sind hier in zwei Gruppen unterteilt. Wählen Sie anhand der u. a. Gerätebezeichung die entsprechende Anweisung aus.

 

Bitte beachten Sie, dass zur Routereinrichtung der korrekte Anschluss der Hardware vorausgesetzt wird.

In unseren Installationsvideos zeigen wir Ihnen, was zum jeweiligen Lieferumfang des Hardware-Paketes gehört, wie Sie die Hardware anschließen und schließlich einrichten.

Zusätzlich unterstützt Sie die CD, die der Hardware beigefügt war. Liegt Ihnen die CD nicht mehr vor, können Sie sich das Benutzerhandbuch unter Router und Modem: Anleitungen herunterladen.


 

 

Einrichtung Ihres Routers (rotes Logo)

 

(gilt für die Geräte mit rotem Logo auf dem Gehäuse: 4421, 1421, 1231, 3232, 5221, 3222, 5130, 3331, 3231, 3221, 1111, 1121, CL040, SL2, C2-010, Turbolink 2200, Turbolink 4200)

Ihrem Router liegt eine CD mit dem Einrichtungsassistenten bei. Dieser leitet Sie Schritt für Schritt durch die automatische Konfiguration.

Für den Fall, dass Sie keine CD zur Hand haben:
Alle Router können jederzeit über Ihren Browser über die IP-Adresse 192.168.1.1 konfiguriert werden. Eine Anleitung zur Konfiguration finden Sie in den oben zusammengestellten Handbüchern.

 

 

DSL Soforthilfe
Installieren Sie anschließend die DSL Soforthilfe von o2 zur automatischen Unterstützung bei der Einrichtung und Optimierung Ihres WLAN-Zugangs: DSL Soforthilfe-Download.

 

Weitere Informationen zur dieser, für o2 Kunden kostenlosen Software finden Sie unter DSL Soforthilfe.

 

 

Wichtig bei Tarifen mit Minutenabrechnung:

Mehr
Wenn Sie einen zeitbasierten Tarif verwenden, stellen Sie sicher, dass im Einrichtungsassistenten bei Art der Internet-Verbindung der Punkt Ich nutze einen zeitbasierten Tarif ausgewählt ist.

Aktivieren Sie Internetverbindung manuell herstellen/trennen. So haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Einwahlzeiten.
Zum Trennen und Verbinden muss immer das Routermenü über den Browser (durch folgende Eingabe in die Adresszeile: 192.168.1.1) geöffnet werden. Klicken Sie auf Verbinden oder Trennen, um die Einwahl zu starten oder zu beenden. Je nach Modell finden Sie die Buttons in der Übersicht oder unter Internet.
Mit dieser Einstellung haben Sie eine optimale Kontrolle über Kosten und Verbindungen.

 

 

 

Einrichtung Ihres o2 Routers (blaues Logo)

 

(gilt für die Geräte mit blauem Logo auf dem Gehäuse: 6431, 4421, 1421, 1231, 3232)

Ihrem Router liegt eine CD mit dem Einrichtungsassistenten bei. Dieser leitet Sie Schritt für Schritt durch die automatische Konfiguration.

Für den Fall, dass Sie keine CD zur Hand haben:
Alle Router können jederzeit über Ihren Browser über die IP-Adresse 192.168.1.1 konfiguriert werden. Eine Anleitung zur Konfiguration finden Sie im jeweiligen Benutzerhandbuch.

Die Benutzerhandbücher haben wir Ihnen unter Router und Modem: Anleitungen zusammengestellt.

 

 

Einrichtung Ihres o2 Routers

 

(gilt für die Geräte Classic, Comfort, Premium, Surf&Phone, FRITZ!Box 7270)

 

Ihrem Router liegt eine CD mit dem o2 DSL-Connection-Manager bei. Dieser leitet Sie Schritt für Schritt durch die automatische Konfiguration.

Für den Fall, dass Sie keine CD zur Hand haben, stellen wir Ihnen den o2 DSL-Connection-Manager zum Download zur Verfügung.

 

 

 

 

Manuelle Konfiguration unter Linux/Mac OS X
Verwenden Sie als Nutzer von Mac OS X- oder Linux-Betriebssystemen für die Konfiguration des DSL-Routers die grafische Benutzeroberfläche, da für diese Fälle der o2 DSL-Connection-Manager nicht zur Verfügung steht.
Alle notwendigen Informationen hierzu finden Sie im Benutzerhandbuch des Routers.

 

 


hinweise_blau.jpg 

Die Einrichtungs-/Zugangsdaten finden Sie in der Auftragsbestätigung, die Sie von uns erhalten haben. Liegen Ihnen diese Daten nicht mehr vor, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.


 

 


Beteiligte Autoren